FC Bayern strebt in Schalke den dritten Sieg am Stück an

Hinrundenmeister FC Bayern will am heutigen Sonntag in der Fußball-Bundesliga nachlegen.
| Az/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Münchens Trainer Hansi Flick gibt Anweisungen.
Münchens Trainer Hansi Flick gibt Anweisungen. © Lukas Barth-Tuttas/epa/Pool/dpa/Archivbild

Gelsenkirchen - Nach zwei knappen Siegen streben die Münchner beim Tabellenletzten FC Schalke wieder einen Erfolg an.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

"Zwei Siege haben dazu geführt, dass wir erstmals in der langen Geschichte des FC Bayern eine Herbstmeisterschaft im Januar gewonnen haben. Jetzt können wir uns auf Schalke konzentrieren", sagte Trainer Hansi Flick.

Verzichten muss der Bundesliga-Tabellenführer beim Schlusslicht auf Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso wegen muskulärer Probleme. Im Hinspiel feierten die Münchner eine Gala. Angeführt vom dreifachen Torschützen Serge Gnabry gewannen sie 8:0.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren