Themenseite Dschungelcamp 2018
Starttermin und Sendezeiten stehen fest: RTL zeigt das Dschungelcamp ab dem 11. Januar 2019 um 21.15 Uhr (danach ab 22.15 Uhr). "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" geht damit schon in die 13. Staffel. Zwei Wochen lang zeigen die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich beste TV-Unterhaltung rund um Promi-Kandidaten, die auf eine neue Karriere in der Öffentlichkeit oder eine gute Gage hoffen. Hier erfahren Sie alle Infos zum Dschungelcamp und die berühmten Teilnehmer

Dschungelcamp: Das Format

 

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", so der offizielle Titel der RTL-Sendung, wird kurz "Dschungelcamp" genannt. Seit 2004 führt Moderatorin Sonja Zietlow durch die Trash-Show, die stets sehr gute Quoten einfährt. An ihrer Seite war bis Staffel 6 (2012) Dirk Bach (†51). Sein Nachfolger ist seit 2013 Daniel Hartwich. Zehn bis zwölf Prominente übernachten zwei Wochen lang im australischen Busch, müssen Schatzsuchen sowie Dschungelprüfungen absolvieren und werden rund um die Uhr von Kameras begleitet - intime Beichten, überraschende Geständnisse und heftige Streits inklusive.

Dschungelcamp: Promis 2019

 

Welche Stars nehmen beim Dschungelcamp teil? Welche Kandidaten werden bei "Ich bin ein Star" um die Dschungelkrone kämpfen? Erste prominente Namen werden schon genannt: Bob-Fahrerin Sandra Kiriasis, Ex-Bundesminister Günther Krause, Schauspielerin Doreen Dietel, "Eis am Stiel"-Star Sibylle Rauch, "Bachelor in Paradise"-Kandidat Domenico De Cicco, "Bachelor"-Teilnehmerin Evelyn Burdecki, Protz-Star Bastian Yotta, "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin Emilija Mihailova, GNTM-Model Gisele Oppermann, "Goodbye Deutschland"-Star Chris Töpperwien und "Alf"-Stimme Tommi Piper.