FC Bayern: Lewandowski-Comeback gegen Leverkusen? So steht's um den Top-Stürmer

Ein Einsatz von Bayern-Stürmer Robert Lewandowski am Dienstag kommt laut Trainer Hansi Flick noch zu früh. Dafür ist ein anderer Leistungsträger wieder einsatzbereit.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Robert Lewandowski ackert fürs Comeback.
Robert Lewandowski ackert fürs Comeback. © imago/Sven Simon

München - Ende März hatte sich Bayern-Star Robert Lewandowski beim WM-Qualispiel der polnischen Nationalmannschaft gegen Andorra (3:0) verletzt. Der 32-Jährige zog sich eine schmerzhafte Bänderdehnung im Knie zu, der FC Bayern sprach wenig später von einer Ausfallzeit von rund vier Wochen.

Lewandowski-Comeback wohl gegen Mainz

Seit vergangener Woche läuft Lewandowski wieder, trainierte sogar schon mit dem Ball. Das Comeback des Stürmer-Stars rückt immer näher – reicht's möglicherweise schon für das Spiel gegen Bayer Leverkusen am Dienstagabend (20.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker)?

Wohl nicht! Bayern-Trainer Hansi Flick sagte auf der Pressekonferenz am Montagmittag, dass ein Einsatz gegen die Werkself wahrscheinlich noch zu früh komme. Lewy mache jedoch einen "hervorragenden Eindruck", Flick und das Trainerteam hoffen, dass er beim übernächsten Bundesliga-Spiel am kommenden Samstag (24. April) gegen Mainz wieder mit dabei ist.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Goretzka gegen Leverkusen wieder im Kader

Ein anderer Leistungsträger kehrt dafür in den Kader zurück: Leon Goretzka, zuletzt angeschlagen, steht für die Partie gegen Leverkusen zur Verfügung. Laut Flick werden alle Spieler, die beim 3:2-Sieg gegen Wolfsburg auf dem Spielberichtsbogen standen, einsatzbereit sein.

Das bedeutet also auch, dass Lucas Hernández spielen kann. Den Franzosen plagte zuletzt eine Rippenprellung, gegen Wolfsburg musste er kurz vor Spielende angeschlagen ausgewechselt werden. Wenig später gab Hernández allerdings bereits Entwarnung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren