Pokal-Hit FC Bayern vs. BVB 3:2 - Der BVB kegelt den FC Bayern aus dem Pokal!

, aktualisiert am 26.04.2017 - 22:44 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang leitet die Wende zugunsten des BVB gegen den FC Bayern ein. Foto: imago

Dortmund hat das kleine Wunder wahr gemacht und den FC Bayern aus dem DFB-Pokal gekegelt! Der BVB dreht einen Rückstand, nachdem die Partie zur Halbzeitpause fast entschieden war. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

 

München - Zwölftes Double oder handfeste Krise: Für den FC Bayern und seinen Trainer Carlo Ancelotti steht nach dem frühen Aus in der Champions League im Pokal-Dauerbrenner gegen Borussia Dortmund die gesamte Saisonbilanz auf dem Spiel. Das jüngste Aufeinandertreffen der beiden Teams Anfang April endete 4:1.

Die Aufstellungen

FC Bayern: Ulreich - Lahm, Martinez, Hummels (61. Boateng), Alaba - Alonso (78. Müller), Vidal - Robben, Thiago, Ribéry (85. Costa) - Lewandowski
Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Bender. Schmelzer - Castro (46. Durm), Weigl - Guerreiro, Dembélé, Reus (90.+1. Ginter)  - Aubameyang
Schiedsrichter: Manuel Gräfe (Berlin)

Spielstand: 3:2

Tore: Marco Reus (19.), Javi Martinez (28.), Mats Hummels (41.), Pierre-Emerick Aubameyang (69.), Ousmane Dembélé (74.)

Borussia Dortmund hat es geschafft und den FC Bayern aus dem Pokal geworfen! Der BVB dreht eine nach der ersten Halbzeit nahezu entschiedene Partie innerhalb von fünf Minuten. Der FC Bayern war fast über die komplette Distanz überlegen, doch die Offensive um einen desaströs spielenden Robert Lewandowski schaffte es nicht, den Sack zuzumachen. Pierre-Emerick Aubameyang schockte die Hausherren mit einem schön herausgespielten Kopfballtor, der omnipräsente Ousmane Dembélé krönte den Überraschungssieg der Dortmunder.

90. Minute +7: Das Spiel ist aus! Borussia Dortmund bezwingt den FC Bayern!

90. Minute +6: Thiago mit einem langen letzten Ball nach vorne. Die Dortmunder Bank steht komplett.

90. Minute +5: Ein Foul ums nächste, Erik Durm bleibt am Boden liegen, während Sven Ulreich den Ball hat. Die Partie läuft weiter.

90. Minute +3: Javi Martinez prallt im Kopfballduell mit Marcel Schmelzer zusammen, der kurz am Boden bleibt. Bürki bekommt Gelb wegen Zeitspiels.

90. Minute +2: Sven Ulreich hat den Ball, Boateng mit müdem Pass zu David Alaba. Offensivpower sieht anders aus. Hat sich der FC Bayern abgeschrieben?

90. Minute +1: Woher die fünf Minuten obendrauf nur kommen? Während der Partie kam es kaum zu Verzögerungen. Matthias Ginter ist nun im Spiel, Marco Reus darf den Platz dafür verlassen.

89. Minute: Fast nur noch der FC Bayern ist im Ballbesitz, doch der BVB steht kompakt und lässt keine Räume zu. Costa zielt aus rund 30 Metern direkt in die Arme von Roman Bürki. Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit!

88. Minute: Erneuter Freistoß für den FCB nach Foul von Weigl. Thiago und ein enttäuschender Philipp Lahm erwischen das Leder nicht richtig, der Ball geht ins Aus. Lahm probiert es daraufhin selbst, doch Bürki hat den Ball. Retten sich die Bayern noch in die Verlängerung?

86. Minute: Den Torriecher hat der FC Bayern heute nun wirklich nicht! Die Münchner kommen wieder und wieder vors Tor, doch die Offensivstars sind im Abschluss zu harmlos - so etwa Robben zum widerholten Mal. Douglas Costa kommt für die letzten Minuten für Ribéry.

84. Minute: Roman Bürki mit dem Abstoß, woraufhin Boateng den Ball erobert und an die eigenen Mann nach vorne bringen will. Thomas Müller setzt sich ein erstes Mal in Szene, indem er auf Lewnandowski vorlegen will. Der Pole ist jedoch Dortmunds Abwehr umzingelt. 

82. Minute: Jerome Boateng mit langer Hereingabe in die gegnerische Hälfte. Ein anschließender Schuss durch Arjen Robben verfehlt den Kasten um einige Meter auf der linken Seite.

80. Minute: Christian Pulisic ersetzt Lukasz Piszczek. Für Thomas Tuchel kommt hinten reinstellen also nicht in Frage.

78. Minute: Dembele bringt Alonso an der Strafraumgrenze zu Fall, der Spanier fällt etwas zu leicht und sieht Gelb. Er geht nun vom Feld, für ihn kommt Thomas Müller.

74. Minute: Tor für den BVB! Dortmund dreht die Partie! Dembele nach schönem Pass von Reus von halbrechts genau ins linke Eck!

74. Minute: Philipp Lahm sieht ganz schwach aus und lässt sich von Marco Reus ausspielen, der den Ball vor Ulreichs Kasten bringt.

72. Minute: Robbens Schuss segelt meterweit über dem Kasten vorbei. Nun ist klar: Dortmund hat sich keineswegs aufgegeben! Die Gäste sind zurück.

68. Minute: Was für ein schöner Treffer des Gabuners! Ousmane Dembele mit leichtem Lupfer an der Strafraumgrenze zu Aubameyang, der direkt vor dem Tor steht und in die linke Ecke köpft. Der BVB-Torjäger steht dabei völlig frei.

68. Minute:  Sokratis und Schmelzer stoppen einen Pass von Alonso. Tor für den BVB! Da ist es!

65. Minute: Der Eckball von Xabi Alonso findet in der Dortmunder Abwehr seinen Meister, Dembele prallt an Martinez ab, statt die Kugel vor das Tor zu Aubameyang zu schieben.

63. Minute: Was für eine Gelegenheit! Robben scheitert an Sven Bender, nachdem weder Thiago und Lewandowski es schaffen, direkt auf den Kasten von Bürki zu zielen. Der Ball prallt schließlich am Aluminium ab.

63. Minute: Nach erneutem Zweikampf zwischen Sokratis und Lewandowski spielt Alonso den Ball ab. Nach Pass von Ribery endet Thiagos Pass im Nirgendwo.

61. Minute: Guerreiro und Dembele nehmen an Speed auf, auch Sokratis schlängelt sich durch das Mittelfeld, doch Vidal stoppt ihn. Erster Wechsel beim FC Bayern: Jerome Boateng ersetzt Mats Hummels, den Torschützen. 

59. Minute: Erik Durm schießt aus rund 25 Metern von halblinks selbst auf das Tor von Sven Ulreich, der jedoch klärt. Netter Versuch, aber zu harmlos.

58. Minute: Das Spiel wird nun rauher, der BVB wird mutiger. Raphael Guerreiro mit schöner Hereingabe zu Aubameyang, der allerdings scheitert. Stattdessen spielt sich Arjen Robben nach dem Konter nach vorne, Roman Bürki hat den Ball fest im Griff. 

56. Minute: Piszczek läuft sich rasant nach vorne und gibt ab zu Dembele, der allerdings im Strafraum zu Fall kommt. Gibt keinen Elfmeter - klare Sache.

52. Minute: Robben setzt sich gegen gleich zwei BVB-Spieler durch und passt schön zu Philipp Lahm. Das Leder bleibt im Mittelfeld hängen. Sven Bender mit der hohen Hereingabe zu Raphael Guerreiro. Nun probieren es Durm und Dembele über rechts. 

50. Minute: Martinez und Lahm kontrollieren den Ball und passen zu Ulreich. Sie warten auf den nächsten Vorstoß. Ulreich mit langem Ball nach vorne zu Arjen Robben. Julian Weigl verliert den Ball an Thiago, Lewandowski dribbelt sich durchs Mittelfeld, bis schließlich Alaba nahe an das Dortmunder Tor kommt. 

48. Minute: Vertauschte Rollen beim BVB: Guerreiro versucht zu Schmelzer nach vorne zu spielen, der sich gegen Robben nicht durchsetzen kann. Nach wildem Zusammenspiel vor dem BVB-Kasten hält Bürki einen Abpraller von Lewandowski. Einwurf der Dortmunder.

47. Minute: Nach weitem Abschlag durch Sven Ulreich verlängert Thiago zu Robert Lewandowski, ähnliche Szene wie kurz vor der Pause. Der Pole scheitert vor dem freien Kasten. Stattdessen tastet sich Ousmane Dembele heran und passt zu Marco Reus, der von rechts versucht, aus spitzem Winkel auf das Tor zu schießen. Ulreich hat den Ball.

46. Minute: Es geht weiter! Thiago mit dem Anstoß. Erik Durm ersetzt Gonzalo Castro, die Bayern wechseln noch nicht.

45. Minute +1:  Manuel Gräfe pfeift zur Pause! Nach anfänglicher Unsicherheiten zeigt der FC Bayern mehr und mehr seine Dominanz. Die Dortmunder nutzen die zweite Torchance zum ersten Treffer und stacheln den Titelverteidiger an. Lewandowski verpasst es, "den Sack zuzumachen".

Mit welcher Strategie will Thomas Tuchel das Ergebnis drehen? Die Statistik spricht derzeit weniger für den BVB:

45. Minute: Ribéry vergibt aus guter Position von halblinks nach schönem Zusammenspiel mit David Alaba. Roman Bürki wahrt den BVB vor der Vorentscheidung! Lewandowski läuft komplett frei auf den Dortmunder Kasten zu, der Keeper blockt.

44. Minute: So schnell kann es gehen für den BVB. Nach dem Ausgleich zeigte der FC Bayern seine Dominanz, schoss sechs Mal auf den gegnerischen Kasten. Auch in Sachen Ballbesitz ist der Hausherr inwzischen deutlich überlegen.

41. Minute: Tor für den FC Bayern!! Mats Hummels macht ihn rein! Der diagonale Ball von Ribery landet beim Innenverteidiger, der den Ball aus dem Sechzehner einnetzt.

41. Minute: Wieder foult Sokratis den Bayern-Torjäger. Den anschließenden Freistoß bringt Alonso auf die linke Seite zu Vidal

39. Minute: Vidal von rechts auf Lewandowski, der sich umzingelt von vier BVB-Spielern nicht durchsetzen und den Ball behaupten kann.

37. Minute: Sokratis foult Robert Lewandowski - ohne Folgen. Robben und Lahm zirkulieren sich nach vorne, bis Lahm zurückgibt auf Vidal. Der Chilene zielt aus etwa 15 Meters aufs Tor. Bürki hat den Ball. Für den anschließenden Eckball durch Robben fühlt sich wieder Martinez verantwortlich, diesmal ist der Pfosten im Weg.

35. Minute: Lahm passt zurück zu Robben, die Bayern drängen den BVB nun weit in die eigene Hälfte. Alaba gibt herein zu Lewandowski, der hauchdünn im Abseits steht. 

33. Minute: Vidal mit hohem Ball aus dem zentralen Mittelfeld, danach dribbelt sich Ribéry nach vorne und probiert es selbst. Er schießt aus spitzem Winkel herein und geradewegs auf Roman Bürki zu. 

31. Minute: Im Anschluss kommt Lewandowski fast frei vor den BVB-Kasten, doch er vergibt. Das Spiel wird mehr und mehr zum offenen Schlagabtausch.

30. Minute: Gelb für Arjen Robben! Die nächste gefährliche Situation - aber für den BVB. Robben sieht wegen Nachmessens der Mauer den Karton. Raphael Guerreiro vertut sich bei seinem Freistoß ein wenig - der Ball geht rechts daneben.

28. Minute: Tor für den FC Bayern! Martinez macht's persönlich! nach Ecke von Arjen Robben kann sich Sven Bender nicht gegen den Spanier durchsetzen, der geradewegs in den Kasten köpft. Stark!

28. Minute: Robben und Lahm arbeiten sich über rechts nach vorne. Der Ball bleibt an Guerreiro hängen. 

26. Minute: Gelb für Dembele! Kurz vor der Strafraumgrenze wirft sich der BVB-Spieler in den Lauf von Ribéry. Günstige Freistoßposition für Lewandowski! Der Ball prallt jedoch an Aubameyang ab.

24. Minute: Xabi Alonso mit heftiger Grätsche gegen Marco Reus. Beide Teams diskutieren auf dem Spielfeld. Thiago erobert den Ball im Anschluss, doch wieder kann der FC Bayern ihn nicht verwerten.

22. Minute: Was fällt den Gastgebern nun ein? Alonso mit dem Freistoß, doch Sven Bender setzt sich gegen Robben und Thiago durch. Martinez kann es auch mit dem Kopf nicht richten.

19. Minute: Tor für den BVB!! Chaotisches Zusammenspiel vor dem Tor der Münchner! Martinez mit dem schlimmen Fehlpass zu Guerreiro, der den Ball allerdings noch nicht in den Kasten bekommt, Marco Reus ergattert das abgeprallte Leder und schiebt ein!

18. Minute: Alonso lässt sich in die Innenverteidigung zurückfallen, dafür schießt Martinez einen sehr langen Pass nach links, der jedoch bei Dembele ankommt. Bürki hat den Ball. 

17. Minute: Immer wieder läuft das Münchner Offensivspiel über Alaba und Ribéry, Piszczek und Demebele sind meist zur Stelle. Thiago muss den Ball an Piszczek abgeben, der Einwurf bekommt.

15. Minute: Einwurf durch Lukasz Piszczek. Julian Weigl sieht die Gelbe Karte, nachdem Frank Rinéry durch sein Bein zu Fall kommt.

12. Minute: Bürki bringt den Ball weit nach vorne zu Dembélé, doch Hummels und Martinez klären. Wieder Alaba und Ribéry über links, Ribéry versucht durchzukommen. Das Handspiel von Julian Weigl ahndet Schiri Gräfe nicht. 

10. Minute: Mats Hummels klärt mit dem Kopf, Arturo Vidal mit schönem Querpass auf die rechte Seite zu Arjen Robben, nach einem Einwurf dribbelt sich Lahm nach vorne. Schmelzer hält dicht.

9. Minute: Alaba und Ribéry probieren es über links, Piszczek und Demebele bringen den Ball zurück. Neuer Anlauf von Philipp Lahm, der jedoch auch nicht durchkommt. Sven Ulreich bringt den Ball wieder nach vorne.

7. Minute: Abschlag durch Roman Bürki. Noch ist das Spiel ausgeglichen, wenn es auch eher in der Dortmunder Hälfte stattfindet. Sokratis und Bender stehen kompakt, Dembele will sich durch die Bayern-Abwehr kämpfen.

5. Minute: Erster Freistoß für den FC Bayern, Alonso trifft die eigenen Männer aber nicht. Ecke durch Robben und Ecke durch Alonso - beide verfehlen den Kasten von Roman Bürki aber. 

4. Minute: Erste gute Chance für den BVB! Steile Hereingabe von Gonzalo Castro weit in der eigenen Hälfte zu Raphael Guerreiro, der zentral zu Aubameyang hereingibt, doch der Gabuner trifft den Kasten nicht. Knapp daneben!

3. Minute: Franck Ribéry und Raphael Guerreiro prallen im Mittelfeld aufeinander, der Dortmunder geht zu Boden. Schlimmeres ist allerdings nicht passiert.

2. Minute: Der FC Bayern versucht sofort, den Ball zu erobern. Erste unglückliche Situation für Sven Ulreich, der den Ball abschlägt und ins Seitenaus bugsiert, der BVB hat Einwurf. 

20:45 Uhr: Das Spiel geht los! Der BVB stößt an!

20:43 Uhr: Philipp Lahm entscheidet die Platzwahl gegen Marcel Schmelzer für sich.

20:40 Uhr: Die Spieler stehen im Tunnel bereit. Auch Joachim Löw lässt sich das Spitzenspiel nicht nehmen.

20:28 Uhr: Vor Spielbeginn gab es einen kleinen Zwischenfall beim BVB: Der Mannschaftsbus ließ sich von innen nicht öffnen. Also informierte der BVB-Busfahrer den FC-Bayern-Busfahrer und reichte ihm die Schlüssel durch das Fenster. Er schloss die Tür daraufhin von außen auf und Spieler und Verantwortliche konnten den Bus verlassen.

20:28 Uhr: Herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker! Der FC Bayern und Borussia Dortmund kämpfen heute um das zweite Ticket für das DFB-Pokal-Finale.

 

10 Kommentare