Hat viel erreicht: Georg Kronawitter am Viktualienmarkt.

Georg Kronawitter

Alt-Oberbürgermeister von München, geboren am 21.04.1928 in Oberthann bei Pfaffenhofen, gestorben am 28.04.2016

Georg "Schorsch" Kronawitter (SPD) war von 1972 bis 1978 und von 1984 bis 1993 Oberbürgermeister der bayrischen Landeshauptstadt. Kronawitter folgte auf den Oberbürgermeister Hans-Jochen Vogel, sein Nachfolger war Christian Ude. Bekannt war Kronawitter vor allem für seine ablehnende Haltung gegenüber dem Bau von Hochhäusern in München.

Der Diplom-Handelslehrer hatte mit seiner Ehefrau Hildegard Kronawitter zwei Kinder.

Foto: AZ-Archiv

Lädt
"Meine AZ"-Login
Zu "Meine AZ" hinzufügen
Themen bearbeiten Sie haben bereits von 15 Themen gewählt
Aus "Meine AZ" entfernen
Zustimmung notwendig Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

News zu Georg Kronawitter

Mehr Artikel anzeigen