"Kein Geheimnis": Daniel Wein will unbedingt die Vertragsverlängerung bei 1860

Dauerbrenner Daniel Wein hofft weiter auf eine Vertragsverlängerung beim TSV 1860 und hat mit den Löwen noch große Ziele.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Empfehlungen
Überzeugt derzeit mit Leistungen auf dem Platz: Daniel Wein.
Überzeugt derzeit mit Leistungen auf dem Platz: Daniel Wein. © Rauchensteiner / Augenklick

München - Zwölf Löwen-Verträge laufen kommenden Sommer aus, auch Daniel Wein zählt zu denjenigen Spielern des TSV 1860, deren Arbeitspapier zum 30. Juni 2021 endet. Dass Sechzigs Dauerbrenner gerne weiterhin für die Giesinger auflaufen möchte, ist bekannt - nun hat Wein sein Wunsch nach einer Vertragsverlängerung erneut untermauert.

"Ich bin in München geboren, fühle mich hier und im Verein wohl. Das ist kein Geheimnis", sagte der Mittelfeldspieler im Stadionmagazin der Löwen.

Daniel Wein  möchte mit 1860 nochmal Aufsteigen

Der 26-Jährige wechselte 2017 an die Grünwalder Straße und stieg gleich in seiner ersten Saison mit 1860 von der Regionalliga Bayern in die 3. Liga auf. Und Wein hat offensichtlich noch nicht genug. "Das habe ich schon öfters gesagt, dass ich mit Sechzig nochmals aufsteigen will", erklärte der Mittelfeldspieler. "Planbar ist das nicht, aber ein schönes Ziel."

Zumal es kein unrealistisches Vorhaben ist,  denn die Löwen sind wieder in der Spur. Nach einem kriselnden November (fünf Pflichtspiele ohne Sieg) feierten die Löwen gegen Waldhof Mannheim (5:0) und dem 1. FC Kaiserslautern (3:0) wieder zwei Erfolge.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

TSV 1860 aktuell auf dem Relegationsrang

Durch zwei souveräne Siege in Folge machten die Sechzger in der Tabelle einen Sprung nach oben und belegen aktuell Relegationsplatz drei. Aktuell stimme die Entwicklung im Team. "Das sieht man an den Ergebnissen. Generell ist die Qualität da, jeden Gegner zu schlagen", so Wein.

Am Freitagabend trifft der TSV 1860 zum Jahresabschluss auf Wehen Wiesbaden im Grünwalder Stadion (19 Uhr, Magenta Sport und im AZ-Liveticker) und möchte die Englische Woche mit einem erneuten Dreier veredeln.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
2 Kommentare
Artikel kommentieren