"Es gibt schon ewig Gespräche" FC Bayern: Uli Hoeneß - Berater von Jérôme Boateng sucht neuen Verein

Uli Hoeneß hat Jérôme Boateng zuletzt zu einem Abgang vom FC Bayern geraten. Foto: AZ-Montage, Augenklick/sampics/Sammy Minkoff

Ein Verbleib von Jérôme Boateng beim FC Bayern scheint mittlerweile so gut wie ausgeschlossen. Wie Präsident Uli Hoeneß nun erzählte, ist der Berater des Innenverteidigers bereits seit längerem auf der Suche nach einem neuen Verein für seinen Klienten.

 

München/Kaiserslautern - Präsident Uli Hoeneß vom FC Bayern hat seine Aussagen zu Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng bekräftigt und hofft in diesem Sommer auf Bewegung auf dem Transfermarkt. "Es gibt schon ewig lang Gespräche. Sein Manager sucht Vereine, das wissen wir - und wir haben das auch akzeptiert", sagte Hoeneß am Montagabend nach dem 1:1 des Rekordmeisters beim 1. FC Kaiserslautern

Laut einem Bericht der "Bild" erhoffen sich die Münchner eine Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro. Zuletzt wurde immer wieder Inter Mailand als Interessent an Jérôme Boateng genannt, ein konkretes Angebot habe es aber noch nicht gegeben. Nachdem die Nerazzuri am vergangenen Wochenende die Qualifikation für die Champions League erreicht haben, könnte das Interesse nun allerdings intensiviert werden.

Jérôme Boateng: Uli Hoeneß rät ihm zu Wechsel

Am Sonntag hatte Hoeneß dem 30 Jahre alten Innenverteidiger nahegelegt, den Verein in diesem Sommer zu verlassen, auch weil im kommenden Jahr die Konkurrenz noch einmal größer werde. Dabei blieb der Vereinspatron nach dem sogenannten Retterspiel am Betzenberg. "Es hat sich gezeigt, dass er kein besonders guter Ersatzspieler ist", urteilte Hoeneß über Boateng und bezog sich dabei offenbar vor allem auf die vergangenen Wochen. Er habe persönlich nichts gegen den Weltmeister von 2014, wiederholte der Präsident.

Jérôme Boatengs Vertrag in München läuft noch bis 2021. Beim FC Bayern gesellen sich neben Mats Hummels und Niklas Süle im Sommer in Benjamin Pavard und Lucas Hernández zwei weitere Konkurrenten zum Team.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading