FC Bayern: Der Plan von Hansi Flick mit Philippe Coutinho

Philippe Coutinho könnte bereits am Samstag gegen den VfL Wolfsburg wieder spielen – und auch in der Champions League.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Comeback rückt näher: Philippe Coutinho (links) könnte nach seiner Verletzung am Wochenende wieder im Kader stehen.
imago Das Comeback rückt näher: Philippe Coutinho (links) könnte nach seiner Verletzung am Wochenende wieder im Kader stehen.

München - Das ging schneller als zunächst befürchtet: Nach seiner Knöchel-Operation wird Philippe Coutinho (28) wohl schon am Wochenende beim abschließenden Bundesliga-Spiel des FC Bayern in Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker) in den Kader zurückkehren. Das berichtet der "Kicker".

Coutinho war zuletzt ebenso wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen wie Niklas Süle (24/Kreuzbandriss). Der Verteidiger braucht aber wohl noch ein bisschen mehr Zeit bis zum Comeback. Trainer Hansi Flick hat dank der bevorstehenden Coutinho-Rückkehr eine wichtige Option mehr in der Offensive.

Flick hofft auf Coutinho in der Champions League

Der Brasilianer soll Bayern im weiteren Saisonverlauf beim möglichen Triple-Gewinn helfen. Flick wünscht sich, dass die Leihe mit Coutinho, die offiziell am 30. Juni endet, bis Ende August ausgedehnt wird. Beim Finalturnier der Champions League in Lissabon plant der Coach fest mit seinem Ballkünstler, der noch bis 2023 beim FC Barcelona unter Vertrag steht, nun aber auch von Ex-Klub FC Liverpool gelockt wird.

Die Kaufoption für Coutinho hat Bayern verstreichen lassen, nach dieser Saison werden sich die Wege trennen. Bei Ivan Perisic (31/geliehen von Inter) ist die Zukunft offen. Klar ist nur: Auch er soll in der Königsklasse noch spielen.

Lesen Sie hier: Gegen Wolfsburg jagt Robert Lewandowski die nächsten Rekorde

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren