Angela Wepper ist tot: Woran starb die Ehefrau von Fritz Wepper?

Der Tod riss sie mitten aus dem Leben. Mit 76 Jahren ist Angela Wepper in München gestorben. Schauspieler Fritz Wepper (77, "Um Himmels Willen") trauert um seine Ehefrau.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Schauspieler Fritz Wepper und seine Angela waren seit 1979 verheiratet
imago/Zeppo Schauspieler Fritz Wepper und seine Angela waren seit 1979 verheiratet

Wie die AZ aus dem Freundeskreis der Weppers erfahren hat, starb Angela Wepper am Freitagmorgen in einer Klinik. Das bestätigt auch Anita Wepper, die Schwägerin von Fritz Weppers, gegenüber "Bunte".

Angela Wepper: War Hirnblutung die Todesursache?

Angela Wepper wurde wegen gesundheitlichen Problemen in ein Krankenhaus gebracht, zunächst habe es nicht dramatisch ausgesehen. Doch ihr Gesundheitszustand soll sich plötzlich rapide verschlechtert haben. In der Nacht starb sie an den Folgen einer Hirnblutung.

Angela und Fritz Wepper waren seit 1979 verheiratet. Die gemeinsame Tochter, Sophie Meister, ist ebenfalls Schauspielerin. Avicii, Franklin, Rauch: Diese Promis sind 2018 gestorben

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.