Der Quizmaster privat Günther Jauch: Haben er und seine Frau Kinder?

Seit der ersten Folge Moderator bei "Wer wird Millionär?": Günther Jauch. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Es gibt kaum einen beliebteren Moderatoren und ein bekannteres Gesicht in der deutschen Fernsehlandschaft: Seit über 30 Jahren steht Günther Jauch vor der Kamera und zieht Millionen vor die Fernsehbildschirme. Aber wie tickt er eigentlich privat? 

 

Günther Jauch (63) ist von den deutschen Fernsehbildschirmen kaum wegzudenken: Im Alter von 29 Jahren startete er 1982 seine Karriere als Außenreporter beim damaligen Süddeutschen Rundfunk, heute ist er vor allem als "Wer wird Millionär"-Moderator bekannt.

Wie kam Günther Jauch eigentlich zum Fernsehen? Was macht ihn aus? Wie lebt er privat?

Günther Jauch: Seine erfolgreiche Fernsehkarriere

Nach einer Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule zog es Günther Jauch zunächst zum Radio. Zunächst als Sportmoderator, ab 1985 hatte er im Bayerischen Rundfunk sogar seine eigene tägliche Nachmittagsshow. Hier lernte Jauch auch seinen späteren besten Fernseh-Freund Thomas Gottschalk kennen, der ihn noch lange begleiten sollte. Bis heute sind die beiden Fernseh-Giganten unzertrennlich und gelten als ein Herz und eine Seele.

Parallel zum Radio startete Jauch 1982 beim SDR als Außenreporter durch, moderierte für den BR, das ZDF. Ab 1988 moderierte er "das aktuelle sportstudio", bis 1996 den ZDF-Jahresrückblick "Menschen" und gemeinsam mit Gottschalk die "Große Show der achtziger Jahre". 1990, vor fast 30 Jahren, unterzeichnete Jauch seinen Vertrag bei RTL. Zunächst als Moderator von "stern TV", wo er bis 2011 891 Sendungen moderierte. Ab 1999 nahm er dann seinen bislang größten Moderatorenjob an: Bei "Wer wird Millionär?". Ab 2011 hatte er in der ARD seine eigene wöchentliche Talksendung - "Günther Jauch".

Günther Jauch: Vier Kinder mit Ehefrau Thea

Obwohl Günther Jauch seit Jahrzehnten wöchentlich im Fernsehen zu sehen ist, ist über sein Privatleben nicht allzu viel bekannt. Seine Familie versucht der Moderator, so gut wie möglich, von der Öffentlichkeit abzuschirmen. Bekannt ist, dass er seit 1988 mit Ehefrau Thea zusammen ist, die beiden heirateten 2006. Gemeinsam haben sie zwei leibliche und zwei aus Russland adoptierte Töchter. Um sein Privatleben und das seiner Familie zu schützen, zog Jauch schon mehrmals vor Gericht, sogar bis hin zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, um zu verhindern, dass die Presse über seine Hochzeit berichtet.

So lernte Jauch seine Thea kennen

In der Sendung "Denn sie wissen nicht, was passiert" (2. Mai) plauderte Jauch aus, wie er seine heutige Ehefrau Thea kennengelernt hatte: "Ich habe zwei Jahre neben einem Zigarettenautomaten gestanden." Und erklärte auf Nachfrage von Oliver Pocher weiter: "In der Kneipe, wo wir uns kennengelernt haben, stand der Zigarettenautomat in der Nähe der Damentoilette. Also der war aus taktischen Gründen schon immer früh am Abend besetzt." 

Günther Jauch jobbte einst als Hausmeister

Moderator Günther Jauch hat vor seiner Zeit beim Fernsehen nach eigenen Angaben zwei Jahre lang als Hausmeister gearbeitet. "Es war nicht die glücklichste Zeit für die Hausgemeinschaft", sagte er im März 2020 in der RTL-Sendung "Wer wird Millionär?". Bei Jauch war es zwar nur ein Studentenjob, er könne sich aber immer noch lebhaft an die Hausgemeinschaft erinnern.

Die Hausbewohner waren nicht immer nett zu ihm, so Jauch. Er habe sich einiges anhören müssen: "Im Winter bitte die Tür zumachen. Wie lange liegt denn die tote Taube da schon? Das ist doch ihre Aufgabe, die wegzumachen.” Besonders aufgeregt hat ihn damals: "Immer Schuhe vor der Tür oder Schuhregale. Im obersten Stock am meisten. Die denken, dass die anderen nicht dran vorbeigehen." Sein Tipp: auf den Flur als Fluchtweg verweisen, sonst mit der Feuerwehr drohen.

Das machte Günther Jauch vor seiner TV-Karriere 

Der gebürtige Münsteraner, der den Großteil seiner Kindheit in Berlin verbrachte, lebt heute in Potsdam. Dort setzt er sich für eine Vielzahl wohltätiger Zwecke ein, die Entwicklung seines Wohnorts liegt dem Moderator am Herzen. Bereits seit seinen frühen Berufsjahren verwendet Jauch einen Teil seines Einkommens für die Instandhaltung unterschiedlicher Orte in Potsdam, wie dem Fortunaportal am Potsdamer Stadtschloss. Für den Wiederaufbau spendete Jauch mehrere Millionen Euro.

Günther Jauch privat: Er besitzt ein Weingut und ein Restaurant

RTL-Quizmaster Günther Jauch stammt aus einem alten Hanseatengeschlecht und hatte mehrere prominente Vorfahren: Sein Großvater Hans Jauch war Offizier im Ersten Weltkrieg und wurde unter anderem dafür bekannt, dass er vor dem Zweiten Weltkrieg trotz Aufforderung nicht davon abließ, bei jüdischen Kaufleuten einzukaufen. Dessen Ehefrau Elsa - Günther Jauchs Großmutter - war Erbin des Traditionsweinguts von Othegraven in Rheinland-Pfalz, welches der Moderator seit 2010 führt.

Damit setzt er eine mehr als 200 Jahre alte Familientradition fort. Und das erfolgreich: Seit 2018 verkauft Günther Jauch eigens produzierte Weine unter seinem Namen in Discountern der Kette "Aldi". Und auch gastronomisch will Günther Jauch durchstarten: 2016 erwarb er die Villa Kellermann in Potsdam, wo er mit Sternekoch Tim Raue ein Restaurant eröffnete, für welches Jauch gleich im ersten Jahr als "Gastronom des Jahres" ausgezeichnet wurde.

"Quarantäne WG": Günther Jauch in RTL-Corona-Sendung

Auch RTL reagierte auf die derzeitige Corona-Krise – in Form der Sendung "Die Quarantäne WG", welche nach nur drei Tagen wieder abgesetzt wurde. Während der einstündigen Live-Show sollten sich Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Oliver Pocher per Video-Chat über die derzeitige Situation auf "informative, ernste und lustige" Art austauschen. Günther Jauch selbst hat im Nachhinein seine klare Meinung zur Sendung geäußert

Lesen Sie hier: Horst Lichter: Hat er Kinder mit seiner Frau Nada?

Lesen Sie auch: Ilka Bessin privat: Wie läuft es mit ihrem Freund?

Lesen Sie auch: Anke Engelke privat: Was macht die Komikerin heute?

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading