Einzelkritik zu Schalke 04 gegen Bayern München: Vorlagenkönig Kimmich überragt gegen "Königsblau"

Ein perfekter Spieltag für die Bayern. Die direkte Konkurrenz patzt und die Münchner bauen auf Schalke souverän ihre Tabellenführung aus.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare Artikel empfehlen
Nach einem 4:0-Erfolg auf Schalke bauen die Bayern ihre Tabellenführung auf sieben Punkte aus.
Nach einem 4:0-Erfolg auf Schalke bauen die Bayern ihre Tabellenführung auf sieben Punkte aus. © imago images / Poolfoto

München - Der FC Bayern kommt der neunten Meisterschaft in Folge mit großen Schritten näher. Am Sonntagnachmittag setzte sich das Team von Hansi Flick mit 4:0 bei Schalke 04 durch – und thront nun mit sieben Punkten Vorsprung an der Spitze.

Wer gegen die Königsblauen besonders glänzte: Die Einzelkritik der AZ

Manuel Neuer - Note 2: Die obligatorischen Pfiffe musste sich der Ex-Schalker diesmal vor Geisterkulisse nicht anhören. Mit einer Weltklasseparade gegen Uth (11.). Sonst kaum gefordert.

Niklas Süle - Note 3: Rückte für den weiter formschwachen Pavard in die Anfangsformation. Defensiv stabil, vorne engagiert. Sein Schuss wurde geblockt (66.).

Jérôme Boateng - Note 2: Flick würde den Abwehrstar gerne halten. Boateng zeigte mit einer erneut souveränen Vorstellung, warum. Punktgenaue Diagonalpässe.

David Alaba - Note 2: Wie Boateng mit Stärken im Passspiel, diese Qualität wird Bayern enorm fehlen. Traf per Distanzschuss zum 4:0 (90.).

Alphonso Davies - Note 4: Nach der Pause in Augsburg zurück in der Startelf, Hernández musste raus. Offensiv nicht so dominant wie gewohnt, mit einigen Fehlpässen und Stellungsfehlern.

Bestnoten für Kimmich und Müller

Joshua Kimmich - Note 1: Sehr dominant im zentralen Mittelfeld, suchte immer wieder Sané, um Doppelpässe zu spielen. Bereitete Müllers 1:0 mit einer präzisen Flanke vor. Dann auch mit dem Traumpass auf Lewandowski vor dem 2:0 und mit der Flanke zum 3:0. Der Chef im Ring.

Leon Goretzka - Note 3: In seinem 100. Spiel für Bayern besonders motiviert, es ging gegen den alten Verein. Wollte nach einem Schubser Elfmeter haben (13.), bekam ihn zu Recht nicht. Läuferisch stark auf der Sechserposition.

Joshua Kimmich und Thomas Müller avancierten mit drei Vorlagen und zwei Toren zu den Matchwinnern  des Spiels.
Joshua Kimmich und Thomas Müller avancierten mit drei Vorlagen und zwei Toren zu den Matchwinnern des Spiels. © imago images / Poolfoto

Serge Gnabry - Note 3: Hatte im Hinspiel beim 8:0-Erfolg drei Tore erzielt. Diesmal sehr fleißig, aber glücklos. Vergab drei gute Chancen (9., 23., 30.).

Thomas Müller - Note 1: Köpfte überlegt aus kurzer Distanz zum 1:0 ein (33.) und dann auch noch zum 3:0 (88.). Anführer der Angriffsreihe.

Leroy Sané - Note 3: Acht Torbeteiligungen in drei Partien gegen den Ex-Klub. Auch an diesem Nachmittag engagiert, Sané zog oft in die Mitte, um am Kombinationsspiel teilzunehmen. Belebendes Element.

Lewandowski nähert sich Müller-Rekord an

Robert Lewandowski - Note 2: Köpfte früh über das Tor (7.), scheiterte später per Freistoß an Fährmann (23.). Dann aber mit mehr Glück im Abschluss: Nach tollem Kimmich-Pass brachte er den Ball unter Kontrolle und schoss an Fährmann vorbei zum 2:0 ein (54.). Bereits Lewys 23. Treffer in dieser Saison. Gerd Müllers 40-Tore-Rekord rückt näher.

Jamal Musiala - Note 2: Der Youngster kam für Gnabry ins Spiel (64.). Stark am Ball, tolles Dribbling (85.).

Kingsley Coman - Note 3: Für Sané eingewechselt (64.), von Fährmann umgecheckt (69.). Spielte weiter.

Lucas Hernández - Note 3: Der Franzose ersetzte Davies, um den Sieg abzusichern. Das gelang. Solide.

Eric Maxim Choupo-Moting: Kam zu spät für eine Bewertung.

Lade TED
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 6  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
6 Kommentare
Artikel kommentieren