Helmut Krauss: Löwenzahn-Star stirbt mit 78 Jahren

Helmut Krauss ist tot. Der Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher verstarb bereits am Montag im Alter von 78 Jahren.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Helmut Krauss (1941 - 2019)
Karina Hessland/dpa Helmut Krauss (1941 - 2019)

Mainz - Der beliebte deutsche Schauspieler Helmut Krauss ist tot. Er verstarb bereits am vergangenen Montag im Alter von 78 Jahren, wie das ZDF berichtet.

Der Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher war in Deutschland vor allem aus der TV-Sendung "Löwenzahn" bekannt, in der Krauss seit 1981 zunächst an der Seite von Peter Lustig, ab 2006 zusammen mit Guido Hammesfahr, die Rolle des sympathisch-bärbeißigen Nachbarn Hermann Paschulke spielte.

"Löwenzahn"-Darsteller Helmut Krauss gestorben

Neben der Schauspielerei war Helmut Krauss auch ein bekannter Synchronsprecher und lieh seine Stimme u.a. Hollywood-Stars wie Marlon Brando und Samuel L. Jackson.

Zudem war Krauss auf zahlreichen Theaterbühnen und vielen Fernsehfilmen zu sehen. Für "Löwenzahn" stand Helmut Krauss zuletzt im Juni 2019 vor der Kamera.

Diese Stars und Promis sind 2019 gestorben

Lesen Sie auch: Ferdinand Piëch: Kriminalpolizei untersucht Todesumstände

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren