Königin Silvia von Schweden 2019 bei einem Besuch in Heidelberg.

Königin Silvia

Schwedische Königin, geboren am 23.12.1943 in Heidelberg

Silvia, die am längsten amtierende Königin Schwedens, wuchs in einer bürgerlichen Familie in Brasilien und Deutschland auf. Während ihrer Arbeit als Hostess lernte sie Thronfolger Carl XVI. Gustaf von Schweden bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München kennen. Das Paar heiratete 1976 in Stockholm und brachte drei Kinder zur Welt: Prinzessin Victoria, Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine. Neben ihrer Tätigkeit als Königin setzt sich Silvia für benachteiligte Kinder ein und ist Gründerin einer Einrichtung für demenzkranke Menschen.
Silas Stein/dpa

Lädt
"Meine AZ"-Login
Zu "Meine AZ" hinzufügen
Themen bearbeiten Sie haben bereits von 15 Themen gewählt
Aus "Meine AZ" entfernen
Zustimmung notwendig Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

News zu Königin Silvia