Diese Stars und Promis sind 2019 gestorben

Welche Promis, Hollywood-Stars, TV-Sternchen oder Sportler sind 2019 verstorben? Die AZ erinnert an dieser Stelle an bekannte und große Persönlichkeiten, deren Tod tief bewegt. Das sind die Toten des Jahres...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Von diesen prominenten Gesichtern mussten wir uns im Jahr 2019 verabschieden.
imago/Emily Evans, Horst Galuschka, APress, dpa/APA/Erwin Scheriau 59 Von diesen prominenten Gesichtern mussten wir uns im Jahr 2019 verabschieden.
"Großstadtrevier"-Schauspieler Jan Fedder starb am 30. Dezember mit nur 64 Jahren in seiner Hamburger Wohnung an den Folgen seiner Krebserkrankung.
Angelika Warmuth / dpa 59 "Großstadtrevier"-Schauspieler Jan Fedder starb am 30. Dezember mit nur 64 Jahren in seiner Hamburger Wohnung an den Folgen seiner Krebserkrankung.
Der ehemalige Fußballer Hans-Järg Criens, der unter anderem für den 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach aktiv war, starb am 26. Dezember im Alter vom 59 Jahren.
imago images / WEREK 59 Der ehemalige Fußballer Hans-Järg Criens, der unter anderem für den 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach aktiv war, starb am 26. Dezember im Alter vom 59 Jahren.
Claudine Auger, das erste "Bond-Girl" (1965) der Geschichte, ist tot. Die Schauspielerin starb am 18. Dezember mit 78 Jahren in Paris.
Globe Photos, Inc./ImageCollect 59 Claudine Auger, das erste "Bond-Girl" (1965) der Geschichte, ist tot. Die Schauspielerin starb am 18. Dezember mit 78 Jahren in Paris.
Gerd Baltus ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 87 Jahren in Hamburg, wie seine Ehefrau am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte, nachdem zuvor der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichtet hatte.
Peter Steffen/dp 59 Gerd Baltus ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 87 Jahren in Hamburg, wie seine Ehefrau am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte, nachdem zuvor der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichtet hatte.
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist Mitte Dezember im Alter von 61 Jahren nach einer langen schweren Brustkrebserkrankung gestorben.
dpa/Victor Lerena 59 Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist Mitte Dezember im Alter von 61 Jahren nach einer langen schweren Brustkrebserkrankung gestorben.
Der beliebte TV-Imbisstester Harry Schulz ist Anfang Dezember im Alter von 59 Jahren überraschend verstorben. Unter den Trauernden sind auch viele seiner Sat.1-Kollegen.
BrauerPhotos / B.Engel 59 Der beliebte TV-Imbisstester Harry Schulz ist Anfang Dezember im Alter von 59 Jahren überraschend verstorben. Unter den Trauernden sind auch viele seiner Sat.1-Kollegen.
TV-Legende Walter Freiwald erlag seinem Krebsleiden am 16. November. Freiwald wurde 65 Jahre alt.
Monika Skolimowska/dpa 59 TV-Legende Walter Freiwald erlag seinem Krebsleiden am 16. November. Freiwald wurde 65 Jahre alt.
Der ehemalige Münchner-KVR-Chef Hans-Peter UHl starb im Alter von 75.
Karlheinz Schindler/dpa 59 Der ehemalige Münchner-KVR-Chef Hans-Peter UHl starb im Alter von 75.
Der DSDS-Gewinner aus 2017 ist tot. Alphonso Williams starb am 12. Oktober an Prostatakrebs.
dpa/Henning Kaiser 59 Der DSDS-Gewinner aus 2017 ist tot. Alphonso Williams starb am 12. Oktober an Prostatakrebs.
US-Schauspieler Robert Forster starb am 11. Oktober im Alter von 78 Jahren in Los Angeles.
imago/Independent Photo Agency 59 US-Schauspieler Robert Forster starb am 11. Oktober im Alter von 78 Jahren in Los Angeles.
Karel Gott erlag am 1. Oktober seinem Krebsleiden. Der Schlagersänger machte im September seine Leukämieerkrankung öffentlich. Er  hinterlässt seine Ehefrau Ivana (42) und die vier Töchter Charlotte Ella (12) und Nelly Sofie (10) sowie Lucie (46) und Dominika (45).
dpa/Jan Woitas 59 Karel Gott erlag am 1. Oktober seinem Krebsleiden. Der Schlagersänger machte im September seine Leukämieerkrankung öffentlich. Er hinterlässt seine Ehefrau Ivana (42) und die vier Töchter Charlotte Ella (12) und Nelly Sofie (10) sowie Lucie (46) und Dominika (45).
Der französische Ex-Präsident Jacques Chirac starb am 26. September mit 86 Jahren.
dpa/Patrick Kovarik 59 Der französische Ex-Präsident Jacques Chirac starb am 26. September mit 86 Jahren.
Verstarb bereits am 11. September 2019: Der Münchner Schauspieler Andreas Wimberger (60).
imago/Future Image 59 Verstarb bereits am 11. September 2019: Der Münchner Schauspieler Andreas Wimberger (60).
Im Alter von 69 Jahren starb Michael Schreiner am 9. September. Der Schauspieler war von 2007 bis 2015 bei "Dahoam is Dahoam" als "Knecht Xaver" zu sehen.
imago/Scherf 59 Im Alter von 69 Jahren starb Michael Schreiner am 9. September. Der Schauspieler war von 2007 bis 2015 bei "Dahoam is Dahoam" als "Knecht Xaver" zu sehen.
Til Schweiger (l.) und Filmproduzent Tom Zickler arbeiteten eng zusammen. Am 2. September starb Zickler nach kurzer schwerer Krankheit. Er hat Filme wie "Knockin' on Heaven's Door" und "Keinohrhasen" produziert.
dpa/Jörg Carstensen 59 Til Schweiger (l.) und Filmproduzent Tom Zickler arbeiteten eng zusammen. Am 2. September starb Zickler nach kurzer schwerer Krankheit. Er hat Filme wie "Knockin' on Heaven's Door" und "Keinohrhasen" produziert.
Helmut Krauss (1941 - 2019)
Karina Hessland/dpa 59 Helmut Krauss (1941 - 2019)
Ferdinand Piëch starb im Alter von 82 Jahren.
Boris Roessler/dpa 59 Ferdinand Piëch starb im Alter von 82 Jahren.
Hollywood trauert um Schauspieler Peter Fonda. Er starb am 16. August mit 79 Jahren an den Folgen von Lungenkrebs, wie seine Familie mitteilte.
Chris Pizzello/Invision/AP/dpa 59 Hollywood trauert um Schauspieler Peter Fonda. Er starb am 16. August mit 79 Jahren an den Folgen von Lungenkrebs, wie seine Familie mitteilte.
Ingo Kantorek, Schauspieler aus "Köln 50667", starb am 16. August bei einem Autounfall auf der A8. Er wurde nur 44 Jahre alt.
BrauerPhotos 59 Ingo Kantorek, Schauspieler aus "Köln 50667", starb am 16. August bei einem Autounfall auf der A8. Er wurde nur 44 Jahre alt.
Die Schwester von Ex-Königin Beatrix ist tot. Christina verstarb am 16. August an den Folgen ihrer Knochenkrebserkrankung, das gab der niederländische Palast bekannt.
imago/Belga 59 Die Schwester von Ex-Königin Beatrix ist tot. Christina verstarb am 16. August an den Folgen ihrer Knochenkrebserkrankung, das gab der niederländische Palast bekannt.
Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison ist am 6. August im Alter von 88 Jahren gestorben. Jahrzehntelang klagte sie in ihrem Land den Rassismus an und galt auch als das "Gewissen Amerikas".
dpa/EPA FILE 59 Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison ist am 6. August im Alter von 88 Jahren gestorben. Jahrzehntelang klagte sie in ihrem Land den Rassismus an und galt auch als das "Gewissen Amerikas".
Filmlegende Artur Brauner ist tot. Er starb am Sonntag, den 7. Juli 2019 mit 100 Jahren in Berlin.
Britta Pedersen/dpa 59 Filmlegende Artur Brauner ist tot. Er starb am Sonntag, den 7. Juli 2019 mit 100 Jahren in Berlin.
Costa Cordalis - der Schlagersänger starb am 2. Juli im Kreise seiner Familie auf Mallorca. Er wurde 75 Jahre alt.
Imago/Chris Emil Janßen 59 Costa Cordalis - der Schlagersänger starb am 2. Juli im Kreise seiner Familie auf Mallorca. Er wurde 75 Jahre alt.
Die Schauspielerin Lisa Martinek starb völlig unerwartet im Alter von 47 Jahren während eines Aufenthalts in Italien, wie der Anwalt der Familie, am Sonntag, den 30. Juni 2019 bestätigte.
Tobias Hase/dpa 59 Die Schauspielerin Lisa Martinek starb völlig unerwartet im Alter von 47 Jahren während eines Aufenthalts in Italien, wie der Anwalt der Familie, am Sonntag, den 30. Juni 2019 bestätigte.
Kult-Schauspieler Max Wright, in Deutschland vor allem bekannt aufgrund seiner Rolle als Vater "Willie Tanner in der Serie "Alf", erlag am 26. Juni seiner Krebserkrankung.
Ralph Dominguez/Globe Photos via ZUMA Wire/dpa 59 Kult-Schauspieler Max Wright, in Deutschland vor allem bekannt aufgrund seiner Rolle als Vater "Willie Tanner in der Serie "Alf", erlag am 26. Juni seiner Krebserkrankung.
Franco Zeffirelli gab sich zeitlebens gern als kettenrauchender Dandy: Am 15. Juni 2019 ist der Regisseur nach langer Krankheit im Alter von 96 Jahren gestorben.
Giorgio Onorati/ANSA/dpa 59 Franco Zeffirelli gab sich zeitlebens gern als kettenrauchender Dandy: Am 15. Juni 2019 ist der Regisseur nach langer Krankheit im Alter von 96 Jahren gestorben.
25 Jahre lang präsentierte Wilhem Wieben die "Tagesschau". Am 13. Juni starb der Hamburger im Alter von 84 Jahren.
dpa/Markus Beck 59 25 Jahre lang präsentierte Wilhem Wieben die "Tagesschau". Am 13. Juni starb der Hamburger im Alter von 84 Jahren.
Liedermacher Wolfram Eicke ertank am 5. Juni in der Ostsee. Der Partner von Rolf Zuckowski wurde 63 Jahre alt.
dpa/Markus Scholz 59 Liedermacher Wolfram Eicke ertank am 5. Juni in der Ostsee. Der Partner von Rolf Zuckowski wurde 63 Jahre alt.
Die berühmte Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr starb am 22. Mai im Alter von 95 Jahren.
Sören Stache/dpa 59 Die berühmte Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr starb am 22. Mai im Alter von 95 Jahren.
Formel-1-Legende Niki Lauda ist am 20. Mai in Folge seiner schweren gesundheitlichen Probleme gestorben. Er wurde 70 Jahre alt.
Rolf Vennenbernd/dpa 59 Formel-1-Legende Niki Lauda ist am 20. Mai in Folge seiner schweren gesundheitlichen Probleme gestorben. Er wurde 70 Jahre alt.
Im Alter von 97 Jahren ist Schauspielerin Doris Day am 13. Mai gestorben. Sie war zugleich eine der erfolgreichsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts und einer der größten Stars Hollywoods in den 50ern und 60ern.
dpa 59 Im Alter von 97 Jahren ist Schauspielerin Doris Day am 13. Mai gestorben. Sie war zugleich eine der erfolgreichsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts und einer der größten Stars Hollywoods in den 50ern und 60ern.
Ellen Schwiers (88): Die bekannte Schauspielerin Ellen Schwiers ist am 26. April in ihrem Haus am Starnberger See gestorben.
Ursula Düren/dpa 59 Ellen Schwiers (88): Die bekannte Schauspielerin Ellen Schwiers ist am 26. April in ihrem Haus am Starnberger See gestorben.
Schauspieler Ken Kercheval ist am 21. April im Alter von 83 Jahren verstorben. Bekannt wurde Kercheval vor allem durch seine Rolle des "Cliff Barnes" in der Kult-Serie "Dallas". Neben seinem Gegenspieler "J.R. Ewing" alias Larry Hagman (1931-2012) war er der einzige Schauspieler, der über die gesamte Laufzeit von 1978 bis 1991 mitspielte.
dpa/Lisa O'connor 59 Schauspieler Ken Kercheval ist am 21. April im Alter von 83 Jahren verstorben. Bekannt wurde Kercheval vor allem durch seine Rolle des "Cliff Barnes" in der Kult-Serie "Dallas". Neben seinem Gegenspieler "J.R. Ewing" alias Larry Hagman (1931-2012) war er der einzige Schauspieler, der über die gesamte Laufzeit von 1978 bis 1991 mitspielte.
Deutschland trauert um eine Schauspiel-Ikone. Am 23. April stirbt Hannelore Elsner nach kurzer, schwerer Krankheit.
dpa 59 Deutschland trauert um eine Schauspiel-Ikone. Am 23. April stirbt Hannelore Elsner nach kurzer, schwerer Krankheit.
Rallye-Fahrerin und Unternehmerin Heidi Hetzer ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Sie wurde an Ostern tot aufgefunden.
imago images / Future Image 59 Rallye-Fahrerin und Unternehmerin Heidi Hetzer ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Sie wurde an Ostern tot aufgefunden.
Er war als Großherzog fast vier Jahrzehnte Staatschef in Luxemburg - und hat die Weichen für ein modernes, europäische Großherzogtum mit gestellt. Jean von Luxemburg starb am 23. April.
Uli Deck/dpa 59 Er war als Großherzog fast vier Jahrzehnte Staatschef in Luxemburg - und hat die Weichen für ein modernes, europäische Großherzogtum mit gestellt. Jean von Luxemburg starb am 23. April.
Trauer um Komponist Martin Böttcher. Der 91-Jährige ist am 19. April gestorben. In mehr als 60 Jahren verfasste Martin Böttcher die Musik zu über 50 Kinofilmen und 300 Fernsehproduktionen. Unter anderem hat er die "Winnetou"-Melodien komponiert.
BrauerPhotos 59 Trauer um Komponist Martin Böttcher. Der 91-Jährige ist am 19. April gestorben. In mehr als 60 Jahren verfasste Martin Böttcher die Musik zu über 50 Kinofilmen und 300 Fernsehproduktionen. Unter anderem hat er die "Winnetou"-Melodien komponiert.
Die britische Sängerin und Schauspielerin Mya-Lecia Naylor starb Mitte April mit gerade einmal 16 Jahren. Sie war unter anderem in den CBBC-Shows "Millie Inbetween" und "Almost Never" zu sehen, außerdem spielte sie an der Seite von Tom Hanks und Halle Berry in dem Film "Cloud Atlas". Die genaue Todesursache ist noch unklar.
instagram.com/mya.lecia 59 Die britische Sängerin und Schauspielerin Mya-Lecia Naylor starb Mitte April mit gerade einmal 16 Jahren. Sie war unter anderem in den CBBC-Shows "Millie Inbetween" und "Almost Never" zu sehen, außerdem spielte sie an der Seite von Tom Hanks und Halle Berry in dem Film "Cloud Atlas". Die genaue Todesursache ist noch unklar.
Kaffee-Gräfin Stephanie Gräfin von Pfuel trauert um ihren 26-jährigen Sohn. "Charly" starb am 27. März in einem Berliner Krankenhaus an den Folgen eines schweren Unfalls. Er wurde als Fußgänger erst von einem Auto, dann von einem Laster erfasst.
BrauerPhotos 59 Kaffee-Gräfin Stephanie Gräfin von Pfuel trauert um ihren 26-jährigen Sohn. "Charly" starb am 27. März in einem Berliner Krankenhaus an den Folgen eines schweren Unfalls. Er wurde als Fußgänger erst von einem Auto, dann von einem Laster erfasst.

Welche Promis, Hollywood-Stars, TV-Sternchen oder Sportler sind 2019 verstorben? Die AZ erinnert an dieser Stelle an bekannte und große Persönlichkeiten, deren Tod tief bewegt.

Sie waren beliebt, hatten treue Fans und erregten durch ihr Wirken und Auftreten enorme Aufmerksamkeit. Die traurige Nachricht über ihr Ableben beschäftigt deshalb Millionen.

Ob Sportler, Politiker, Promis, Adlige, TV-Stars oder Society-Lieblinge – hier erfahren Sie, welche bekannten Gesichter 2019 verstorben sind. Neben den Umständen ihres Ablebens und der Todesursache berichten wir auch zu den Hintergründen. In unserer Fotostrecke sehen Sie die Toten des Jahres.

2019 mussten wir uns von diesen Stars verabschieden:

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren