"Auf einem richtig guten Weg": Standing Ovations für Leroy Sané

Der zuletzt von den eigenen Anhängern ausgepfiffene Leroy Sané gehört gegen Armenien zu den besten DFB-Akteuren. Die Fans honorieren seine starke Leistung mit Standing Ovations.
| cs
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Überzeugt auch gegen Armenien: Leroy Sané.
Überzeugt auch gegen Armenien: Leroy Sané. © Tom Weller (dpa)

Stuttgart/München - Die 61. Minute beim Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Armenien dürfte Leroy Sané so schnell nicht vergessen.

Die Zuschauer in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena erhoben sich von ihren Plätzen und feierten den Bayern-Star bei dessen Auswechslung. Standing Ovations für den 25-Jährigen! Balsam für die Seele des zuletzt heftig kritisierten Flügelspielers.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Sané gegen Armenien einer der auffälligsten DFB-Spieler

Nach eher schwächeren Leistungen wurde Sané von den Anhängern des FC Bayern zuletzt ausgepfiffen, auch höhnischer Beifall war teilweise von den Rängen zu hören. Von seinen Teamkollegen und Bayern-Coach Julian Nagelsmann gab es stets Rückendeckung, auch von Neu-Bundestrainer Hansi Flick.

Bereits beim 2:0-Erfolg gegen Liechtenstein zeigte sich Sané stark formverbessert und erzielte den 2:0-Endstand. Erneut in der Startelf konnte er zwar beim deutlichen 6:0-Sieg gegen Armenien keinen eigenen Treffer beisteuern, dennoch war Sané einer der auffälligsten DFB-Akteure.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Flick über Sané: "Das ist schon beeindruckend"

"Ich habe schon gute Ansätze in München gesehen, auch gegen Liechtenstein, und heute hat er gezeigt, was für eine Qualität er hat", sagte Bundestrainer Flick nach der Partie am Sonntagabend. "Ich freue mich, dass er so agil ist, so aktiv. Mit welcher Leichtigkeit er immer unterwegs ist, das ist schon beeindruckend." 

Von Beginn an war der deutsche Nationalspieler sehr auffällig, viele Angriffe leitete Bayerns Offensivspieler mit ein. So auch das 2:0 durch Serge Gnabry (15.), als Sané Vorlagengeber Marco Reus im Strafraum mustergültig bediente.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Sané auch gegen den Ball mit starker Leistung

Auch seine Abschlüsse sorgten stets für Gefahr, einen gefährlichen Weitschuss als Aufsetzer (11.) konnte Armeniens Torhüter gerade noch klären, bei einem fulminanten Distanzschuss (22.) stand lediglich die Querlatte im Weg.

Bemerkenswert neben seinen offensiven Dribblings, auch die zahlreichen Balleroberungen. "Im Moment hat man das Gefühl, er hat sehr viel Selbstvertrauen. Genau das ist es, was er braucht", so Flick. "Er ist auf einem richtig guten Weg."

Das merken nun auch wieder die Zuschauer...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren