Zehn Bayern für Uefa-Team des Jahres nominiert

Wenig überraschend stehen gleich zehn Triple-Sieger des FC Bayern auf einer Auswahlliste für das "Team des Jahres" der Uefa.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Triple-Sieger des FC Bayern München. Zehn Spieler sind nun für das "Team des Jahres 2020" der Uefa nominiert. (Archivbild)
Die Triple-Sieger des FC Bayern München. Zehn Spieler sind nun für das "Team des Jahres 2020" der Uefa nominiert. (Archivbild) © Sammy Minkoff/Augenklick

München - Fast der halbe Kader der Titelhamster des FC Bayern steht zur Wahl für das "Team des Jahres 2020" der Uefa. Insgesamt zehn Spieler aus Triple-Saison haben es auf eine Auswahlliste des Verbands geschafft.

Vom FC Bayern München stehen Manuel Neuer, Joshua Kimmich, Alphonso Davies, David Alaba, Leon Goretzka, Thomas Müller, Serge Gnabry, Kingsley Coman, Robert Lewandowski und der Ex-Münchner Thiago (mittlerweile Liverpool) auf der Liste der besten Spieler der Saison.

Lesen Sie auch

Über die elf besten Spieler, die dann im "Team des Jahres" stehen, entscheidet eine Online-Abstimmung auf der Webseite der Uefa. 2019 schaffte es nur Lewandowski ins Team des Jahres. In den zwei Jahren davor war kein einziger Bayern-Spieler unter den besten elf Spieler bei der Abstimmung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren