Liveticker zum Nachlesen Sechs-Tore-Gala gegen Augsburg: Der FC Bayern marschiert

, aktualisiert am 01.04.2017 - 17:25 Uhr
Am Sonntag empfangen die Bayern um Robert Lewandowski (r.) den FC Augsburg. Verfolgen Sie die Partie ab 15:30 Uhr im AZ-Liveticker. Foto: firo/Augenklick/AZ

Ein deutlicheres Ergebnis hätte das bayrische Derby kaum haben können: Der FC Bayern dominiert gegen Augsburg auf ganzer Linie und netzt sechs Mal ein. Lesen Sie das Spiel hier im Liveticker nach.

 

München - Die höchste Niederlage für den FC Augsburg seit dem Aufstieg: Sechs Mal trifft der Tabellenführer gegen die Schwaben. Robert Lewandowski düpiert seinen Lieblingsgegner. Alle Tore, Karten und Ereignisse gibt es im Liveticker zum Nachlesen.

Spielstand FC Bayern - FC Augsburg: 6:0 (0:0)

Tore: Robert Lewandowski (17.), Thomas Müller (36.), Robert Lewandowski (55.), Thiago (62.), Robert Lewandowski (78.), Thomas Müller (80.)

Aufstellung:
FC Bayern: Ulreich - Lahm, Boateng, Hummels (Rafinha, 73.), Bernat - Thiago (Renato Sanches, 65.), Kimmich - Coman (Robben 64.), Müller, Ribéry - Lewandowski
FC Augsburg: Hitz - Danso, Kacar, Janker, Verhaegh - Rieder, Moravek (Teigl, 46.), Max, Kohr - Bobadilla (Altintop, 46.), Ji

Fazit: Dieser Sieg geriet zu keiner Zeit in Gefahr. Von Beginn an übernahm der FC Bayern die Kontrolle des Spiels, allen voran Thiago dirigierte seine Spieler im Mittelfeld. Robert Lewandowski mit der brillianten Führung, auch Thomas Müller darf doppelt ran. Die Augsburger verlieren in Halbzeit zwei komplett den Faden.

90.+1. Minute: Schluss! Es gibt keine Nachspielzeit! Die Bayern gewinnen 6:0.

89. Minute: Der Rekordmeister läuft nun nicht mehr viel, versucht mit langen Bällen nach vorne zu kommen. Marvin Hitz hat Abschlag, doch seine Mannschaft ist auch kaum mehr beherzt am Werk. Renato Sanches und Robben machen über die Flügel weiter.

87. Minute: Ecke von Robben, doch viel zu lange. Der Flügelspieler ist noch immer heiß, dribbelt durch das komplette Mittelfeld, ohne gestoppt zu werden. Doch mehr geht da auch nicht.

86. Minute: Thomas Müller wird noch am Spielfeldrand behandelt.  Max und Ji tasten sich nach vorne. Dann kommt Müller zurück.

84. Minute: Robert Lewandowski erobert den Ball, läuft weit vors Tor und will mit der Hacke nach hinten zu Robben passen. Der Ball kommt nicht an.

83. Minute: Robben mit weitem Ball vor dem Tor rein, Augsburg klärt. Immer wieder dribbelt sich der Holländer nach vorne.

80. Minute: Tor! Thomas Mülller macht es - doch er flucht. Boateng flankt zu Müller, der ihn reinschiebt. Während er ihn den Ball mit rechts schießt, grätscht Janker rein, der dafür Gelb sieht. Müller geht vom Platz, die Bayern spielen zu zehnt weiter.

79. Minute: Tor! Lewandowski schiebt ihn rein!

77. Minute: Auch Altintop geht zu Boden, im Zweikampf mit Rafinha. Freistoß aus rund 25 Metern durch Philipp Max. Danzo mit dem Kopfball, doch der Ball geht vorbei. Augsburgs erste echte Strafraumszene.

75. Minute: Sanches schießt Kacar an, der zu Boden geht und zunächst liegen bleibt.

74. Minute: Das Spiel hat nun an Tempo verloren, die Augsburger wissen, da ist nicht mehr viel zu holen, zu leicht kommen die Bayern nach vorne. 

72. Minute: Mats Hummels verlässt das Spielfeld, Rafinha spielt nun die letzte Viertelstunde. Kimmich rückt in die Innenverteidigung, der Brasilianer hütet die rechte Außenseit.

71. Minute: Robben, Sanches, Ribéry schieben sich die Bälle auf links zu, dann kommt Juan Bernat angerauscht, der den Ball in die Zentrale bringen will - er scheitert. Im nächsten Anlauf flankt Robben über rechts, doch Hitz hält.

70. Minute: Erstes Zusammenspiel von Robbem und Ribery, doch Augsburgs Max stoppt das Duo. Das Spiel hat sich nun wieder etwas beruhigt.

69. Minute: Robben bekommt den Ball auf der rechten Seite frei und lässt ihn glänzend zum zentral stehenden Müller springen. Doch Müller trifft den Kasten nicht.

67. Minute: Augsburg kämpft sich in die Hälfte der Heimmannschaft, Philipp Max mit dem Einwurf, Ji nimmt den Ball auf, schiebt ihn aber wieder zu Max.

66. Minute: Nun ist auch Sanches im Spiel, der Geschwindigkeit tut das keinen Abbruch. Die Partie könnte noch torreicher ausfallen.

63. Minute: Robben ist im Spiel und wirbelt gleich mächtig. Der FC Bayern schießt wieder in Richtung Marvin Hitz, das Aluminium stoppt den Ball.

62. Minute: Tor! Nummer vier! Nun macht es Thiago endlich selbst! Müller mit dem Pass zu Lewandowski, der den Ball nicht selbst reinmacht, sondern mit der Hacke zu Thiago passt. Schöner Treffer!

61. Minute: Kingsley Coman kommt nicht durch, der Ball geht zurück zu Jerome Boateng. Müller und Thiago passen sich die Kugel daraufhin im Mittelfeld zu.

59. Minute: Mats Hummels mit schönem Pass zu Kingsley Coman durch das kompakte Mittelfeld. Kimmich mit einem Heber nach vorne, doch zu viele Augsburger können den Ball stoppen.

57. Minute: Enwurf von Augsburg über die komplette Breite. Handspiel von Christoph Janker, nach Schuss von Thomas Müller.

55. Minute: Tor! Thiago ist wieder der entscheidende Mann, passt zu Ribéry. Der Franzose mit einer perfekten Flanke zwischen Danzo und Kacar durch - direkt zu Robert Lewandowski, der nur noch einnetzen muss.

55. Minute: Kimmich zu Coman, Max ist dran, kann ihn allerdings nicht hindern. Thiago flankt aus rund 20 Meter direkt vors Tor, allerdings viel zu schwach.

53. Minute: Altintop am Boden, Augsburg eröffnet das Spiel. Altintop setzt sich gegen 2,3 Gegenspieler durch, wird dann aber gestoppt. Jerome Boateng läuft weit nach vorne, bis er abspielt. 

52. Minute: Im defensiven Mittelfeld haben die Bayern nun mehr Platz, sich die Bälle zuzuschieben. Thomas Müller flankt steil rechts in die Mitte, Verhaegh hat den Ball.

51. Minute: Nach schönem Herausspiel von Kingsley Coman zu Thomas Müller, erwischt dieser den Ball nicht richtig, Marvin Hitz pariert.

50. Minute: Das war es auch schon mit den Augsburger Offensivaktionen. Thiago dribbelt sich mit einem schönen Solo nach vorne, Ribéry und Kimmich sind allerdings nicht die perfekten Anspielstationen. Sie scheitern. Philipp Max probiert die Flanke über die linke Seite.

47. Minute: Freistoß für Augsburg, doch der Ball geht weit vorbei. Auch die darauffolgende Ecke verliert sich.

46. Minute: Auf geht's in die zweiten 45 Minuten. Was hat Augsburgs Trainer Manuel Baum seinen Spielern in der Pause wohl gesagt? Gleich zwei Wechsel hat er vorgenommen: Halil Altintop kommt für Raul Bobadilla, Moravek muss auch gehen. Für ihn spielt Georg Teigl.

Halbzeitfazit: Das Spiel findet fast ausschließlich in der Augsburger Hälfte statt. Die Münchner haben 72 Prozent Ballbesitz und eine Passquote von 89 Prozent (Augsburg: 64 Prozent). Bester Bayern-Spieler ist Thiago, der den Ball und das Spiel kontrolliert. Nach zwei Schüssen gegen das Aluminium gelingt Thomas Müller doch noch das Tor.

45. Minute: Wieder Paul Verhaegh, doch der verliert den Ball an Bernat, Müller nimmt dankend an. Dann pfeift Christian Dingert pünktlich ab!

43. Minute: Jerome Boateng mit einem seiner wenigen Ballkontakte. Hummels entscheidet sich für die rechte Seite und passt zu Lahm. Einwurf.

42. Minute: Juan Bernat wirft auf Höhe der Mittellinie ein. Über recht versuchen es Coman und Kommich. Thiago versucht es aus knapp 20 Metern wieder selbst, Hitz hält.

40. Minute: Mats Hummels zieht es auch in die Augsburger Hälfte. Ribéry bringt den Ball direkt vors Tor, wo Lewandowski sich allerdings nicht durchsetzen kann und im Zweikampf zu Boden kommt.

39. Minute: Der FCA steht kompakt in der eigenen Hälfte und findet doch kein Mittel. Handspiel von Christoph Janker, doch Dingert pfeift nicht.

36. Minute: Tor! Nach langem Pass aus dem Mittelfeld nimmt Lewandowski auf der rechten Seite auf und bugsiert den Ball vors Tor, wo Thomas Müller die Kugel nun doch endlich reinschiebt!

36. Minute: Der wuchtige Bobadilla kommt an die Kugel, Verhaegh tut sein bestes, um das Spiel aufzubauen. Doch es hält nicht lange.

34. Minute: Lahm mit viel Platz auf der rechten Seite. Anspielstation: Thiago. Müller ärgert sich, nachdem er wieder nur den Pfosten trifft. Diesmal von der linken Seite.

33. Minute: Ulreich auch wieder am Ball, Coman und Ribéry schieben sich die Bälle aus dem zentralen Mittelfeld bis ganz nach vorne zu. Der gegner rpckt auf. Coman probiert es sehr steil über recht.

32. Minute: Die Geschwindigkeit ist gerade etwas heruntergefahren. Marvin Hitz eröffnet erneut.

31. Minute: Augsburg gelingen einige Passstaffetten im Mittelfeld, Thiago und Ribéry sind zur Stelle.

29. Minute: Pail Verhaegh verteilt den Ball an seine Leute, doch wieder erobern die Roten die Kugel. Kimmich bleibt nach einem Zweikampf mit Kohr liegen.

26. Minute: Auch Müller darf sich mal versuchen, er wird aber schnell geblockt. Thiago und noch einmal Müller! Alu! Zum neunten Mal!

26. Minute: Einwurf für Augsburg, Hummels bekommt ihn, passt zu Lahm, wieder ist Thiago im Spiel. Nach einem Pass von Kingsley Coman kommt Lewandowski erneut gefährlich vors Tor.

25. Minute: Marvin Hitz bringt den Ball wieder ins Spiel, seine Mannschaft kann ihn aber nicht behaupten. Bernat kommt weit vors gegnerische Tor, will reinflanken, doch da stehen fünf Augsburger.

24. Minute: Thiago ist die zentrale Schaltstelle im Mittelfeld. Der Spanier verteilt die Bälle in alle Richtungen - und zieht selbst ab. Knapp links daneben!

22. Minute: Ecke für den FC Bayern - Kimmich tritt an. Augsburg klärt.

21. Minute: Lewandowski im Mittelfeld zu Thiago, der den Ball zu Ribery hüpfen lässt. Die Augsburger Abwehr lässt jedoch keinen weiteren Schuss zu.

20. Minute: Auch nach dem Tor lässt der FC Bayern nicht nach, kämpft sich ununterbrochen vor das Augsburger Tor. Paul Verhaegh mit dem Einwurf tief aus der eigenen Hälfte.

17. Minute: Lewandowski brilliant frei vor dem Tor, der Ball kommt aus einigen Metern Entfernung aus dem Mittelfeld von Thiago. Eine perfekte Flanke!

17. Minute: Tor für den FC Bayern! Lewandowski trifft!

16. Minute: Der FC Bayern zur Abwechslung in der eigenen Hälfte, doch nicht lange. Wieder geht es über links nach vorne. Lewandowski gerät mit Gojko Kacar aneinander, der geht kurz zu Boden.

14. Minute: Die Augsburger haben eine Menge zu tun in der Verteidigung. Ribery spielt Lahm frei, der Lewandowski vors Tor. Der Pole nimmt den Ball gegen Danzo vor dem Tor mit dem Kopf, doch er ist zu ungenau.

12. Minute: Ribéry kommt durch Verhaegh zu Fall im Strafraum, doch der Schiedsrichter pfeift erst wenig später gegen Dominik Kohr, der im Zweikampf Philipp Lahm zu Fall bringt. Das gibt gelb.

11. Minute: Nach einer Nachlässigkeit von Bernat schnappt sich Bobadilla den Ball, doch er wird vor dem Tor gestoppt.

10. Minute: Marvin Hitz bringt den Ball in die gegnerische Hälfte, doch wieder gelangen die Bayern an die Kugel. Schönes Zusammenspiel von Ribéry und Coman auf der linken Seite, Ribéry kommt zu Fall.

8. Minute: Einwurf durch Philipp Max, Juan bernat erobert den Ball und stolpert über ihn. Coman danch von rechts, doch der Ball ist viel zu hoch.

6. Minute: Wieder erobert Robery den Ball und versucht über die linke Seite vor das Tor zu kommen. Jan Moravek verteidigt. Auf der Gegenseite kommt Verhaegh einige Meter nach vorne.

5. Minute: Erster Ballkontakt von Sven Ulreich, dann Einwurf durch die Augsburger. Doch Boateng hat den Ball im Griff. Ulreich mit weitem Schuss nach vorne.

4. Minute: Die Augsburger stehen defensiv kompakt, die Münchner wieder vor dem Tor. Diesmal probiert es Franck Ribery, doch das Zuspiel klappt nicht.

2. Minute: Die Bayern preschen in die gegnerische Hälfte vor. Müller probiert es nach rund zwei Minuten aus ein einigen Metern Entfernung. Der Ball geht klar über das Tor!

1. Minute: Es geht es los!

15:28 Uhr: Die Mannschaften betreten den Rasen in der Allianz Arena. Gleich geht's los!

15:24 Uhr: Die auffälligste Veränderung in der Startelf des FC Bayern: Sven Ulreich steht für den verletzten Manuel Neuer im Tor. Auch die Routiniers Arjen Robben, Arturo Vidal und David Alaba sitzen vorerst auf der Bank.

15:20 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker - heute mit dem Derby! Der FC Bayern empfängt den FC Augsburg. In wenigen Minuten pfeift Schiedsrichter Christian Dingert die Partie an.


Vorbericht: "Wir müssen bereit sein"

"Es wird eine intensive Partie gegen Augsburg aber wir sind darauf vorbereitet. Wir müssen bereit sein", sagte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti einen Tag vor der Partie gegen die Augsburger. Die Marschroute ist klar: Verschnaufen kommt für den deutschen Rekordmeister nicht in Frage – auch wenn der Spitzenreiter neun Spieltage vor Saisonende einen komfortablen Vorsprung von 13 Punkten auf den Zweitplatzierten hat. Verzichten müssen die Münchner auf ihren Weltklassetorwart Manuel Neuer. Der 31-Jährige fällt nach einer Fuß-OP für mindestens zwei Spiele aus – ein Einsatz in der Champions League gegen Real Madrid sei laut Ancelotti allerdings nicht in Gefahr. "Gegen Real Madrid ist er bereit."

Die Augsburger können hingegen auf einen Startelfeinsatz ihres langzeitverletzten Stürmers Alfred Finnbogason hoffen. Von vornherein aufgeben, kommt für den aktuellen Tabellenvierzehnten nicht in Frage: "Wir gehen dieses Auswärtsspiel fast wie ein Pokalspiel an. Wir wollen kämpfen, beißen, ackern und eine Runde weiterkommen", sagte Augsburgs Trainer Manuel Baum am Donnerstag.

 

0 Kommentare