FC Bayern: Rekordjäger Thomas Müller schwärmt von Julian Nagelsmann

"Es kann in eine richtig gute Richtung gehen", sagt der Bayern-Star, der einen neuen Rekord jagt.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
9  Kommentare Artikel empfehlen
Er will seinen elften Meistertitel holen: Thomas Müller.
Er will seinen elften Meistertitel holen: Thomas Müller. © firo/Augenklick

München - Für den FC Bayern geht es in der kommenden Saison um den zehnten Meistertitel in Folge, für Thomas Müller (31) um noch mehr: Mit seiner elften Schale insgesamt könnte der Offensivstar zum alleinigen Rekordmeister aufsteigen, derzeit teilt er sich Platz eins noch mit David Alaba.

Lesen Sie auch

Doch der Österreicher ist bekanntlich zu Real Madrid gewechselt und kann nicht mehr nachlegen. Dementsprechend motiviert geht Müller in die neue Spielzeit - und setzt seine Hoffnungen dabei auch auf den neuen Trainer Julian Nagelsmann.

Müller erkennt unter Nagelsmann "eine leichte Euphorie"

"Ich habe ihn seit drei Tagen im Mannschaftstraining erlebt und diese leichte Euphorie, die da ist, auch wenn wir die Testspiele nicht gewinnen konnten", sagte Müller am Rande der Team-Präsentation in der Münchner Arena: "Grundsätzlich habe ich schon das Gefühl, dass Julian Nagelsmann mit uns etwas aufbauen und in eine richtig gute Richtung gehen kann." Lobende Worte für den Trainer, der im Mannschaftskreis sehr gut ankommt - auch bei den Routiniers wie Müller oder Kapitän Manuel Neuer.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Doch natürlich müssen auch bei Nagelsmann sofort die Ergebnisse stimmen. "In der Vorbereitung hat man keinen Druck", erklärte Müller: "Wichtig wird es dann, wenn es um Punkte geht." Er hoffe, dass sich die Zusammenarbeit mit Nagelsmann "relativ zügig schon in Punkten niederschlägt", so Müller, aber das Kennenlernen dauere "logischerweise ein bisschen".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 9  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
9 Kommentare
Artikel kommentieren