Robben, Ribéry und Goretzka wieder im Mannschaftstraining

Bayern-Trainer Niko Kovac darf sich wohl bald auf einige Rückkehrer freuen. Arjen Robben, Franck Ribéry und Leon Goretzka haben am Dienstag wieder am Mannschaftstraining teilgenommen.
| AZ/SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Robben Ribery
Sven Hoppe/dpa Robben Ribery

München - Die zuletzt verletzten oder angeschlagenen Arjen Robben, Franck Ribéry und Leon Goretzka stehen vor der Rückkehr in den Kader des FC Bayern.

Alle drei nahmen am Dienstagvormittag am Mannschaftstraining des deutschen Rekordmeisters teil. Dagegen fehlten weiter David Alaba (Sehnenreizung) und Kingsley Coman (Muskelfaserriss). Corentin Tolisso (Kreuzbandriss) trainierte individuell.

Der FC Bayern spielt am kommenden Samstag in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker), am darauf folgenden Mittwoch (13. März) kommt der FC Liverpool zum Rückspiel im Achtelfinale der Champions League nach München (21 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker).

FC Bayern: Die Vertragslaufzeiten der Spieler

Lesen Sie auch: Serge Gnabry verlängert Vertrag bis 2023

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren