Ticker zum Nachlesen 2:0! Eiskalter BVB kontert FC Bayern aus

Feiern das 1:0: Nico Schulz (l-r), Axel Witsel, Paco Alcacer und Marco Reus. Foto: Marius Becker/dpa

Der FC Bayern verliert bei Borussia Dortmund und verspielt damit den ersten Titel der Saison - der Ticker zum Nachlesen.

 

Borussia Dortmund - FC Bayern 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Alcacer (48.), 2:0 Sancho (69.)

Die Aufstellungen:
Borussia Dortmund:
Hitz - Piszczek (80., Wolf), Akanji, Toprak, Schulz - Witsel, Weigl - Sancho (80., Bruun Larsen), Reus, Guerrero (74., Hakimi) - Alcácer
FC Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba (70., Sanches) - Thiago (80., Pavard) - Müller (66., Davies), Goretzka, Tolisso, Coman - Lewandowski

Gelbe Karten: - / Boateng (52.), Lewandowski (58.), Kimmich (75.)
Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin)
Spielort: Signal Iduna Park, Dortmund


Schluss! Der BVB schlägt die Bayern 2:0 und gewinnte den diesjährigen Supercup. Wir verabschieden uns hiermit aus dem AZ-Liveticker und wünschen noch ein schönes Rest-Wochenende - bis bald!

90.+3 Minute: Hakimi geht im Zweikampf mit Sanches im Bayern-Strafraum zu Boden. Die Dortmunder fordern Elfmeter, die Pfeiffe von Siebert bleibt allerdings stumm. Vertretbare Entscheidung.

90.+1 Minute: Vier Minuten werden nachgespielt....

90. Minute: Die Bayern setzen sich nun am Dortmunder Strafraum fest, kommen aber überhaupt nicht in gefährliche Situationen. Der BVB steht hinten relativ sicher.

87. Minute: Pavard wird auf der rechten Seite von Tolisso geschickt und zieht in den Strafraum hinein, seine Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.

84. Minute: Die Bayern starten jetzt ihre Schlussoffensive, finden aber keinen Weg durch die sicher stehende BVB-Defensive hindurch. Mit Nachspielzeit bleiben noch gute zehn Minuten für zwei Treffer - ob das noch etwas wird?

80. Minute: Doppel-Wechsel beim BVB, einer bei den Bayern: Wolf und Bruun Larsen kommen für Sancho und Piszczek, Pavard kommt für den heute überforderten Thiago. Der Weltmeister übernimmt nun die Rechtsverteidigerposition, Kimmich rückt ins Mittelfeld auf die Position von Thiago.

75. Minute: Großes Glück für Joshua Kimmich! Der Nationalspieler tritt Sancho außerhalb des Spielfelds mit voller Absicht auf den Knöchel. Der Engländer liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden, während Kimmich das Unschuldslamm mimt. Schiedsrichter Siebert gibt nach Rücksprache mit dem Video-Assistent aber lediglich Gelb - das war eigentlich eine Tätlichkeit.

74. Minute: Nun wechselt auch Lucien Favre zum ersten Mal: Hakimi kommt für Guerrero.

73. Minute: Ganz bittere zweite Hälfte für die Bayern bislang. Die Münchner haben wie in der ersten Halbzeit die Kontrolle über das Spiel, lassen sich aber immer wieder von den pfeilschnellen BVB-Angreifern übertölpeln.

70. Minute: Nächster Wechsel bei Bayern: Sanches kommt für Alaba in die Partie.

69. Minute: Tor für Dortmund! Wieder sind die Bayern hoch aufgerückt und verlieren am BVB-Strafraum die Kugel. Über wenige Stationen kommt der Ball auf Sancho. Der Engländer zündet auf der rechten Seite den Turbo, kommt frei vor Neuer zum Abschluss und schiebt dem Bayern-Keeper die Kugel durch die Hosenträger. 2:0 für den BVB...

67. Minute: Was für ein Solo von Kimmich! Der Rechtsverteidiger schnappt sich im Mittelfeld den Ball, dribbelt zentral auf dem Strafraum zu und lässt dabei vier Dortmunder stehen. Dann umkurvt er auch noch den herauseilenden Hitz, kann die Kugel aber nicht mehr kontrollieren. Tolle Szene von Kimmich!

66. Minute: Nun der erste Wechsel der Partie. Thomas Müller geht raus, für ihn kommt Alphonso Davies.

58. Minute: Nächste Riesen-Chance für die Bayern! Kimmich mit einer tollen Flanke von der rechten Seite, in der Mitte scheitert Coman mit seinem Kopfball an Hitz. Der Franzose bringt den Abpraller zurück in die Mitte, wo Lewandowski einstartet, aber nicht mehr an den Ball kommt. Der Pole trifft mit seiner Grätsche den BVB-Keeper unglücklich am Schienbein, wird aber dennoch von Siebert ermahnt.  Hitz kann nach kurzer Behandlungspause weitermachen.

55. Minute: Nun die große Chance zum Ausgleich! Goretzka treibt den Ball durch das Mittelfeld und kommt nach kurzem Doppelpass mit Müller zum Abschluss - Hitz ist zur Stelle und lenkt den Schuss über die Latte.

54. Minute: Die Dortmunder bringen die Bayern immer wieder mit ihren überfallartigen Angriffen in Bedrängnis - schon in der ersten Hälfte hatten die Münchner damit große Probleme. Thiago wirkt in seiner Rolle als alleiniger Sechser bisweilen überfordert.

52. Minute: Erste Gelbe Karte der Partie: Jérôme Boateng fährt im Kopfballduell mit Alcacer den Ellenbogen aus und trifft den Torschützen am Hals, die Verwarnung geht in Ordnung.

48. Minute: Tor für Dortmund! Thiago leistet sich auf der linken Seite einen absoluten Horror-Fehlpass in den Fuß von Sancho. Der Engländer wird nicht richtig angegriffen, legt den Ball durch die Beine Tolissos hindurch zu Alcacer. Der Spanier fackelt nicht lange und schließt direkt ab. Neuer reagiert schnell aber kommt mit der Hand nicht mehr an den Flachschuss des Spaniers heran. 1:0 für Dortmund!

47. Minute: Ganz haarige Szene im Dortmunder Strafraum! Lewandowski zieht von halblinks in den Sechzehner ein, wird von zwei Dortmunder verteidigern bedrängt und geht zu Boden - Schiedsrichter Siebert lässt aber weiterlaufen.

46. Minute: Weiter geht's! Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.

Halbzeit! Das war's dann auch mit der ersten Halbzeit im Supercup! Beide Teams gehen hohes Tempo und erarbeiten sich immer wieder gute Chancen, noch warten wir aber auf das erste Tor in diesem ansehnlichen Spiel.

45.+1 Minute: Nochmal eine Chance für die Bayern! Alaba bringt den Ball flach von der linken Seite in die Mitte. Auf Höhe des ersten Pfostens kommen Lewandowski und Coman herangespurtet, Witsel grätscht den Ball aber weg.

45. Minute: Es ist weiter viel Tempo im Spiel, beide Teams gehen aber nicht mehr so viel Risiko wie noch zu Beginn des Spiels. Noch warten wir auf den ersten Treffer im Klassiker.

41. Minute: Beinahe die erste Gelbe Karte der Partie! Witsel dribbelt mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld und wird von Thiago gehalten. Von Siebert gib's dafür eine eindringliche Ermahnung, noch lässt der Schiedsrichter den Karton aber stecken.

36. Minute: Jetzt wird es erstmals hitzig im Signal Iduna Park. Kimmich kommt nach einer Ecke auf seiner rechten Seite zur Flanke, Hitz faustet am Ball vorbei. Coman setzt sich am zweiten Pfosten gegen Pizczek durch und köpft die Kugel zurück in den Fünfer, wo Goretzka und Hitz im Luftzweikampf zusammenprallen. Umgehend kommen die BVB-Spieler herangestürmt und wollen ihren Keeper schützen. Schiedsrichter Siebert beruhigt die Situation, alles halb so wild!

30. Minute: Schockmoment auf Seite der Münchner! Alaba geht ins Kopfballduell mit Pizczek und fällt danach mit voller Wucht auf die Hüfte. Der Österreicher muss behandelt werden, offenbar ist bei der Landung auch der Arm in Mitleidenschaft gezogen worden. Nach kurzer Pause kann Alaba aber weitermachen.

26. Minute: Und wieder die Bayern! Coman schickt Alaba auf der linken Seite in den Strafraum. Der Österreicher mit der Hereingabe in den Fuß von Akanji, dessen Klärungsversuch an den Rücken von Thomas Müller und von dort auf den Kopf von Lewandowski geht. Der Pole lenkt die Kugel mit einem kurzen Reflex auf den Kasten von Hitz, der den Ball fangen kann.

23. Minute: Nun die erste Top-Chance für die Bayern! Goretzka zieht von der linken Seite in den Strafraum und wird nicht attackiert. Der Mittelfeldspieler sieht Coman auf Höhe des Elfmeterpunktes - der Franzose scheitert mit seinem Schuss aber an Hitz!

20. Minute: Nächste gute Möglichkeit für den BVB: Guerrero zieht in den Sechzehner ein und hält mit links drauf - wieder ist Neuer zur Stelle. Die Defensive der Münchner steht bislang alles andere als sattelfelst!

18. Minute: Nun auch die Bayern mit ihren ersten (Beinahe)-Möglichkeiten: Zunächst bringt Alaba den Ball von der linken Seite scharf und flach in die Mitte, wo Lewandowski nur knapp verpasst. Wenig später kommt der Pole zentral vor dem Strafraum zum Abschluss, sein Schuss wird aber von Witsel abgeblockt.

14. Minute: Nächste gute Chance für den BVB! Bayern ist fast bis zur Mittellinie aufgerückt. Boateng leistet sich einen Fehlpass in den Fuß von Sancho. Der Engländer schickt Alcacer mit einem Steilpass. Neuer kommt weit aus seinem Tor heraus und versucht den Ball abzufangen, kommt allerdings nicht rechtzeitig hin. Alcacer probiert es mit einem Schuss aus gut 50 Metern, die Kugel kullert aber knapp rechts am Tor vorbei!

10. Minute: Die Bayern haben, trotz der Großchance von Reus zu Beginn, bislang mehr vom Spiel. Unter dem Strich stehen satte 70 Prozent Ballbesitz und eine Passquote von 88 Prozent.

7. Minute: Müller nun mit einer ersten guten Flanke von der rechten Seite aber Akanji wuchtet die Kugel per Kopf aus dem Strafraum heraus.

5. Minute: Die Bayern wirken aber unbeeindruckt von dieser ersten großen Möglichkeit für den BVB und ziehen ihr Ballbesitzspiel auf, vor allem Thiago gefällt mal wieder als Ballverteiler. Vors Tor sind die Münchner aber noch nicht gekommen...

1. Minute: Erste Monster-Chance für den BVB! Süle vertändelt den Ball auf der rechten Seite an der Außenlinie, die Bayern sind hinten völlig offen. Guerrero zieht in den Strafraum hinein und legt auf den völlig freien Reus ab. Der Nationalspieler bringt den Ball direkt aufs Tor aber Manuel Neuer ist zur Stelle und pariert mit einem Weltklasse-Reflex! Das wäre beinahe böse ins Auge gegangen!

1. Minute: Robert Lewandowski stößt an - pack ma's!

20.27 Uhr: Angeführt von Schiedsrichter Daniel Siebert betreten beide Teams den Rasen im ausverkauften Signal Iduna Park - gleich geht's los!

20.19 Uhr: Auf Seiten der Bayern gibt es mit Corentin Tolisso (25) und Sven Ulreich (31) heute übrigens zwei Geburtstagskinder - die AZ wünscht alles Gute!

20.07 Uhr: Mittlerweile hat sich auch Mats Hummels zu seinem Ausfall geäußert. "Wir waren alle der Meinung, Vernunft walten zu lassen trotz der Bedeutung des Spiels, insbesondere für mich", schreibt der Weltmeister von 2014 auf Twitter.

20.05 Uhr: Obwohl für die Bayern heute der erste Härtetest der Saison auf dem Programm steht, gab es in den vergangenen Tagen an der Säbener Straße nur ein Thema: Leroy Sané. Insgesamt würde ein Transfer des Nationalspielers mit Ablöse und Gehalt wohl rund 200 Millionen Euro kosten. Gut investiertes Geld, meint der ehemalige Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld. "Wenn man sich verstärken will, muss man viel Geld in die Hand nehmen. Und nach dem Bayern-Ende von Arjen Robben und Franck Ribéry braucht der Klub einfach einen Spieler der Kategorie Sané", sagt der "General" im exklusiven AZ-Interview.

19.58 Uhr: Die großen Bayern wollen es heute Abend besser machen als die Zweitvertretung am Nachmittag. Das Team von Sebastian Hoeneß musste gegen Viktoria Köln eine 2:5-Pleite hinnehmen, es war die dritte Niederlage im vierten Saisonspiel. Hier geht's zum Spielbericht!

19.50 Uhr: Mario Götze, zwischen 2013 und 2016 für die Bayern aktiv, sitzt heute übrigens zunächst auf der Bank. Verzichten muss BVB-Choach Lucien Favre heute neben Hummels auf Stammkeeper Roman Bürki (Risswunde am Schienbein), Julian Brandt (Adduktorenprobleme) und Thorgan Hazard (nach Knöchelprellung im Lauftraining).

19.43 Uhr: Eine der im Vorfeld größten Geschichten des Duells hat sich bereits vorzeitig erledigt: Mats Hummels, im Sommer von München nach Dortmund gewechselt, wird heute nicht auf dem Platz stehen. Der Innenverteidiger zog sich laut Angaben des BVB im Abschlusstraining eine Verletzung zu und fällt offiziell aufgrund muskulärer Probleme aus. In den vergangenen Tagen wurde viel darüber spekuliert, wie der 30-Jährige von den Dortmunder Fans empfangen werden würde.

19.30 Uhr: Pünktlich eine Stunde vor Spielbeginn sind die Aufstellungen da! Niko Kovac schickt gegen den BVB seine vermeintliche Top-Elf auf den Rasen. Das Innenverteidiger-Pärchen bilden Süle und Boateng, Joshua Kimmich und David Alaba sollen das Angrifsspiel wie gewohnt über die Außen unterstützen. Thiago gibt den einzigen Sechser vor der Viererkette, vor dem Spanier agieren Leon Goretzka und Geburtstagskind Corentin Tolisso. Die linke Offensiv-Seite wird heute wieder der zuletzt angeschlagene Kingsley Coman beackern, Thomas Müller rückt für den verletzten Serge Gnabry auf die rechte Seite. Im Sturm läuft - wenig überraschend - Ex-Dortmunder Robert Lewandowski auf.

19.25 Uhr: Servus und herzlich willkommen im AZ-Liveticker! Heute Abend steht das erste Highlight der Saison auf dem Programm: Der FC Bayern ist bei Borussia Dortmund gefordert - in gut einer Stunde geht's los!

BVB und FC Bayern in guter Frühform

BVB gegen den FC Bayern – es ist das mit Spannung erwartete Bundesligaduell um die Meisterschaft. Bereits an diesem Samstagabend stehen sich die deutschen Fußball-Riesen im Supercup gegenüber, es geht um den ersten Titel der Saison.

Bei den Tests überzeugte die Mannschaft von Trainer Lucien Favre, unter anderem auf der US-Tour bei einem 3:2 gegen Ex-Coach Jürgen Klopp und Champions-League-Sieger FC Liverpool. Bevor das jüngste Spiel gegen Udinese Calcio wegen Unwetters in Vorarlberg abgebrochen werden musste, hatte der BVB den Serie-A-Klub beim Stand von 4:1 regelrecht dominiert.

Doch auch der deutsche Rekordmeister hinterließ bei seiner USA-Reise einen guten Eindruck, nach einem 1:2 gegen den FC Arsenal gab es ein 3:1 gegen Real Madrid und ein 1:0 gegen den AC Mailand. Wer beweist nun beim Supercup die bessere Frühform?

Verfolgen Sie das Spiel am Samstagabend ab 20.30 Uhr hier im Liveticker!

Lesen Sie hier: Der Transfer-Blog zum FC Bayern

Lesen Sie auch: Einsatz im Supercup? So steht es um Gnabry und Coman

 

29 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading