Bericht: Robert Lewandowski verlängert beim FC Bayern

Stürmerstar Robert Lewandowski wird im Laufe der kommenden Woche seinen Vertrag beim FC Bayern vorzeitig um zwei Jahre verlängern. Das berichten mehrere Medien.
| AZ/aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Robert Lewandowski wird seinen Vertrag beim FC Bayern vorzeitig um zwei Jahre verlängern.
imago/ULMER Robert Lewandowski wird seinen Vertrag beim FC Bayern vorzeitig um zwei Jahre verlängern.

München - Nach langem Hin und Her wir Robert Lewandowski seinen Vertrag beim FC Bayern verlängern. Wie Sky-Reporter Marc Behrenbeck twitterte, soll der 31-jährige Pole am Donnerstag ein neues Arbeitspapier bis 2023 unterschreiben. Der aktuelle Vertrag von Lewandowski hat eine Laufzeit bis Juni 2021.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Vertrag bis 2023: Lewandowski bleibt dem FC Bayern treu

Einem Bericht der "Bild" zufolge, soll es nach der Supercup-Niederlage gegen Dortmund Anfang August ein Gespräch zwischen dem Stürmer und den Bayern-Bossen gegeben haben, im Rahmen dessen dem Polen versichert wurde, dass man auf dem Transfermarkt noch aktiv werden würde.

Lewandowski hat im Vorfeld wiederholt Neuverpflichtungen für den FC Bayern gefordert.

Coutinho-Transfer hat Lewandowski überzeugt

Der deutsche Rekordmeister hat zuletzt die Transfers von Ivan Perisic (Inter Mailand), Michael Cuisance (Borussia Mönchengladbach) und Philippe Coutinho (FC Barcelona) perfekt gemacht.

Vor allem das Leihgeschäft des brasilianischen Weltstars Coutinho soll Robert Lewandowski endgültig von einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern überzeugt haben.

Lesen Sie hier: Transfer-Blog - Bericht - Roca kommt für Sanches zum FC Bayern!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren