FC Bayern gegen VfB Stuttgart: Der AZ-Liveticker

Götze und Rückkehrer Ribéry schießen den FC Bayern zu einem ungefährdeten 2:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart. Das Spiel hier im Ticker zum Nachlesen!
| az/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
FC Bayern gegen Vfb Stuttgart - Das Spiel im AZ-Liveticker
dpa FC Bayern gegen Vfb Stuttgart - Das Spiel im AZ-Liveticker

München -  Im letzten Ligaspiel gegen Schalke haben die Bayern eine 1:0-Führung aus der Hand gegeben und sind "nur" mit einem Unentschieden zurück nach München gefahren.

Gegen die Mannschaft aus Stuttgart ging das Team von Trainer Pep Guardiola vor heimischem Publikum als haushoher Favorit ins Rennen und konnte dem auch gerecht werden.

FC Bayern München - VfB Stuttgart 2:0 (1:0)

+++ Schlusspfiff in München +++

Das war's in München! Der FC Bayern schlägt den VfB Stuttgart mit 2:0.

Tore: 1:0 Mario Götze (27.), 2:0 Franck Ribéry (85.)

Den ganzen Ticker gibt es unten zum Nachlesen!

Bayern empfängt Stuttgart - die Aufstellung

Statistik zu FC Bayern gegen Vfb Stuttgart: Ballbesitz, Torschüsse, Ecken

 

 

 

 

 

Mit der AZ sind Sie live dabei - egal ob unterwegs oder am PC, mit unserem Liveticker (ab 15.30 Uhr) verpassen Sie nichts:

 

 

+++ Herzlich Willkommen +++

Herzlich Willkommen zum 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Für den FC Bayern bedeutet das Spiel gegen den VfB Stuttgart den Auftakt in drei englische Wochen am Stück.

+++ Los geht's +++

01. Minute - Auf geht's! Die Gäste aus Stuttgart stoßen an.

+++ Aufstellung +++

02. Minute - Der FC Bayern startet in dieser Formation: Manuel Neuer - Jerome Boateng, Dante, Holger Badstuber - Thomas Müller, Philipp Lahm, Xabi Alonso, Juan Bernat, Mario Götze - David Alaba - Robert Lewandowski

+++Probleme beim Ticker +++

13. Minute - Wir hatten in den letzten Minuten leider ein paar Probleme beim Ticker - hoffentlich klappt es jetzt wieder ohne Probleme!

+++ Doppelchance FC Bayern +++

15. Minute - Erste Riesenchance für die Bayern! Boateng spielt eine herrliche Flanke von rechts am Sechzehner in den Fünfmeterraum zu Thomas Müller. Der steht goldrichtig und bereit zum Einnicken, nur Ulreich kann das Schlimmste noch verhindern und pariert mit einem starken Reflex!

+++ Erste Ecke FCB +++

16. Minute - Der Eckstoß bringt nichts.

+++ Ecke für den VfB +++

18. Minute - Glück für den Rekordmeister! Der VfB bringt eine Ecke an den Fünfmeterraum. Dort steht Rüdiger völlig frei, setzt den Kopfball aber einen Meter rechts neben das Tor.

+++ TOR FÜR DEN FC BAYERN +++

27. Minute - Mario Götze bringt den FCB mit 1:0 in Führung. Xabi Alonso führt einen Freistoß von der linken Seite aus gut 30 Metern aus. Rüdiger versucht die Situation zu klären, doch köpft den Ball genau in den Fuß von Mario Götze. Vedad Ibisevic antizipiert falsch und Götze lässt ihn im rechten Strafraum aussteigen und verwandelt eiskalt ins linke Eck.

+++ Fazit der ersten 30 Minuten +++

33. Minute - Nach einer guten halbes Stunde kann man festhalten, dass die Bayern die Partie vollkommen im Griff und passend mit 1:0 in Führung sind. Die Gäste aus Stuttgart sind bislang nur bei Standards gefährlich aufgefallen.

+++ Handspiel? +++

38. Minute - Knifflige Situation für Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer Nach einer Flanke von Müller rechts in den Sechzehner, bekommt Sakai den Ball aus kurzer Distanz an den angelegten Oberarm. Die Spieler des FCB wollen ein handspiel gesehen haben - Kinhöfer lässt weiterlaufen. Kann man machen.

+++ Badstuber ausgewechselt +++

43. Minute - Das ist bitter: Holger Badstuber geht nach einem Pass ohne Fremdeinwirkung zu Boden. Es geht nicht mehr weiter für ihn. Pep Guardiola muss wechseln: Der junge Gianluca Gaudino wird den verletzten Holger Badstuber ersetzen. Dadurch rückt Boateng nun in die Innenverteidigerposition.

+++ Halbzeit in München +++

Halbzeit - Einen kurzen Augenblick später pfeifft Schiedsrichter Kinhöfer zur Halbzeit. Damit gehen die Bayern mit einer 1:0-Führung in die Pause. Viel wichtiger ist jedoch, dass sich Badstuber hoffentlich nicht ernsthaft verletzt hat.

+++ Fazit zur Pause +++

Der FC Bayern hat zwar die erste Halbzeit dominiert, zeigte sich aber nicht unverwundbar. Doch die Stuttgarter machen bisher nichts draus. Sie waren so sehr mit der Defensivarbeit beschäftigt, dass offensiv sehr wenig möglich war. Die Bayern sind in der neuen Konstellation dieser Saison noch nicht so eingespielt und das ist die Chance, die die Schwaben nutzen müssen.

+++ Der Ball rollt +++

46. Minute - Die zweite Halbzeit beginnt! Thorsten Kinhöfer gibt die Partie wieder frei.

+++ Chance für den VfB +++

50. Minute - Knappes Ding vor dem Bayern-Tor: Kostic flankt gefährlich von links, in der Mitte verpassen Werner und Harnik nur knapp.

+++ VfB sehr Defensiv +++

55. Minute: Stuttgart hat sich jetzt wieder weit an den eigenen Strafraum zurückgezogen.

+++ Gelb für den FCB +++

63. Minute - In einer zwei-gegen-zwei-Situation räumt Xabi Alonso Martin Harnik ab und kassiert dafür die Gelbe Karte.

+++ Solo von Gaudino +++

59. Minute - Starkes Solo von Gaudino, der am Sechzehner ablegt auf Alaba. Der Österreicher zieht mit rechts ab - rechts vorbei.

+++ Ribéry ist zurück +++

68. Minute - Jetzt wird es laut in der Allianz Arena: Franck Ribéry kommt nach auskurierter Verletzung für den Torschützen Mario Götze ins Spiel.

+++ Chance VfB +++

71. Minute - Da wäre mehr drin gewesen! Werner läuft mit dem Ball alleine auf Boateng zu, doch Dante & Co. rücken zu schnell nach und Timo Werner kommt nur noch zu einem harmlosen Distanzschuss.

+++ Doppelt an die Latte vom FC Bayern +++

72. Minute - Gleich zweimal Aluminium! Erst landet ein abgefälschter Ball von Alonso an der Latte, dann trifft Lewandowski im Nachschuss den rechten Pfosten. Das wäre die Chance gewesen, um die Führung auszubauen.

+++ TOR FÜR DEN FC BAYERN +++

85. Minute - Toooooor für die Bayern! Was für ein Comeback von Franck Ribéry! Der Franzose erhöht auf 2:0!

+++ Toller Treffer des Franzosen +++

86. Minute - Er ist vor dem Tor abgebrüht wie eh und je: Robert Lewandowski legt den Ball quer auf Franck Ribéry auf der linken Seite, der sich nicht zweimal bitten lässt und flach durch die Beine von Ulreich einnetzt.

+++ Schon wieder der kleine Franzose +++

92. Minute - Fast macht Franck Ribéry auch noch seinen zweiten Treffer! Rüdiger rettet kurz vor der Linie!

+++ Schlusspfiff in München +++

Das war's in München! Der FC Bayern schlägt den VfB Stuttgart mit 2:0.

Tore: 1:0 Mario Götze (27.), 2:0 Franck Ribéry (85.)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren