CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt ist Anfang Januar an Corona erkrankt.

Alexander Dobrindt

Vorsitzender der CSU-Landesgruppe, geboren am 07.06.1970 in Peißenberg

Alexander Dobrindt ist seit 2017 Vorsitzender der CSU-Landesgruppe und stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Seit 2002 sitzt er als Abgeordneter im Bundestag. Von 2013 bis 2017 war Dobrindt Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Der Diplom-Soziologe ist verheiratet und hat einen Sohn. 

Foto: Michael Kappeler/dpa

Lädt
"Meine AZ"-Login
Zu "Meine AZ" hinzufügen
Themen bearbeiten Sie haben bereits von 15 Themen gewählt
Aus "Meine AZ" entfernen
Zustimmung notwendig Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

News zu Alexander Dobrindt

Mehr Artikel anzeigen