TSV 1860: Köllner-Forderung - "Ich will eine Mannschaft mit Herz sehen"

Am Samstag geht es für den TSV 1860 gegen Tabellenschlusslicht Havelse – ohne den verletzten Daniel Wein. Vor dem Spiel hat Trainer Michael Köllner eine klare Forderung an seine Mannschaft.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Michael Köllner spielt mit seiner Mannschaft am Samstag gegen Tabellenschlusslicht Havelse.
Michael Köllner spielt mit seiner Mannschaft am Samstag gegen Tabellenschlusslicht Havelse. © IMAGO / Ulrich Wagner

München - Auch ohne den länger ausfallenden Daniel Wein will Löwen-Trainer Michael Köllner den verflixten Auswärtsfluch in der 3. Liga beenden.

"Es wird ein riesiger Fight", sagte Köllner vor dem Gastspiel am Samstag (14 Uhr, Magenta Sport und im AZ-Liveticker) gegen den Tabellenletzten TSV Havelse. Der Aufsteiger wolle "an die Nichtabstiegsplätze heranrücken". Köllners Ansage vor dem achten Auswärtsspiel der Saison fiel am Freitag deutlich aus: "Ich will eine Mannschaft mit Herz sehen, die bedingungslos alles gibt."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

TSV 1860 mit schlechter Auswärts-Bilanz

Bislang reichte es für die immer noch nach oben schielenden Löwen in der Fremde lediglich zu fünf Unentschieden und zwei Niederlagen. 15 der 20 Punkte wurden daheim eingefahren. Mittelfeldspieler Wein hatte sich nach anhaltenden Schmerzen am Fuß einer MRT-Untersuchung unterzogen. Die Verletzung verlange nun eine sofortige Ruhigstellung.

"Der Ausfall schmerzt uns", sagte Sportchef Günther Gorenzel. Wein war seit Wochen Stammkraft. "Wir haben einen guten Kader und werden die Verletzung von Wein kompensieren können", kommentierte Köllner: "Wir brauchen konsequente und konzentrierte 90 Minuten, um mit drei Punkten heimkehren zu können." Und die Auswärtsmisere endlich endet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare