TSV 1860: Günther Gorenzel plant ohne Winter-Transfers

Dem TSV 1860 steht durch den Einzug ins Pokal-Achtelfinale unverhofft Geld für potentielle Winter-Transfers zur Verfügung. Doch nach AZ-Informationen planen die Löwen anders.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
11  Kommentare Artikel empfehlen
Geschäftsführer Sport des TSV 1860: Günther Gorenzel.
Geschäftsführer Sport des TSV 1860: Günther Gorenzel. © imago images/Sven Leifer

München - Das hatten sich die Verantwortlichen des TSV 1860 sicherlich anders vorgestellt: Als Aufstiegskandidat in die Saison gegangen, liegen die Löwen nach dem 15. Spieltag nur auf einem enttäuschendem 15. Tabellenplatz.

Der Abstand auf Relegationsrang drei (bei einem Nachholspiel in der Hinterhand) beträgt schon sieben Punkte. Tabellenführer Magdeburg ist bereits auf 14 Zähler enteilt.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

TSV 1860 muss weiter sparen

Legen die Sechzger nun in der Winterpause auf dem Transfermarkt nochmal nach, um in der zweiten Saisonhälfte die große Aufholjagd zu starten? Durch den Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale hätte 1860 jedenfalls das nötige Kleingeld für potentielle Verstärkungen beisammen.

Doch die Löwen müssen weiter sparen! Nach AZ-Informationen sieht Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel bei 1860 - Stand jetzt - keine Winter-Transfers vor.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

1860 möchte Geld in den Kader der kommenden Saison stecken

Vielmehr möchte er das Geld in den Kader für die nächste Saison investieren. Die Verträge zahlreicher Leistungsträger laufen im Sommer 2022 aus, beispielsweise der von Stammtorhüter Marco Hiller. Der 25-Jährige kündigte zuletzt zum wiederholten Mal an, gerne auch in der kommenden Spielzeit weiterhin für die Giesinger im Tor stehen zu wollen.

Die Devise bei 1860 lautet also: Auf Winter-Transfers verzichten und das Geld in den Etat für die nächste Saison stecken, damit dieser nicht zu klein ausfällt. Schwere Verletzungen der Stammspieler könnten allerdings noch im Winter zu einem Umdenken der Löwen-Bosse führen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 11  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
11 Kommentare
Artikel kommentieren