Hoffnungsträger Alphonso Davies FC Bayern: Zwei Stars begeistern besonders gegen Dortmund

Überzeugten gegen Dortmund: Thomas Müller (l.), Joshua Kimmich (m.) und Alphonso Davies. Foto: Samy Minkoff/Augenklick

Der junge Alphonso Davies zeigt gegen Borussia Dortmund seine beste Leistung für den FC Bayern, auch Thomas Müller ist entscheidend am Sieg beteiligt: "Es ist immer schön, wenn ein Trainer auf dich setzt."

 

München - Thomas Müller (30) genügte ein Wort, um die Leistung von Alphonso Davies (19) gegen Borussia Dortmund treffend zu beschreiben. "Brutal!" sagte der Weltmeister in den Katakomben der Münchner Arena und verabschiedete sich mit einem typischen Müller-Grinsen in die Nacht.

Kurz zuvor war ebendieser Davies durch die Mixed Zone geschlendert. Ohne Kommentar, aber ebenfalls bestens gelaunt.

Müller und Davies – zwei echte Matchwinner bei der 4:0-Gala gegen den BVB (Leitspruch: "Echte Liebe"). Zwei Gewinner, mit denen man vor einem Monat nicht gerechnet hätte. Der junge Kanadier zeigte auf der linken Abwehrseite seine beste Leistung im Bayern-Dress (AZ-Note: 2), er bestand den Test gegen die schnellen BVB-Außen Achraf Hakimi und Jadon Sancho. Bezeichnend: Sancho wurde bereits in der 36. Minute ausgewechselt. "Er hat beide wirklich sehr gut im Griff gehabt, ihm ist keiner davongelaufen", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick (54) über "Phonzy", der 74 Prozent seiner Zweikämpfe gewann und 92 Prozent seiner Pässe zum Mitspieler brachte.

Uli Hoeneß: "Alphonso Davies wird Weltklasse"

Nicht nur Flick war begeistert. "Er ist eine absolute Maschine", sagte etwa Leon Goretzka (24): "Unser aller Hoffnung war, dass er dieses Potenzial auf den Platz bringt. Sowas wie heute gibt ihm Selbstvertrauen." Und Präsident Uli Hoeneß meinte gar: "Er wird Weltklasse!"

Gemach, gemach. Bislang hat Davies erst 16 Pflichtspiele für Bayern bestritten, doch seine Entwicklung ist verheißungsvoll. Er scheint bereits weiter zu sein als David Alaba (27) zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere. Der Österreicher debütierte einst im Alter von 17 Jahren für die Münchner. "Mit David Alaba habe ich einen Weltklasse-Linksverteidiger neben mir, was es für mich sehr viel einfacher macht", sagte Davies kürzlich: "Er hilft mir, redet mit mir, gibt mir viele Anweisungen."

Wie gegen Dortmund. Alaba agierte im Abwehrzentrum an der Seite von Javi Martínez (31) sehr konzentriert, im Spielaufbau brillierte er. "In der Innenverteidigung ist er für mich einer der besten Spieler auf der ganzen Welt", schwärmte Joshua Kimmich (24): "Seine Körpersprache ist wahnsinnig positiv, wie er in die Zweikämpfe geht, er hat ein super Aufbauspiel." Auf diese Qualitäten wird Coach Flick in Abwesenheit der verletzten Niklas Süle (24) und Lucas Hernández (23) weiter vertrauen – ebenso auf Linksverteidiger Davies.

Müller ist für Bayern unverzichtbar

Und auf Müller sowieso. Der Ur-Bayer bereitete gegen den BVB die Treffer zum 2:0 und 3:0 vor, er hat nun 101 Assists in seiner Bundesliga-Bilanz stehen. Seit Beginn der Datenerfassung in der Saison 2004/05 erreichte kein anderer Spieler diesen Wert. "Es ist natürlich immer schön, wenn ein Trainer auf einen setzt", sagte Müller über sein Verhältnis zu Flick, mit dem er 2014 in Brasilien Weltmeister geworden war.

Anders als unter Ex-Coach Niko Kovac ist Müller nun wieder unantastbar auf seiner Lieblingsposition im zentral-offensiven Mittelfeld. Und das tut der Mannschaft unheimlich gut. Wie ein spielender Trainer trat Müller gegen Dortmund auf, er dirigierte seine Teamkollegen lautstark, gab das Signal zum Pressing. "Wer es scharf beobachtet hat, hat gesehen, dass ich - entgegen der Meinung des Volksmunds - eine andere Rolle habe. Ich sehe mich in der Verantwortung, viel zu organisieren, viel Laufarbeit zu leisten, Struktur zu geben", erklärte Müller. Über Tore allein definiert sich die Bayern-Ikone nicht. Auch wenn er inzwischen seit 1.157 Minuten nicht mehr in der Liga getroffen hat – dieser Müller ist für Bayern unverzichtbar. Oder wie er selbst sagen würde: Brutal wichtig.

Lesen Sie auch: Verflickt gut! Warum die Bayern wieder so stark sind

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading