FC Barcelona gegen FC Bayern München - Endergebnis 2:8

Duell der Schwergewichte des europäischen Fußballs in Lissabon: Der FC Bayern trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Barcelona. Verfolgen Sie die Partie am Freitag ab 21 Uhr im AZ-Liveticker.
| AZ/Julian Huter
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der FC Bayern jubelt gegen den FC Barcelona.
SVEN SIMON / Pool/via/firosportp 2 Der FC Bayern jubelt gegen den FC Barcelona.
Thomas Müller trifft zum 1:0 gegen den FC Barcelona.
SVEN SIMON / Pool/via/firosportp 2 Thomas Müller trifft zum 1:0 gegen den FC Barcelona.

FC Barcelona - FC Bayern 2:8 (1:4)

Tore: 0:1 Müller (4.), 1:1 Alaba (ET) , 1:2 Perisic (22.), 1:3 Gnabry (29.), 1:4 Müller (31.), 2:4 Suarez (57.), 2:5 Kimmich (64.), 2:6 Lewandowski (84.), 2:7 Coutinho (86.), 2:8 Coutinho (89.)

Gelbe Karten: Suarez, Vidal / Boateng, Davies

Aufstellungen:
FC Barcelona:
 ter Stegen - Semedo, Piqué, Lenglet, Alba - Sergi Roberto (46. Griezmann), Busquets (70. Fati), de Jong - Vidal - Messi, Suarez,
FC Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng (75. Süle), Alaba, Davies (84. Hernández) - Goretzka (84. Tolisso), Thiago - Gnabry (75. Coutinho), Müller, Perisic (67. Coman) - Lewandowski


Fazit: Eine historische Nacht in Lissabon! Der FC Bayern liefert eine furiose Vorstellung ab und fügt dem stolzen FC Barcelona vielleicht die größte Schmach seiner Vereinsgeschichte zu. Nächster Stopp: Halbfinale! Dann entweder gegen Guardiolas Manchester City oder Olympique Lyon. Damit verabschieden wir uns und wünschen noch einen schönen Abend. 

90+2. Minute: Schlusspfiff! FC Barcelona - FC Bayern 2:8

89. Minute: TOOOOOOORRRR! FC Barcelona - FC Bayern 2:8 - Coutinho

Das ist komplett surreal! Barcelona hat überhaupt keinen Bock mehr! ACHT ZU ZWEI! Thiago spielt lang auf Hernandez, der verlängert auf Coutinho und der schließt aus kurzer Distanz ab. 

86. Minute: TOOOOOOORRRR! FC Barcelona - FC Bayern 2:7 - Coutinho

Coutinho wird links im Strafraum freigespielt, legt sich den Ball dann eigentlich zu weit vor. Doch Barca verteidigt schlichtweg amateurhaft. Der Brasilianer netzt ein.

84. Minute: TOOOORRR zählt! FC Barcelona - FC Bayern 2:6 - Lewandowski

82. Minute: Lewandowski köpft ein, die Bayern jubeln! Doch das sah schon sehr abseitsverdächtig aus. Es wird gecheckt.  

78. Minute: Messi meldet sich mal wieder, zuvor war er komplett untergetaucht. Sein Flachschuss ist kein Problem für Neuer. 

75. Minute: Coutinho und Süle kommen für Gnabry und Boateng.

70. Minute: Gnabry fast mit dem sechsten! Einen hohen Ball klärt ter Stegen schlecht, reagiert bei Gnabrys Schuss dann aber gut.

67. Minute: Coman kommt für Perisic. Erneut ein starkes Spiel vom Kroaten.

64. Minute: TOOOOORRRRRR! FC Barcelona - FC Bayern 2:5 - Torschütze: Kimmich

JA BIST DU DEPPERT! Das Tor gehört zu 98 Prozent Davies. Der Kanadier lässt auf seiner Seite zwei Gegenspieler alt aussehen und macht dann nach einem kleinen Tänzchen auch semedo nass. Der Kanadieer ist zu schnell für alle und legt von der Grundlinie für Kimmich auf, der nur noch ins leere Tor schieben muss. 

62. Minute: Kuriose Szene! Salihamidzic sieht Gelb, weil er sich nach einem Foul von Thiago über den Schiri echauffiert. 

60. Minute: Nach einem Missverständnis in der Barca-Abwehr hat Perisic an der Strafraumkante frei Schussbahn, setzt das Leder aber klar drüber.

57. Minute: Tor Barcelona! FC Barcelona - FC Bayern 2:4 - Torschütze: Suarez

Da waren die Bayern zu nachlässig. Langer Ball auf links zu Alba, der dann viel Platz hat. Er bedient Suarez in der Mitte, der lässt Boateng aussteigen und hält flach drauf. Keine Chance für Neuer.

54. Minute: Suarez foult Thiago und sieht dafür Gelb.

53. Minute: Der Ball zappelt im Netz, die Bayern jubeln - allerdings stand Müller zuvor knapp im Abseits.

51. Minute: Goretzka wird mit einem hohen Ball im Strafraum bedient. Sein Versuch geht aber deutlich drüber.

49. Minute: Die Bayern machen genau da weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört haben. Nach einem langen Ball von Neuer legt Müller am Strafraum für Periosic auf, dessen Schuss landet aber genau auf ter Stegen. 

46. Minute: Weiter geht's! Bei Barca kommt Weltmeister Griezmann. Bayern kommt unverändert aus der Kabine.

Halbzeitfazit: Was für eine denkwürdige Halbzeit des FC Bayern! Nach anfänglichen Schwierigkeiten und dem unglücklichen Eigentor drehen die Münchner so richtig auf und decken gnadenlos die schwächen dieses alternden Barcelona-Teams auf. Defensiv wirken die Bayern nicht immer sicher, doch gleiches gilt im extremeren Maß für den Gegner. Bayern nutzt diese Schwächen im Gegensatz zu Messi und Co. eiskalt  

45.+1. Minute: Halbzeitpfiff! FC Barcelona - FC Bayern 1:4

45. Minute: Suarez kommt mal durch. Doch der Abschluss des einstigen Weltklasse-Stürmers landet harmlos in Neuers Armen

42. Minute: Boateng unterbindet einen Konter mit einem Foul an Suarez. Gelbe Karte für den Bayer.

39. Minute: Fast hätte Lewy noch in der ersten Halbzeit sein Tor gemacht! Nach einer Ecke steigt der Pole am höchsten, doch sein Versuch landet direkt in ter Stegens Armen.

36. Minute: Die Chance zum 1:5! Perisic setzt ter Stegen unter Druck und erobert dann gegen Piqué im Strafraum den Ball. Sein Schuss geht aber deutlich drüber!

31. Minute: TOOOORRRRRRR! FC Barcelona - FC Bayern 1:4 - Torschütze: Müller

Das. ist. der. blanke. Wahnsinn! Ein hoher Ball von links rutscht zu Kimmich durch, der flankt flach in die Mitte und Müller muss nur noch den Fuß rein halten. Die Barca-Abwehr wird von Bayerns Offensiv-Maschine in ihre Einzelteile zerlegt!

27. Minute: TOOOORRRRRRR! FC Barcelona - FC Bayern 1:3 - Torschütze: Gnabry

Was für ein genialer Pass von Goretzka! Bayerns Muskelmann wird rund 30 Meter vor dem Kasten mit dem Rücken zum Tor angespielt und chippt den Ball perfekt in den LAuf von Gnabry, der Lenglet überläuft. Der Nationalspieler schließt dlach ins lange Eck ab und lässt ter Stegen keine Chance! 

26. Minute: Wieder eine gute Messi-Flanke von rechts. Lenglets Kopfball geht knapp am langen Pfosten vorbei.

22. Minute: TOOOOOORRRRR! FC Barcelona - FC Bayern 1:2 - Torschütze: Perisic

Flick beweist Mal wieder ein goldenes Händchen! Der Kroate wird von Gnabry links in den Strafraum geschickt und hat viel Platz. An seinem Gewaltschuss ins lange Eck ist ter Stegen noch mit der Fußsspitze dran, doch die Kugel ist drin!

21. Minute: Messi setzt zu einem seiner unnachahmlichen Läufe an und kommt bis in den Strafraum. Sein Flachschuss ist aber kein Problem für Neuer.

18. Minute: Die Bayern sind jetzt am Drücker. Barcelona kann zum dritten Mal in wenigen Minuten nur zur Ecke klären. 

16. Minute: Nach einigen Unkonzentriertheiten zu Beginn hat sich Bayern jetzt wieder etwas stabilisiert. Die Torraumsszenen werden seltener.

14. Minute: Nächste Chance Bayern! Thiago chippt den Ball auf Müller am Strafraum, der köpft zu Lewandowski, dessen Versuch geht drüber.  

12. Minute: Gute Flanke von Davies von links, doch Lenglet hat aufgepasst, die anschließende Ecke bringt nichts ein.

10. Minute: Doppel-Chance Barca! Semedo bedient Suarez in der Mitte, der scheitert an Neuer. Dann flankt Messi die Kugel rein und Busquets köpft an den Pfosten! 

7. Minute: Eigentor Bayern! FC Barcelona - FC Bayern 1:1 - Eigentor Alaba

Was für ein wilder Beginn - und eine bittere Pille für Alaba. Barcas Alba ist nach einem langen Ball an Kimmich vorbei und will in die Mitte für Suarez auflegen. Alaba grätscht dazwischen, doch die Kugel schlägt unhaltbar im Netz ein. 

4. Minute: TOOOOORRRRR! FC Barcelona - FC Bayern 0:1 - Torschütze: Müller

Thomas Müller trifft zum 1:0 gegen den FC Barcelona.
Thomas Müller trifft zum 1:0 gegen den FC Barcelona. © SVEN SIMON / Pool/via/firosportp

Unfassbarer Start! Müller pflückt die Kugel am Strafraum aus der Luft, spielt auf Lewandowski, der legt wieder zurück und Müller schließt trocken ins lange Eck ab. 

1. Minute: Los geht's! Der Ball roll!

20.56 Uhr: Die Mannschaften stehen bereit: Die Champions-League-Hymne erklingt.

20.52 Uhr: In weniger als zehn Minuten geht es los! Die Bayern sind heute Favorit, aber in einem einzigen K.O.-Spiel kann viel passieren. Geht der Traum vom Triple weiter?  

20.46 Uhr: Es ist heute auch das Duell FCB vs. FCB - es gibt aber noch viel mehr Parallelen zwischen den beiden Klubs. Unser Reporter vor Ort hat die beiden Vereine mit viel Humor verglichen.

20.32 Uhr: Abseits des sportlichen Geschehens ist die Zukunft von Abwehrchef Alaba aktuell ein großes Thema. Heute soll der Berater des Österreichers zumindest im Teamhotel gesehen worden sein. Allerdings soll Alaba auch mit einem Wechsel zum heutigen Gegner liebäugeln.

20.25 Uhr: "Ivan hat gegen Chelsea sehr gut gespielt und ein Tor gemacht. Wir haben viel Qualität auf der Bank und können dann nachlegen", begründet Flick bei "Sky" seine Entscheidung, Perisic statt Coman aufzustellen.  

20.22 Uhr: Auch wenn Barca sicher "keine Laufkundschaft" ist, wie es Müller vor dem Spiel formulierte, in den letzten Jahren haben die Katalanen viel von ihrem einstigen Glanz eingebüßt. Wir haben den Niedergang Barcelonas nachgezeichnet.   

20.17 Uhr: Natürlich dreht sich bei den Diskussionen heute alles um Barcelonas Superstar Messi. Der sechsmalige Weltfußballer kann von den Bayern nur im Kollektiv gestoppt werden

20.10 Uhr: Barca stellt sein gewohntes 4-3-3 gegen die Münchner um. 120-Millionen-Mann Griezmann muss auf die Bank, dafür startet Vidal im 4-4-2 als Zehner.

20.02 Uhr: Bei Barcelona gab es unterdessen einen weiteren Coronafall. Der Verein bestätigte, das der französische Weltmeister Umtiti mit COVID-19 infiziert ist. Allerdings ist der Verteidiger aktuell verletzt und hatte daher keinen Kontakt zum Champions-League-Team.

19.55 Uhr: Die Bayern können heute als zweites deutsches Team ins Halbfinale einziehen. Breits gestern setzte sich RB Leipzig ebenfalls gegen eine spanische Mannschaft durch. Die Sachsen schlugen Atlético Madrid mit 2:1. Ein gutes Omen?

19.45 Uhr: Die Aufstellung ist da! Das einzig überraschende an der Startformation: Perisic startet statt Coman.

19.40 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Spiel des Jahres! Der FC Bayern trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Barcelona. ANpfiff um Lissabon ist um 21 Uhr - wir berichten live!  

Duell der CL-Großmächte: FC Bayern gegen FC Barcelona

Die Mission Triple geht in die heiße Phase: Am Freitag will der FC Bayern gegen den FC Barcelona den ersten von drei Schritten zum großen Ziel gehen und ins Halbfinale der Champions League einziehen. "Die One-Leg-Spiele sind nicht so einfach. Du musst auf den Punkt fit sein", sagte Bayern-Coach Hansi Flick.

Nach einem Kurztrainingslager an der Algarve befindet sich der Rekordmeister seit Donnerstag in Lissabon, wo in diesem Jahr das Finalturnier der Königsklasse stattfindet. Der Gewinner des Duells am Freitagabend trifft in der Vorschlussrunde auf Manchester City oder Olympique Lyon.

Davies und Coman rechtzeitig fit

Der zuletzt angeschlagene Alphonso Davies kann gegen die Spanier aulaufen. "Alle sind zu 100 Prozent fit", bestätigte Hansi Flick auf der Abschlusspressekonferenz. Der Kanadier musste aufgrund von Adduktorenproblemen im Trainingscamp zuletzt in Lagos pausieren. 

Auch Kingsley Coman ist einsatzbereit und kämpft mit Ivan Perisic und Philippe Coutinho um den Platz auf dem linken Flügel.

Lesen Sie hier: Was Bayern und Barcelona eint und trennt

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren