Bundesliga live Liveticker zum Nachlesen: FC Bayern gegen 1. FSV Mainz 05

Spiel gedreht! FC Bayern gegen 1. FSV Mainz 05 im AZ-Liveticker. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der FC Bayern macht gegen den 1. FSV Mainz 05 das halbe Dutzend voll. Beim 6:1 (2:1) gibt es nach dem Rückstand gleich sechs verschiedene Torschützen. Die Partie im Liveticker zum Nachlesen.

 

FC Bayern - 1. FSV Mainz 05  6:1 (2:1)

Tore: 0:1 Boetius (6.), 1:1 Pavard (36.), 1:2 Alaba (45.), 1:3 Perisic (54.), 1:4 Coman (64), 1:5 Lewandowski (78.), 1:6 Davies (80.)
Gelbe Karten: Kimmich (20.), Niakhaté (32.), Hack (45.), Hernandez (72.), Thiago (75.), Kunde (77.)

Aufstellungen
FC Bayern: Neuer - Pavard, Süle, Hernández, Alaba - Thiago (79. Cuisance), Kimmich - Perisic (67. Davies), Coutinho (67. Müller), Coman - Lewandowski
1. FSV Mainz 05: Müller - Perre-Gabriel, Niakhaté, Hack, Aaron -  Baku, Latza (46. Kunde), Fernandes - Boetius - Onisiwo (83. St. Juste), Burkardt (56. Szalai)

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)

FAZIT: Das war dann aber doch eine Abreibung. Nach dem Stotter-Start und dem frühen Rückstand wurde sich der FC Bayern seiner Qualität schnell bewusst und machte die Auseinandersetzung zum Klassenunterschied. Sechs Münchner Torschützen besorgten das 6:1 gegen Mainzer, die nach 30 Minuten nicht mehr im Stande waren, der Star-Truppe etwas entgegenzusetzen. Coutinho feierte ein solides Startelf-Debüt, Perisic setzte mit seinem Treffer gleich mal ein Ausrufezeichen im Kampf um die Stammplätze auf dem Flügel. Wir verabschieden uns aus der Allianz Arena und wünschen einen schönen Abend, Servus!

90+1. Minute: ABPFIFF! Kimmich zieht aus 25 Metern ab, Müller muss sich strecken und den Ball über die Latte lenken. Schiedsrichter Schmidt sieht keine Notwendigkeit, diese Ecke noch auszuführen und pfeift ab. 

90. Minute: Der vierte Offizielle ist gnädig. Eine Minute wird nachgespielt, dann haben die Mainzer es überstanden. 

89. Minute: Cuisance mit Elan, ein Doppelpass mit Müller misslingt, anschließend steigt er Hack in die Hacken. Freistoß. 

87. Minute: Bayern hat beim Ballbesitz inzwischen die 70%-Marke erreicht. Mainz kann nur noch hinterherlaufen. 

86. Minute: Schönes Solo von Davies auf der linken Seite. Den Abschluss kann Müller nur in die Mitte abprallen lassen. Dort steht zu seinem Glück aber Hack und kann klären. 

83. Minute: Jetzt wechselt Mainz-Trainer Schwarz zum letzten Mal. St. Juste kommt für Onisiwo.

80. Minute: Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Das sechste Tor, der sechste Torschütze. Diesmal ist es Alphonso Davies, der eine Zucker-Hereingabe von Müller ins leere Tor trägt. Zweites Tor für den Kanadier im Bayern-Dress.

80. Minute: TOOOOOOOR für den FC Bayern!

79. Minute: Wechsel bei Bayern. Cuisance feiert sein Debüt und kommt für Thiago ins Spiel.

78. Minute: Und jetzt darf auch noch Robert Lewandowski sich in die Torschützenliste eintragen. Sein Schuss aus zentraler Position wird unhaltbar abgefälscht und geht dann vom Innenpfosten ins Tor. Das ist sein sechstes Tor im dritten Saisonspiel. Wahnsinn. 

78. Minute: TOOOOOOOR für den FC Bayern!

77. Minute: Und jetzt holt sich der nächste Mainzer die Glebe Karte ab. Kunde stellt sein Bein in den vollen Lauf von Lewandowski. Unnötoges Foul. 

75. Minute: Nächste Gelbe Karte. Diesmal sieht sie Thiago, der Szalai gegen den Schuh tritt. 

72. Minute: Foul von Hernandez an Onisiwo. Der Franzose sieht dafür Gelb. Kundes Freistoß hat Neuer sicher. 

72. Minute: Davies wird von Pierre-Gabriel abgelaufen und fordert Ecke. Schmidt gibt Abstoß. 

69. Minute: Nach der zweiten Trinkpause zirkuliert der Ball fest in den Münchner Reihen. Mainz macht keine Pressing-Anstalten. Süle und Hernandez können sich den Ball 6-7 mal ungestört hin und herspielen. 

67. Minute: Zwei Wechsel stehen beim FC Bayern an. Davies kommt für Perisic, Coutinho macht Platz für Müller. 

64. Minute: Jetzt müssen die Mainzer aufpassen, dass das nicht so weitergeht. Coman verwertet eine Ecke rechts durch Kimmich, indem er einfach nur den Fuß hinhält. Müller ohne Chance. 

64. Minute: TOOOOOOOR für den FC Bayern!

62. Minute: Lewandowski im Pech. Nach einer perfekten Hereingabe von Coman steht der Pole allein vor Müller und lupft den Ball lässig über den Mainzer Keeper. Niakhaté kann den Ball gerade noch vor der Linie kratzen.  

59. Minute: Gefährlicher Schuss von Kunde. Der Ball wird aber abgefälscht und senkt sich schnell, geht aber knapp drüber.

56. Minute: Wechsel bei Mainz. Burkardt geht, Szalai kommt. 

54. Minute: Schönes Zusammenspiel rechtsaußen nach linksaußen! Pavard platziert diese Flanke diesmal mustergültig an den zweiten Pfosten auf den Kopf von Ivan Perisic. Dessen Kopfball klatscht von der Unterkante der Latte hinter die Linie. 

54. Minute: TOOOOOOOR für den FC Bayern!

51. Minute: Starke Abwer von Pavard gegen Onisiwo. In diesem Fall ist kein Durchkommen auf links. 

49. Minute: Coman versucht Coutinho in Szene zu setzen, der Steilpass in die Mitte ist aber ein bisschen zu steil. Müller schnappt sich den Ball. 

46. Minute: Weiter geht's! Mainz hat gewechselt. Kunde kommt für Latza. 

45+2. Minute: HALBZEIT! Nach einer weiteren Großchance, die Thiago nicht zum dritten Tor verdedeln kann, pfeift Schiedsrichter Schmidt zur Halbzeit. Für Mainz ist der Pfiff wie eine Erlösung vom Münchner Dauerbeschuss der letzten Minuten. Wir sind gleich zurück. 

45. Minute: Traum-Freistoß von David Alaba. Der Österreicher hat nach noch ein bisschen feinjustiert. Bei seinem zweiten Freistoß des Tages passt alles. Aus halbrechter Position zirkelt er den Ball über die Mauer und versenkt ihn genau im rechten Kreuzeck. Da passte kein Blatt Papier dazwischen. 

45. Minute: TOOOOOOOOR für den FC Bayern! 

45. Minute: Passiert hier noch was vor dem Halbzeitpfiff? Schon wieder zieht ein Foul an Lewandowski Gelb nach sich. Alexander Hack hält von hinten und bringt den Polen somit zu Fall. Wieder gute Freistoßposition. 

42. Minute: Perisic beweist sich hinten als Abräumer und grätscht einen Pass Richtung ayern-Strafraum ab. Dann geht's blitzschnell über Coman in die andere Richtung. Doch der Franzose tänzelt vergebens und läuft sich an Aaron fest. 

40. Minute: Inzwischen ist der Ausgleich auch völlig verdient, die Bayern haben in den letzten 15 Minuten hier die Kontrolle übernommen. 

36. Minute: Wunderschönes Tor von Bejamin Pavard. Der war nicht leicht zu nehmen. Der Franzose, der beim 0:1 noch unglücklich ausgesehen hatte, erwischt eine Flanke von Perisic mit rechts per Volley. Müller hat keine Chance, den Aufsetzer ins lange Eck abzuwehren. 

36. Minute: TOOOOOOOOOR für den FC Bayern!

33. Minute: Lewandowski läuft an und läuft drüber. Alaba führt aus, der Ball kommt etwas zu zentral auf Mainz-Keeper Müller, der abprallen lässt. Im Gestocher im Strafraum setzen sich die Mainzer schlussendlich durch. 

32. Minute: Freistoß für Bayern direkt am Strafraumrand! Niakhaté fällt Lewandowski und sieht dafür Gelb. 

29. Minute: Jetzt aber mal! Riesen-Chance für Bayern: Coutinho initiiert eine Kombination vom Mittelkreis aus, Coman legt direkt ab auf Perisic, der unter Bedrängnis knapp links vorbeischießt. 

28. Minute: Pavard schaltet sich nach vorne ein und bekommt auf rechts den Ball. Seine Flanke verunglückt komplett und segelt weit drüber.

26. Minute: Hernandez mit einer feinen Aktion. Unter Bedrängnis im eigenen Strafraum lässt er Baku mit einer geschickten Drehung ins Leere laufen. 

23. Minute: Eine gute Flanke von Coman findet fast den Kopf von Perisic am linken Pfosten. Ein paar Zentimeter zu hoch. Es folgt die erste Trinkpause des Spiels. 

20. Minute: Mit einer rüden Grätsche im Halbfeld gegen Burkardt holt sich Joshua Kimmich die Gelbe Karte ab. 

19. Minute: Mainz steht jetzt natürlich mit elf Mann hinterm Ball, die Bayern finden noch kein Mittel. 

16. Minute: Pavard leistet sich den dritten schlampigen Pass in der ersten Viertelstunde. 

15. Minute: Jetzt die Ecken eins und zwei für die Bayern unmittelbar hintereinander. Coutinhos Hereingaben finden keinen freien Mann.  

14. Minute: Coutinho läuft viel, bietet sich an, verteilt die Bälle flink weiter. Aber die Mainzer verteidigen stark in dieser Phase.  

12. Minute: Konzentrationsprobleme im Aufbau. Alaba startet links und passt auf Perisic. Der leistet sich einen einfachen Stopp-Fehler. Einwurf. Mainz. 

10. Minute: Die Bayern haben den Ball, spielen viel hintenrum, Einfälle nach vorne sind noch Mangelware. Das war ein Wirkungstreffer. 

6. Minute: Das gibt's ja nicht. Die Bayern geraten früh in Rückstand. Die Innenverteidigung sieht hier mal wieder gar nicht gut. aus. Der Ball kommt über Pierre-Gabriel von rechts in den Strafraum geflogen, Pavard steht viel zu weit weg von Boetius, der in aller Ruhe hochsteigen und einnicken kann. 

6. Minute: TOR für Mainz!

4. Minute: Erste große Chance für die Bayern. Lewandowski kommt zentral an der Strafraumkante an den Ball, nimmt ihn mustergültig mit und zirkelt das Leder richtung rechte Ecke. Ganz knapp vorbei. Es fehlen nur Zentimeter.  

3. Minute: Alaba versucht, Coutinho mit einem Steilpass zu schicken. Doch der gerät ein bisschen zu weit. 

1. Minute: Anpfiff! Mainz hat Anstoß, der Ball rollt. 

15.28 Uhr: Ganz schön warm hier in der Allianz Arena. Gibt's hier vielleicht auch die ein oder andere Trinkpause während des Spiels, so wie bei den kleinen Bayern, die gerade im Grünwalder Stadion zur 70. Minute gegen Unterhaching mit 1:2 zurück liegen

15.27 Uhr: Die Mannschaften kommen aufs Feld. 

15.19 Uhr: In gut zehn Minuten geht's hier los. Im TV-Interview bei "Sky" wollte Niko Kovac übrigens nicht verraten, wie Thomas Müller es aufgenommen hat, dass er wegen des Coutinho-Startelf-Debüts erstmal auf der Bank platznehmen muss. 

14.33 Uhr: Servus und herzlich willkommen zum Liveticker aus der Allianz Arena. Die Bayern haben inzwischen ihre Aufstellung kommuniziert: Superstar Coutinho darf von Beginn an ran! Auch Ivan Perisic kommt auf dem Flügel zu seinem ersten Startelfeinsatz. Kimmich darf zusammen mit Thiago die Doppelsechs bilden.

FC Bayern: Duell gegen Tabellenletzten

Nächstes Heimspiel für den FC Bayern: Am Samstagnachmittag empfangen die Münchner das aktuelle Tabellenschlusslicht aus Mainz.

Trainer Niko Kovac zufolge soll Superstar Philippe Coutinho mehr Einsatzminuten bekommen also noch am vorherigen Spieltag auf Schalke, als der Brasilianer für etwas mehr als eine halbe Stunde randurfte. "Unser Ziel ist es, ihn so schnell wie möglich fit zu bekommen", so der Kroate am Donnerstag. Und tatsächlich: Coutinho darf gegen die Mainzer von Beginn an ran.

Auch Thiago steht nach seinem Ausfall wieder zur Verfügung und spielt mit Kimmich auf der Doppelsechs. Leidtragende dieser Umstellung sind Thomas Müller, Corentin Tolisso und Serge Gnabry, denn auch Ivan Perisic steht auf dem Flügel in der Startelf. 

Trifft Lewandowski auch gegen Mainz?

Robert Lewandowski, der erst am Donnerstag seinen Vertrag bis 2023 verlängert hat, möchte natürlich da anknüpfen, wo er gegen Schalke aufgehört hat. Gegen die "Königsblauen" erzielte der Stürmer-Star einen Hattrick. Für die bisherigen fünf Liga-Treffer des FC Bayern ist alleine der Pole verantwortlich. Kann der 31-Jährige seine Serie fortsetzen?

FC Bayern gegen den 1. FSV Mainz 05 – die Partie am Samstag ab 15.30 Uhr im AZ-Liveticker.

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading