Gleich 14 Spieler dabei: So stark ist der FC Bayern bei der EM vertreten

Am 11. Juni startet mit einjähriger Verspätung die Europameisterschaft! Im DFB-Team stellt der FC Bayern einmal mehr einen großen Block, doch auch bei den anderen Nationalmannschaften sind zahlreiche Stars des Rekordmeisters vertreten. Bayerns EM-Fahrer im Überblick.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der FC Bayern stellt bei der Europameisterschaft wieder zahlreiche Spieler. Welche Stars des Rekordmeisters dürfen sich bei der EM präsentieren? Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke!
IMAGO / Chai v.d. Laage 15 Der FC Bayern stellt bei der Europameisterschaft wieder zahlreiche Spieler. Welche Stars des Rekordmeisters dürfen sich bei der EM präsentieren? Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke!
Fangen wir an mit der deutschen Nationalmannschaft: Hier ist Manuel Neuer als Kapitän im Tor gesetzt.
Robert Michael/dpa 15 Fangen wir an mit der deutschen Nationalmannschaft: Hier ist Manuel Neuer als Kapitän im Tor gesetzt.
Thomas Müller ist wieder zurück in der Nationalmannschaft und steht im Kader der EM 2021, die offiziell EM 2020 heißt.
Marius Becker/dpa 15 Thomas Müller ist wieder zurück in der Nationalmannschaft und steht im Kader der EM 2021, die offiziell EM 2020 heißt.
Die Abwehrkante Niklas Süle (r.) steht ebenfalls im Kader von Jogi Löw.
Christian Charisius/dpa 15 Die Abwehrkante Niklas Süle (r.) steht ebenfalls im Kader von Jogi Löw.
Auch in der Nationalmannschaft komplett unumstritten: Bayerns Mentalitätsmonster Joshua Kimmich
Stefan Constantin/dpa 15 Auch in der Nationalmannschaft komplett unumstritten: Bayerns Mentalitätsmonster Joshua Kimmich
Abräumer und Antreiber in der deutschen Nationalmannschaft: Leon Goretzka (r.).
Silas Stein/dpa 15 Abräumer und Antreiber in der deutschen Nationalmannschaft: Leon Goretzka (r.).
Der Jüngste im DFB-Team: Jamal Musiala.
Federico Gambarini/dpa 15 Der Jüngste im DFB-Team: Jamal Musiala.
Bei der WM 2018 fehlte er - bei der Europameisterschaft soll Leroy Sané nun die Offensive der DFB-Elf beleben.
Stefan Constantin/dpa 15 Bei der WM 2018 fehlte er - bei der Europameisterschaft soll Leroy Sané nun die Offensive der DFB-Elf beleben.
In der Offensive der deutschen Mannschaft wohl gesetzt: Serge Gnabry
Stefan Constantin/dpa 15 In der Offensive der deutschen Mannschaft wohl gesetzt: Serge Gnabry
Weiter geht's mit dem amtierenden Weltmeister: Frankreich setzt bei der EM auch wieder auf Bayerns Rekordtransfer Lucas Hernández (unten).
Petr David Josek/dpa 15 Weiter geht's mit dem amtierenden Weltmeister: Frankreich setzt bei der EM auch wieder auf Bayerns Rekordtransfer Lucas Hernández (unten).
Benjamin Pavard wurde ebenfalls in den Kader der Franzosen berufen.
David Vincent/dpa 15 Benjamin Pavard wurde ebenfalls in den Kader der Franzosen berufen.
Der Weltmeister von 2018 ist natürlich auch bei der EM mit Frankreich dabei: Corentin Tolisso.
Martin Meissner/dpa 15 Der Weltmeister von 2018 ist natürlich auch bei der EM mit Frankreich dabei: Corentin Tolisso.
Trickst und sprintet bei der EM für Frankreich: Kingsley Coman.
Christophe Ena/dpa 15 Trickst und sprintet bei der EM für Frankreich: Kingsley Coman.
Bei unseren Nachbarn aus Österreich findet sich lediglich ein Bayern-Spieler, der ist dafür umso wichtiger: David Alaba (l.)
Georg Hochmuth/dpa 15 Bei unseren Nachbarn aus Österreich findet sich lediglich ein Bayern-Spieler, der ist dafür umso wichtiger: David Alaba (l.)
Einer der großen Superstars der Europameisterschaft: Weltfußballer Robert Lewandowski wird die Polen als Kapitän anführen.
Czarek Sokolowski/dpa 15 Einer der großen Superstars der Europameisterschaft: Weltfußballer Robert Lewandowski wird die Polen als Kapitän anführen.

München - Sommerpause? Nicht für die Stars des FC Bayern! Bei der kommenden Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) ist mehr als der halbe Kader der Münchner im Einsatz. In insgesamt vier Nationalmannschaften sind Spieler des Rekordmeisters vertreten.

Lesen Sie auch

Deutschland und Frankreich setzen auf Bayern-Block

Alleine für den Kader des DFB wurden acht Spieler nominiert. Auch Weltmeister Frankreich setzt auf einen Bayern-Block, bei zwei weiteren Nationalteams sind Spieler der Münchner als Kapitäne und unumstrittene Leistungsträger gesetzt.

Welche Bayern-Stars sich bei der Europameisterschaft präsentieren dürfen, sehen Sie in unserer Bilderstrecke oben!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren