FC Bayern: Wie Kahn die Flick-Verlängerung vorantrieb

Oliver Kahn spricht über seine ersten Monate als Vorstand des FC Bayern. Der Ex-Profi verrät Details zur Verlängerung mit Hansi Flick. Er spielte dabei wohl selbst eine entscheidende Rolle. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Oliver Kahn (2. v.r.) und Hansi Flick
picture alliance/Peter Kneffel/dpa Oliver Kahn (2. v.r.) und Hansi Flick

München - Seit rund einem halben Jahr ist Oliver Kahn jetzt Vorstandsmitglied des FC Bayern. Neben der Bewältigung der Corona-Krise arbeitet der ehemalige Weltklasse-Torwart mit den anderen Bayern-Bossen auch intensiv daran, den aktuellen Kader zusammenzuhalten. Alphonso Davies, Thomas Müller und Manuel Neuer verlängerten in den letzten Monaten ihre Verträge in München.

Und auch die wohl wichtigste Baustelle, die Trainerfrage, konnte gelöst werden. Hansi Flick verlängerte bis 2023. Kahn hat jetzt im Gespräch mit der "Sport Bild" Details zum Vorgehen bei der Flick-Verlängerung erläutert: "Wir haben intensiv analysiert, wie er die Mannschaft entwickelt, wie er einzelne Spieler weiterbringt und wie er das Mannschaftsgefüge des FC Bayern mit seinen vielen Top-Spielern moderiert."

Kahn schlichtet zwischen Flick und Salihamidzic

Wie Flick in den einzelnen Bereichen von den Bayern-Bossen bewertet wurde, verriet Kahn nicht, resümierte aber: "An der Vertragsverlängerung kann man erkennen, wie unsere Analyse ausgefallen ist".

Vor der Verlängerung fungierte Kahn aber offenbar auch als Moderator. Nach "Sport Bild"-Informationen soll Kahn bereits im April zu einem klärenden Gespräch zwischen Flick und Sportdirektor Hasan Salihamidzic geladen haben. Grund waren Meinungsverschiedenheiten über die Kompetenzen in der Transferpolitik. Kahn soll die Aussprache geleitet haben - mit Erfolg.

Doch auf Kahn warten schon die nächsten Aufgaben. David Alaba und Thiago sind vertraglich nur noch bis Sommer 2021 an die Münchner gebunden. Der Verein würde mit beiden gern langfristig verlängern - vielleicht sind auch hier Kahns Moderator-Fähigkeiten gefragt.

Lesen Sie auch: Bitter! Lewandowski und Müller fehlen im Topspiel

FC Bayern: Die Vertragslaufzeiten der Spieler

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren