Cosimo Citiolo: Wer ist seine Freundin und wie sah er in jungen Jahren aus?

Kaum ein Trash-Promi polarisiert im Reality-TV derart wie Cosimo Citiolo. Der prollige Schwabe ist 2023 im Dschungelcamp dabei. Was weiß man eigentlich über sein Leben? Hat er eine Freundin? Und warum ist er bekannt?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Cosimo Citiolo ist im Dschungelcamp 2023 dabei.
Cosimo Citiolo ist im Dschungelcamp 2023 dabei. © RTL

Wer ist eigentlich Cosimo Citiolo? Das werden sich wohl einige Zuschauer gedacht haben, als der gebürtige Stuttgarter 2021 am Promistrand von "Kampf der Realitystars" auftauchte. Durch sein polarisierendes Auftreten hat er sich weitere Jobs im Trash-TV gesichert – wie etwa beim Dschungelcamp 2023. 

"Checker vom Neckar": Woher kennt man Cosimo Citiolo?

2005 trat Cosimo Citiolo erstmals öffentlich in Erscheinung, als er sein Glück bei der Castingshow DSDS versuchte. Obwohl er es nicht in den Recall schaffte, trat er bis 2011 jährlich in der Sendung auf. Bekannt wurde er vor allem für seinen selbstgewählten Spitznamen "Checker vom Neckar".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

2011 war Cosimo Teil der elften Staffel von "Big Brother". Dort traf er unter anderem die ehemaligen DSDS-Kandidaten Lisa Bund und Benny Kieckhäben.

Auch wenn es bei DSDS nicht geklappt hat, veröffentlichte Citiolo trotzdem zahlreiche Singles mit Titeln wie "Ketchup Mayo Sandwich" (2010), "Der Sommer ist Geil" (2013) und "Deep House Nu Disco" (2018). 2012 präsentierte er mit "Electro Sex" sogar sein eigenes Album.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Zu DSDS-Zeiten: So sah Cosimo Citiolo früher aus

Über die Jahre hat Cosimo Citiolo sich optisch ganz schön verändert. Fotos von früher hat er zwar nicht auf Instagram veröffentlicht, auf Youtube gibt es jedoch Szenen von seinen Karriere-Anfängen zu sehen:

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Freundin von Cosimo Citiolo: Was ist über Nathalie Gaus bekannt?

Im TV präsentiert sich Cosimo nach seinem Comeback bei "Kampf der Realitystars" wieder häufiger. An seiner Seite war 2022 in "Das Sommerhaus der Stars" auch Freundin Nathalie Gaus.

Vorher war sie in Reality-Formaten noch nicht in Erscheinung getreten. 2019 lernte die Kosmetikerin ihren Liebsten – wie sollte es anders sein – in einem Club kennen. Auf Instagram zeigt sich Nathalie gerne mal etwas freizügiger.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Gage für Cosimo Citiolo: Der TV-Star will "sechsstellige" Summe

Dass man im Trash-TV mittlerweile ordentlich verdienen kann, haben Protagonistinnen wie Natascha Ochsenknecht und Kader Loth in der Vergangenheit eindrucksvoll gezeigt. Doch für Newcomer ist nicht sofort der große Rubel drin.

Lesen Sie auch

Cosimo Citiolo hat trotzdem eine genaue Vorstellung für seine Entlohnung. "Halt eine bestimmte Summe – sechsstellig sowieso", sagte er 2021 im Gespräch mit "Promiflash". Er sei bereits für einige Formate angefragt worden und sollte 2022 sogar als Ersatzkandidat ins Dschungelcamp gehen. Aufgrund einer Corona-Erkrankung durfte er jedoch nicht nach Südafrika reisen. 2023 war es endlich so weit, der gebürtige Schwabe durfte endlich in den australischen Busch. Ob seine Gagenvorstellungen tatsächlich in Erfüllung gegangen sind? Hier lesen Sie, was die Promi-Kandidaten im Dschungel 2023 verdienen.

Cosimo Citiolo im Dschungelcamp 2023: "Der Dschungel wird wegen mir brennen"

Hat Cosimo Citiolo tatsächlich eine Chance, die Dschungel-Krone zu ergattern? Vorab zeigt er sich sehr siegessicher und erklärt im Gespräch mit RTL: "Es kann sein, dass der Dschungel wegen mir brennen wird. Wenn ein bisschen Benzin da ist, machen wir Feuer." Das meint der Checker vom Neckar natürlich im übertragenen Sinn. Er will alles geben und sich den Sieg im Dschungelcamp sichern.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
3 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare