FC Bayern München: Hört Kapitän Philipp Lahm schon diesen Sommer auf?

Dass er demnächst Schluss macht mit dem aktiven Fußball, steht fest. Wann ganz genau, das ist die Frage. Wie der Kicker schreibt, deutet sich das Karriereende von Bayern-Kapitän bereits für diesen Sommer an.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Philipp Lahm bestritt am Samstag beim 1:1 gegen den FC Schalke 04 sein 500. Pflichtspiel für den FC Bayern.
Rauchensteiner/Augenklick Philipp Lahm bestritt am Samstag beim 1:1 gegen den FC Schalke 04 sein 500. Pflichtspiel für den FC Bayern.

Dass er demnächst Schluss macht mit dem aktiven Fußball, steht fest. Wann ganz genau, das ist die Frage. Wie der Kicker schreibt, deutet sich das Karriereende von Bayern-Kapitän bereits für diesen Sommer an.

München - Der vakante Posten des Sportdirektors soll beim FC Bayern möglichst am 1. Juli wieder besetzt sein - von daher spricht vieles dafür: Nach Informationen des Kicker verdichten sich die Anzeichen, dass Philipp Lahm vorzeitig aufhört . Also eine Saison, bevor sein Profitvertrag bei den Münchnern ohnehin ausläuft.

Dass er den nicht noch einmal verlängert, steht schon länger fest. Der 33-Jährige soll nach Gesprächen mit Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und dessen Stellvertreter Jan-Christian Dreesen eindeutig in diese Richtung tendiert haben.

Ex-Nationalspieler Lahm hatte bereits angedeutet, dass er sich auf der Führungsebene des deutschen Rekordmeisters nur zu gerne bei Themen wie Kaderplanung und Transfers einbringen möchte. Seit dem Abschied von Matthias Sammer ist das Amt des Sportdirektors verwaist.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren