Champions League Der Ticker zum Nachlesen: FC Bayern gegen Roter Stern Belgrad

Kingsley Coman erzielte per Kopf das 1:0 für die Bayern. Foto: imago/MIS

Der FC Bayern setzt sich zum Auftakt der Champions League gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0 durch. Der Ticker zum Nachlesen.

 

FC Bayern - Roter Stern Belgrad 3:0

Tore: 1:0 Coman (34.), 2:0 Lewandowski (80.), 3:0 Müller (91.)
Gelbe Karten: - / Degenek, Vulic

Die Aufstellungen

FC Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Pavard, Hernández - Tolisso (65. Martinez), Thiago - Coman, Coutinho (83. Müller), Perisic (65. Gnabry) - Lewandowski
Roter Stern Belgrad: Borjan - Gobeljic, Degenek, Milunovic, Jander - Canas, Jovancic (61. Vulic) - Garcia (83.Vukanovic), Marin, van la Parra - Pavkov (70. Boakye)

Schlussfazit: Die Serie bleibt bestehen - der FC Bayern gewinnt auch in dieser Saison das Auftaktspiel der Champions League! Der 3:0-Sieg gegen Roter Stern Belgrad hätte deutlich höher ausfallen können, doch die Chancenverwertung der Münchner ließ zu wünschen übrig. Hiermit verabschieden wir uns vom AZ-Liveticker und wünschen noch einen schönen Abend!

94. Minute: Schlusspfiff in der Allianz Arena! Bayern schlägt Belgrad mit 3:0.

91. Minute: TOOOOOR! FC Bayern - Roter Stern Belgrad 3:0, Torschütze: Müller.

Was für ein genial ausgeführter Freistoß!! Thiago lupft ihn über die Mauer, Müller ist da und schiebt per Seitfallzieher ein.

87. Minute: Nochmal Latte!! Milunovic will eine Hereingabe im Fünfmeterraum klären, doch der Ball geht an die Querlatte. Dusel für Belgrad!

83. Minute: Auch Belgrad tauscht das letzte Mal! Vukanovic kommt für Garcia.

83. Minute: Letzter Wechsel bei Bayern! Coutinho hat Feierabend, Müller darf die letzten Minuten nochmal ran.

80. Minute: TOOOOOR! TOOOOOR! TOOOOR FC Bayern - Roter Stern Belgrad 2:0, Torschütze: Lewandowski.

Endlich!!!! Der Ball war eigentlich schon verloren, doch Lewandowski setzt nach und stochert ihn mit der Fußspitze über die Linie.

78. Minute: Und fast der Ausgleich!!! Marin kommt links im Sechzehner an den Ball und schlenzt ihn nur knapp am langen Pfosten vorbei. Neuer wäre wohl chancenlos gewesen.

75. Minute: Gnabry mit seinem ersten Abschluss! Auch der geht weit drüber! So wird das heute nichts mehr ...

70. Minute: Auch Roter Stern wechselt! Boakye ersetzt Pavkov.

65. Minute: Und gleich der zweite Wechsel hinterher! Martinez kommt für Tolisso.

65. Minute: Das war die letzte Aktion für Perisic! Für ihn nun Gnabry auf dem Feld.

64. Minute: Perisic im Pech! Der Kroate kommt im Strafraum an den Ball, hebt ihn über den Torwart der Gäste und trifft die Querlatte. Lewandowski vergibt den Nachschuss.

61. Minute: Wechsel bei Belgrad! Jovancic verlässt das Feld, Vulic nun in der Partie.

61. Minute: Die Bayern spielen mit dem Feuer! Weiter steht es nur 1:0! Jander kommt links im Strafraum zum Abschluss, verzieht jedoch völlig. Solche Konter sollten die Münchner in Zukunft vermeiden.

56. Minute: Wahnsinn!! Der Rekordmeister hat Chancen im Minutentakt - Lewandowski versucht es mit dem Heber über Borjan, auch der Versuch missglückt!

55. Minute: Perisic kommt aus acht Metern zentral zum Abschluss - sein Versuch allerdings zu mittig, Borjan pariert.

54. Minute: Nach langer Zeit mal wieder ein Vorstoß der Gäste! Garcia holt gegen Süle die Ecke raus. Allerdings ohne Ertrag, der Ball landet bei den Hausherren.

52. Minute: Drüber!! Gute Freistoßmöglichkeit für die Bayern. Lewandowski schnappt sich die Kugel, zirkelt den Ball über die Mauer, allerdings auch deutlich über die Querlatte.

47. Minute: Und der erste Abschluss gehört?? Richtig, Coutinho! Sein Schlenzer von links ins lange Eck verfehlt das Tor erneut.

46. Minute: Der Ball rollt wieder! Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.

45. Minute + 1: Halbzeit! Die Bayern führen mit 1:0!

45. Minute +1: Lewandowskiii! Auch der Pole mit seiner ersten dicken Chance! Sein strammer Schuss auf Höhe des Elferpunktes lässt Borjan abklatschen. Den Abpraller können die Belgrader klären.

44. Minute: Coutinho will es heute wissen! Der Brasilianer abermals mit einem Versuch aus der zweiten Reihe, wieder war es knapp - diesmal geht das Leder rechts am Pfosten vorbei. 

42. Minute: Mal wieder die Gäste! Kimmich stolpert und Marin hat plötzlich ganz viel Platz - seine Flanke landet aber direkt in den Armen von Neuer.

39. Minute: Der Premieren-Treffer für Coutinho?? Nein, der Brasilianer stand im Abseits. Es wäre zu schön gewesen, Coutihno traf den Ball mit der Hacke.

34. Minute: TOOOOOOOR! TOOOOOR! FC Bayern - Roter Stern Belgrad 1:0, Torschütze: Coman.

Jetzt ist der Ball drin!! Nach einer Perisic-Flanke fliegt Coman in Mittelstürmermanier heran und köpft die Bayern in Führung.

27. Minute: Jetzt wird es langsam fahrlässig!! Lewandowski bedient Perisic im Strafraum mustergültig - der Kroate braucht aber viel zu lange. Ex-Löwe Degenek grätscht ihm den Ball vom Fuß.

25. Minute: Weiter geht's! Diesmal Hernandez mit der dicken Chance auf die Führung! Sein Schuss? Querpass? verfehlt das lange Eck nur knapp.

21. Minute: Der gefährlichste Abschluss der Münchner!!! Wieder ist es Coutinho, seine Direktabnahme an der Strafraumkante zischt nur Milimeter über das Tor ... das war eng.

20. Minute: Da der Strafraum der Gäste dicht besiedelt ist, probiert es Bayern immer wieder aus der Distanz! Auch der Schlenzer von Coman verfehlt das Tor deutlich.

16. Minute: Die erste knifflige Situation im Strafraum der Münchner! Der Gäste-Stürmer fällt im Zweikampf mit Pavard! Elfmeter? Nein das Schiedsrichtergespann entscheidet auf weiterspielen - zurecht!

14. Minute: Coutinho mit dem nächsten Distanz-Versuch! Allerdings auch der zu harmlos - da fehlt es noch an der Power!

10. Minute: Bayern zeigt sich in den ersten Minuten äußerst dominant - es geht nur in eine Richtung und zwar auf das Tor der Belgrader!

8. Minute: Puuuuh Glück gehabt! Kimmich kehrt auf das Feld zurück und kann offensichtlich weiter spielen!

5. Minute: Schrecksekunde auf dem Feld! Kimmich knickt ohne gegnerische Einwirkung um, ei ei ei, das sieht momentan nicht gut aus! Der Nationalspieler wird außerhalb des Feldes behandelt.

3. Minute: Da war mehr drin! Nach einem Ballgewinn schaltet Bayern schnell um, Perisic gibt auf den freistehenden Lewandowski, der etwas zu lange braucht und das Abspiel auf Coman in der Mitte verpasst. Tolisso im Rückraum erhält den Ball, trifft aber nur einen Belgrader!

2. Minute: Coutinho mit dem ersten Abschluss der Partie! Allerdings ist es eher ein Schüsschen - der Schlussmann der Belgrader hat mit dem Versuch von der Strafraumkante keinerlei Probleme.

1. Minute: Der Ball rollt in der Allianz Arena!

20.59 Uhr: Neuer und Marin stehen sich bei der Seitenwahl gegenüber! 

20.55 Uhr: Beide Mannschaften stehen bereits in den Katakomben bereit - in fünf Minuten geht's los!

20.51 Uhr: Und es gibt die erste kleine Überraschung in der Gruppe der Münchner. Vorjahresfinalist Tottenham kommt gegen Piräus nicht über ein 2:2 hinaus. Die Spurs stehen damit im Heimspiel gegen die Bayern am 1. Oktober bereits ein wenig unter Druck.

20.46 Uhr: Das Thema Neuer vs. ter Stegen geht in die nächste Runde. Jetzt meldet sich Rummenigge zu Wort und kritisiert den DFB scharf: "Mir gefällt das Verhalten des DFB nicht. Keiner spricht Klartext. Es wäre an der Zeit, dass sie Neuer den Rücken stärken", sagt der Vorstandsvorsitzende der Bayern bei "Sky".

20.39 Uhr: Neuer, Kimmich und Co. befinden sich bereits auf dem Rasen und absolvieren ihr Aufwärmprogramm. Der Weg auf den Platz führte durch den neu gestalteten Spielertunnel.

20.35 Uhr: Gelingt den Bayern in der Champions League nach 2013 wieder der ganz große Wurf? "Ich glaube, dass wir eine sehr gute Mannschaft haben. Die Mannschaft hat sich im Vergleich zur letzten Saison verbessert", sagt Kovac vor der Partie bei "Sky".

20.28 Uhr: Achtung! Den serbischen Meister gilt es nicht zu unterschätzen: Vergangene Saison setzten sich die Belgrader in der Gruppenphase gegen den FC Liverpool mit 2:0 durch. Auch gegen den SSC Neapel gab es ein 0:0.

20.22 Uhr: Der deutsche Rekordmeister trifft heute auf Altbekannte. Marko Marin, Kapitän der Belgrader, spielte für Bremen und Gladbach in der Bundesliga. Marins Teamkollege Degenek kennt die Allianz Arena bestens. Der Australier mit serbischen Wurzeln lief von 2015 bis 2017 für den TSV 1860 auf.

20.14 Uhr: Setzen die Münchner heute ihre beeindruckende Serie in der Königsklasse fort? Die Bayern haben seit der Spielzeit 2003/04 jede Auftaktbegegnung in der Champions League gewonnen

20.08 Uhr: Das zweite Spiel der Gruppe B ist bereits in vollem Gange. Und es deutet sich eine Überraschung an: Piräus hat soeben das 2:2 erzielt - nach einem 0:2-Rückstand gegen Tottenham.

20.02 Uhr: Die Kabine wartet bereits auf die Bayern-Profis! Der Rekordmeister läuft heute übrigens im klassischen Rot auf.

19.55 Uhr: Auch Tolisso steht in der Startelf und darf erstmals seit dem Halbfinal-Aus gegen Real Madrid 2018 wieder in der Königsklasse auflaufen.

19.52 Uhr: Kimmich rutscht wieder zurück in die Viererkette, Pavard spielt neben Süle in der Innenverteidigung. Hernández gibt den Alaba-Ersatz.

19.46 Uhr: Die Aufstellung ist da! Und wie vermutet, darf Coutinho von Beginn an ran. Müller sitzt ebenso wie Gnabry nur auf der Bank. Für den deutschen Nationalspieler erhält Perisic eine Chance in der ersten Elf.

19.37 Uhr: Pünktlich zum CL-Auftakt erstrahlt der Spielertunnel in der Allianz Arena in neuem glanz. Karl-Heinz Rummenigge bezeichnet den neuen Anstrich als "rote Hölle".

17.47 Uhr: Offenbar sind schon erste Aufstellungs-Details durchgesickert: So will die "Bild" erfahren haben, dass Star-Transfer Philippe Coutinho gegen Belgrad von Beginn an ran darf, Thomas Müller muss dafür wohl auf die Bank. Dem Bericht zufolge setzt Trainer Niko Kovac auch nicht auf Jérôme Boateng in der Innenverteidigung, sondern auf Neuzugang Benjamin Pavard. Joshua Kimmich spielt laut "Bild" wieder auf der Rechtsverteidiger-Position. Es bleibt spannend: Die offizielle Aufstellung wird etwa um 20 Uhr, eine Stunde vor dem Anpfiff, bekannt gegeben.

17.40 Uhr: Servus und herzlich willkommen zum AZ-Liveticker – heute endlich wieder mit Champions League! Zum Königsklassen-Auftakt empfängt der FC Bayern die Gäste von Roter Stern Belgrad um den ehemaligen Nationalspieler Marko Marin. Anpfiff in der Allianz Arena ist um 21 Uhr.


Roter Stern Belgrad kommt mit Selbstvertrauen

Dem FC Bayern bleibt nach dem hochintensiven Auswärtsspiel bei Tabellenführer RB Leipzig kaum Zeit zur Regeneration: Am Mittwoch wartet auf die Roten mit dem Heimspiel gegen den serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad die erste Aufgabe der Champions-League-Saison 2019/2020. Die Münchner Polizei erwartet ein Hochsicherheitsspiel in der Allianz Arena.

Die Gäste aus Belgrad konnten am Wochenende durch zwei späte Treffer einen 2:1-Heimsieg über FK Indija in der heimischen SuperLiga einfahren und reisen nach sechs Ligasiegen in Folge mit viel Selbstvertrauen nach München. Die Münchner hingegen kamen gegen RB Leipzig trotz einer starken ersten Halbzeit nicht über ein 1:1 hinaus.

Der Champions-League-Auftakt der Bayern gegen Belgrad am Mittwoch ab 21 Uhr im AZ-Liveticker.

Lesen Sie auch: FC Bayern - Kovacs Aussagen über Taktik machen ratlos

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading