Liveticker zum Nachlesen Leon Bailey schießt Leverkusen zum Sieg gegen Bayern

Doppeltorschütze gegen den FC Bayern: Leon Bailey. Foto: dpa

Der FC Bayern unterliegt Bayer 04 Leverkusen, Leon Bailey war zu schnell für Bayerns Abwehr. Der Liveticker zum Nachlesen.

 

FC Bayern - Bayer 04 Leverkusen (Anpfiff 18.30 Uhr)

Tore: 0:1, Bailey (10.), 1:1, Müller (33.), 1:2 Bailey (34.)
Gelbe/rote Karten: Baumgartlinger (41.), Tah (rot, 81. Minute), Bellarabi (90+3), Bender (90+3), Goretzka, (90 +4)

Aufstellungen:
FC Bayern:
Neuer - Pavard, Martínez (80. Thiago), Alaba, Davies - Kimmich - Goretzka, Müller (69. Coutinho) - Gnabry, Perisic (69. Coman)- Lewandowski
Bayer 04 Leverkusen: Hradecky - L. Bender, Tah, S. Bender, Wendell (63. Sinkgraven) - Aránguiz (80. Demirbay), Baumgartlinger- Amiry, Bailey (62. Bellarabi), Diaby - Volland

Schiedsrichter: Guido Winkmann (Kerken)


90 +6: AUS! Bayer Leverkusen gewinnt bei den Bayern mit 2:1. Die Bayern hatten drei Mal Pech, als Aluminium ein Tor verhinderte. Doch Matchwinner ist Leon Bailey, der mit seinen beiden Treffern in der ersten Halbzeit dieses Spiel entscheidet. Damit rücken die Leverkusener wieder nach oben in der Tabelle. Und der FC Bayern bleibt erstmal auf Platz vier - Gladbach und Freiburg spielen aber noch...

Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen noch einen schönen Sonntag!

90 +4: EIne Minute noch, und Lewandowski vergibt die nächste Chance. Goretzka sieht außerdem gelb wegen Meckerns.

90 +3: Es ist zum Verrückt werden! Gnabry verzieht freistehend.

90 +2: Wieder Aluminium! Zum dritten Mal scheitern die Bayern an Pfosten oder Latte. Dieses Mal war Lewandowksi knapp dran

90 +1: Keine Entlastung mehr für Leverkusen. Das werden noch lange fünf Minuten.

90. Minute: Sechs Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Sechs Minuten noch für die Bayern, hier etwas zählbares mitzunehmen.

86. Minute: Die Bayern rennen an, der Ball  läuft gut. Aber es fehlt noch der eine letzte Pass, der ins Tor führt...

84. Minute: Wieder Hradecky: Diesmal hält der Leverkusener einen Scherenschlag von Coutinho. Langsam wird es eng für den FC Bayern. Aber noch sind mit Nachspielzeit knapp zehn Minuten zu gehen.

83. Minute: Den fälligen Freistoß tritt Lewandowski genau in die Arme von Hradecky.

82. Minute. Rot für Tah! Der Verteidiger der Leverkusener fällt Coutinho vor dem Strafraum. Schiri Winkmann zieht glatt rot wegen Verhinderung einer klaren Torchance.

80. Minute: Flick bringt Thiago für Martinez. Also nochmal alles auf Offensive.

80. Minute: Powerplay der Bayern jetzt. Doch noch ist immer ein Leverkusen-Spieler im Weg.

76. Minute: Schon wieder Pfosten! Goretzka setzt einen Kopfball ans Aluminium. Kimmich hatte die Freistoßflanke perfekt in den Strafraum gebracht.

75. Minute: Puh, das war schlampig von Leverkusen. Überzahl für die Werkself, nach einer Ballstaffette landet der Ball bei Bellarabi. Der verzieht dann deutlich. Glück für die Bayern.

73. Minute: Die Bayern-Fans kommen jetzt nochmal lautstark in der Allianz Arena. Eine gute Viertelstunde bleibt ihrer Mannschaft noch, hier einen Heimsieg einzufahren.

70. Minute: Wilde Szene an der Seitenlinie. Manuel Neuer klärt rund 30 Meter vor dem Tor vor Diaby.

69. Minute: Doppelwechsel Bayern: Coman und Coutinho kommen für Müller und Perisic.

69. Minute: Abseitstor der Werkself....

68. Minute: Wieder Konter der Werkself. Diesmal wird Volland gesucht, Martinez klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.

67. Minute: Doppelte Ecke für die Bayern: Beide bringen nichts ein.

65. Minute: Neuer! Erneuter schneller Konter der Leverkusener, am Ende ist Diaby rechts im Strafraum. Neuer pariert.

63. Minute: Erneuter Wechsel bei Leverkusen: Sinkgraven kommt für Wendell. Wie lange hält der Vorsprung der Werkself?

60. Minute: Doppelchance Bayern im Leverkusen-Strafraum. Lewandowski kommt nan den Ball, Hradecky hält. Den Abpraller von Müller entschärft der Keeper dann erneut sensationell! So langsam aber wäre das 2:2 verdient...

58. Minute: Perisic kommt in Rücklage an einen Flankenball und schickt die Kugel auf den Oberrang. War aber nicht einfach zu nehmen. Dennoch: Die Bayern nähern sich wieder an.

54. Minute: Kimmich kann einmal frei passen, findet Perisic im Strafraum. Der Kroate wird aber zurückgepfiffen - Abseits. Fehlentscheidung.

50. Minute: Neuer hält die Bayern im Spiel! Volland verteilt erneut genial den Ball in die Tiefe. Diaby geht ins Sprintduell mit Davies (!) und bekommt den Ball aufs Tor. Neuer pariert mit einem sensationellen Fußreflex

48. Minute: Goretzka probiert's mal aus der zweiten Reihe. Keine Gefahr.

46. Minute: Puh. Freistoß Kimmich von halb links. Goretzka kommt um ein paar Zentimeter nicht an den Ball.

46. Minute: Weiter geht's! Beide Teams erstmal unverändert.

45. Minute: Pause in München! Die Bayern hatten Sekunden vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich auf dem Fuß, doch Leverkusen geht hier mit einem Tor Vorsprung in die Kabine. Das werden noch spannende 45 Minuten! Bis gleich.

44. Minute: IRRE!!!!! Drei Bayern gehen alleine aufs Tor zu, Gnabry kann sich aussuchen, auf wen er passt. Doch sein Pass auf Perisic links wird mit einer Monster-Grätsche von Lars Bender abgefangen. Wo kam der denn da angeflogen?

41. Minute: Gelb für Baumgartlinger nach Foul an Alaba.

40. Minute: Wahnsinn! Schon wieder ein dicker Abwehrpatzer der Leverkusener, diesmal ist Lewandowski frei. Doch der Pole vergibt - und es war Abseits. Puh....

37. Minute: Das Tor fiel noch direkt in den Jubel der Bayernfans. Keine zwei Minuten nach dem Müller-Tor. Aus neutraler Sicht kann man sagen: Sehr unterhaltsame Partie hier.

34. Minute: WAS IST DENN HIER LOS!!!!??? 1:2 Leverkusen. Erneut Bailey, erneut nach Pass von Volland. Wahnsinn! Martinez war dieses Mal derjenige, der die Geschwindigkeit nicht mitgehen konnte.

33. Minute: TOOOOOORRR für den FC Bayern! Thomas Müller erlöst die Bayern. Der Ur-Münchner bekommt 20 Meter vor dem Tor zentral an den Ball, zieht ab und trifft. Der Ball war noch abgefälscht.

30. Minute: Wieder Gnabry! Erneut hat Davies links Platz, geht bis zur Grundlinie durch und bedient in der Mitte seinen Kollegen. Doch Gnabrys Schuss ist zu unplatziert, Hradecky muss nicht eingreifen.

29. Minute: Schlechter Konter der Bayern: Goretzka hat Platz, findet aber keinen Abnehmer. Letzlich springt ein Abstoß für Leverkusen heraus.

26. Minute: Gnabry bleibt da vorne ein ständiger Unruheherd. Ständig anspielbar und äußerst wendig. Bislang fehlt noch das Tor. Pfosten hatte er ja schon.

24. Minute: Wieder Leverkusen! Diaby geht mit Tempo zum Strafraum, Davies und Alaba können ihn nicht halten. Der Schuss ist enorm hart und platziert, aber Neuer pariert stark mit einer Hand! Das war wichtig!

22. Minute: Das ist durchaus riskant, was Leverkusen hier spielt. Die Werkself verteidigt enorm hoch, da kann jeder Ballverlust sehr schnell sehr teuer werden.

21. Minute: Gibt's doch nicht! Perisic trifft die Latte. Aber auch Abseits gepfiffen. Dennoch: Der zweite Alu-Treffer der Bayern.

19. Minute: In der Entstehung des Gegentreffers war übringes auch Davies beteiligt. Der 19-Jährige hatte den entscheidenden Ball verloren, ehe Volland dann das Spiel zu schnell für die Bayern-Abwehr machte.

18. Minute: Chance Bayern! Einmal ist Kimmich durch, der flankt in die Mitte. Müller ist einschussbereit, wird aber von Wendell vom Ball getrennt. Der Leverkusener verletzt sich dabei, muss behandelt werden.

15. Minute: Der Gegentreffer scheint Wirkung gezeigt zu haben. Aber noch ist ja genug Zeit...

13. Minute: Das waren durchaus unterhaltsame erste zehn Minuten hier in der Allianz Arena. Und Leverkusen tritt hier absolut konzentriert auf bisher.

10. Minute: Tor für Leverkusen! Quasi im Gegenzug erzielt Bailey das Tor für Leverkusen. Volland hatte ihn mit einem perfekten Pass geschickt.

9. Minute: GNABRY!!! Toller Ball auf Gnabry, der alleine vor Hradecky steht. Doch er vergibt kläglich an den Pfosten. Das musste das 1:0 sein.

8. Minute: Davies ist extrem schnell. Vorher noch vorne, klärt der Kanadier jetzt hinten gegen Diaby.

7. Minute: Den fälligen Freistoß bringt Kimmich in die Box, aber Martinez' Kopfball wird wegen Abseits zurückgepfiffen. Wäre aber auch drüber gegangen.

6. Minute: Und erneut gehts schnell. Super Ball auf Davies, der drei Leverkusener abschüttelt. Bender rustikal.

5. Minute: Leverkusen läuft früh an, verteidigt sehr hoch. Doch die Bayern können sich immer mehr befreien

4. Minute: Jetzt die erste Annäherung der Bayern: Davies nutzt seine Geschwindigkeit auf links und flankt in die Mitte. Leverkusen klärt.

2. Minute: Noch passiert hier nicht viel auf dem Rasen. Das Mittelfeld wird mit hohen Bällen überbrückt, was zu vielen Fehlpässen führt.

18:30 Uhr: Anpfiff! Der Ball rollt in der Allianz Arena!

18:28 Uhr: Die Spieler betreten den Rasen. Gleich geht's los

18:19 Uhr: Nochmal zur Aufstellung: Wie erwartet kehren Joshua Kimmich, Thomas Müller, Serge Gnabry und David Alaba wieder zurück in die Münchner Mannschaft. Insgesamt nimmt Flick damit in seinem fünften Spiel als Bayern-Cheftrainer fünf Veränderungen im Vergleich zum 6:0 in der Champions League gegen Belgrad vor.

18:13 Uhr: Hansi Flick warnt vor den schnellen Offensivleuten des Gegner. "Wir müssen unser Spiel hier durchziehen, wir spielen zu Hause und sind gut im Schwung". Und der Trainer gibt ein klares Ziel aus: "Wir sind der FC Bayern, wir müssen den Anspruch haben, Meister zu werden", so Flick bei "Sky". Um das zu werden sollten heute drei Punkte her.

18:02 Uhr: Am "Sky"-Mikrofon äußert sich kurz Hasan Salihamidzic. Er erwartet eine Leverkusener Mannschaft, die durchaus offensiv auftreten wird. Damit dürfte der Sportdirektor Recht haben: Beide Mannschaften leben von ihrer Offensivreihe, wobei die Bayern hier in den letzten Spielen deutlich im Vorteil sind..

17:58 Uhr: Servus und guten Abend zum Topspiel. Die Aufstellung der Bayern ist da. Flick bringt Persic für Coman

Holt Hansi Flick Sieg Nummer fünf?

Vier Spiele, vier Siege, 16:0 Tore – die Startbilanz von Hansi Flick liest sich bislang komplett makellos. Beim souveränen 6:0-Sieg bei Roter Stern Belgrad am Dienstag knackte der 54-Jährige sogar den bisherigen Startrekord für einen Trainer beim Rekordmeister. Einzig Carlo Ancelotti konnte in der Saison 2016/17 ebenfalls seine ersten vier Spiele gewinnen, unter ihm schossen die Bayern allerdings einen Treffer weniger.

Kein Zweifel: Hansi Flick hat die Bayern wieder auf Vordermann gebracht. "Es ist eine Serie, die so langsam ungeheuerlich wird. Hansi hat vor nicht langer Zeit die Mannschaft übernommen. Das ist etwas Unglaubliches: neben den Ergebnissen die Spiel-Qualität", schwärmte Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge nach der Partie in Belgrad.

FC Bayern: Rummenigge fordert Tabellenführung

Während die spielerischen Darbietungen nach Wochen des Rumpel-Fußballs endlich wieder bayern-like sind, stellt sich die Situation in der Tabelle anders dar. Nach zwölf Spieltagen rangieren die Bayern auf Tabellenplatz drei, der Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach ist mit einem Punkt allerdings überschaubar.

Die Marschroute für den Jahresendspurt ist für Rummenigge daher klar. "Unser Ziel sollte sein, bis Weihnachten von der Tabellenspitze auf die Liga zu blicken", erklärte der Vorstandsvorsitzende am Dienstagabend. Ein Sieg gegen Leverkusen würde die Bayern zumindest einen Schritt näherbringen – am darauffolgenden Spieltag steht dann das direkte Duell gegen Gladbach an.

Verfolgen Sie die Partie zwischen dem FC Bayern und Bayer 04 Leverkusen ab 18.30 Uhr im AZ-Liveticker.

Lesen Sie auch: Endlich Luxusprobleme! Die vier härtesten Duelle beim FC Bayern

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading