Rückkehrer beim FC Bayern: Darf Alphonso Davies gegen Lokomotive Moskau von Beginn an ran?

Alphonso Davies gehört gegen Lokomotive Moskau erstmals wieder zum Kader des FC Bayern. Laut Trainer Hansi Flick ist der Linksverteidiger sogar eine Option für die Startelf.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Alphonso Davies steht vor seinem Comeback.
Alphonso Davies steht vor seinem Comeback. © imago images/Lackovic

München - Gute Nachrichten für den FC Bayern: Alphonso Davies wird beim abschließenden Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Lokomotive Moskau am Mittwoch (21 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker) wieder auf dem Platz stehen – womöglich sogar von Beginn an!

Alphonso Davies nach Verletzungspause wieder dabei

Dies bestätigte Trainer Hansi Flick am Dienstag. "Alphonso Davies gehört morgen wieder zum Kader, das ist erfreulich. Es ist auch angedacht, dass er spielt, ob von Beginn oder ob er eingewechselt wird, wissen wir noch nicht", sagte Flick.

Lesen Sie auch

Der 20-Jährige, der zuletzt als Kanadas Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurde, hatte sich Ende Oktober gegen Eintracht Frankfurt (5:0) einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren