Oktoberfest

Deshalb heißt es Oktoberfest

Der Ursprung des größten Volksfests der Welt war eine adelige Hochzeit. Im Oktober 1810 feierte ganz München die Hochzeit von Kronprinz Ludwig mit Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Der Name Oktoberfest bürgerte sich ein. Später haben die Münchner das Fest verlängert und den Beginn in den September (besseres Wiesn-Wetter) vorverlegt. Traditionell aber liegt das letzte Oktoberfest-Wochenende auch heute noch im Monat Oktober.