Die DFB-Bilanz vor dem Spiel gegen Ghana

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am Samstag gegen Ghana ihr 887. Länderspiel. Seit dem Beginn im Jahr 1908 gab es 514 Siege, 180 Unentschieden und 192 Niederlagen. Das Torverhältnis lautet 1993:1055. Eine Bilanz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bastian Schweinsteiger im Duell mit Ghanas Anthony Annan bei der WM 2010 in Südafrika.
firo / Augenklick Bastian Schweinsteiger im Duell mit Ghanas Anthony Annan bei der WM 2010 in Südafrika.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Samstag (21.00 Uhr/ARD) gegen Ghana ihr 887. Länderspiel. Seit dem Beginn im Jahr 1908 gab es 514 Siege, 180 Unentschieden und 192 Niederlagen. Das Torverhältnis lautet 1993:1055.

BUNDESTRAINER: Joachim Löw betreut das DFB-Team zum 107. Mal als Bundestrainer. Seit der Amtsübernahme als Chefcoach nach der WM 2006 in Deutschland feierte der 54-Jährige bislang 72 Länderspiel-Erfolge. Dazu gab es 19 Unentschieden und 15 Niederlagen. Der 4:0-Auftakterfolg gegen Portugal war sein 14. Sieg im 19 Turnierspiel. Dazu kassierte man fünf Niederlagen. Ein Unentschieden gab es unter Löw bei einer Welt- oder Europameisterschaft noch nicht.

WM-BILANZ: Die DFB-Auswahl bestreitet gegen Ghana ihr 101. Spiel bei einer WM-Endrunde. Bislang gab es 61 Siege, mit einem Unentschieden endeten 19 Partien, verloren wurden 20.

GHANA: Erst zum dritten Mal in der deutschen Länderspiel-Geschichte ist Ghana der Gegner. Vor vier Jahren schoss Mesut Özil bei der WM in Südafrika im entscheidenden dritten Gruppenspiel das Siegtor beim 1:0 in Johannesburg. 1993 gab es bei der Premiere einen 6:1-Erfolg. Jürgen Klinsmann und Stefan Effenberg trafen damals in Bochum jeweils zweimal, die weiteren Tore erzielten Ulf Kirsten und Andreas Möller.

 

<strong>Hier finden Sie alle Informationen zur WM 2014 in Brasilien</strong>

SERIE: Das deutsche Team ist seit zwölf Partien ungeschlagen. Es ist die längste Serie ohne Niederlage in der Amtszeit von Bundestrainer Löw. Acht Partien wurden in der WM-Saison gewonnen, vier endeten unentschieden. Unter Jupp Derwall blieb die Nationalmannschaft von Oktober 1978 bis Dezember 1980 in 23 Länderspielen ungeschlagen.

REKORDSPIELER: Miroslav Klose ist mit 132 Länderspielen der erfahrenste Akteur im 23-köpfigen deutschen WM-Kader. Auch Lukas Podolski (115), Philipp Lahm (107) und Bastian Schweinsteiger (102) können eine dreistellige Einsatzzahl vorweisen. Gegen Ghana könnte Per Mertesacker als 13. Nationalspieler in den Club der Hunderter vordringen. Rekordnationalspieler ist Lothar Matthäus mit 150 Länderspielen.

TORSCHÜTZEN: Miroslav Klose führt mit 69 Länderspieltreffern die ewige Torschützenliste der Nationalmannschaft vor Gerd Müller (68) an. Lukas Podolski liegt mit 47 Treffern hinter dem früheren DDR-Auswahlspieler Joachim Streich (55 Tore) gleichauf mit den ehemaligen Nationaltrainern Jürgen Klinsmann und Rudi Völler auf Platz vier. Mit 23 Länderspieltoren ist Bastian Schweinsteiger der drittbeste Schütze im 23-Mann-Aufgebot von Bundestrainer Löw. Thomas Müller steht nach seinem Dreierpack gegen Portugal bei 20 Treffern.

WM-Torjäger: Miroslav Klose fehlt noch ein Tor, um mit dem Rekordschützen Ronaldo gleichzuziehen. Der Brasilianer erzielte in 19 WM-Partien 15 Treffer. Klose kam in ebenfalls 19 Spielen auf 14 Tore. Der 36 Jahre alte Angreifer ist damit gemeinsam mit Gerd Müller, dem Weltmeister von 1974, erfolgreichster deutscher WM-Torschütze. Dahinter folgen Jürgen Klinsmann (11), Helmut Rahn (10), Karl-Heinz Rummenigge und Uwe Seeler (beide 9). Thomas Müller steht bei acht Treffern in sieben WM-Spielen – eine Topquote.

SCHIEDSRICHTER: Der Brasilianer Sandro Ricci leitet die Partie im Estádio Castelão von Fortaleza. Der 39-Jährige steht seit 2011 auf der Liste der Schiedsrichter des Weltverbandes. Bei der Club-WM war Brasiliens Referee des Jahres 2010 Ende des vergangenen Jahres beim Finalsieg des FC Bayern München gegen Raja Casablanca im Einsatz.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren