Star-Transfer Philippe Coutinho sorgt beim FC Bayern für Rekord!

Philippe Coutinho sorgt beim FC Bayern gleich für mehrere Rekorde: Die Social-Media-Zahlen des deutschen Rekordmeisters schossen in den letzten Tagen in die Höhe, auch die Trikotverkäufe laufen sehr gut an.
| AZ/SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho auf dem Rasen der Allianz Arena.
imago/Sven Simon Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho auf dem Rasen der Allianz Arena.

München - Philippe Coutinho hat schon jetzt alle Grenzen gesprengt: Über 100 Millionen Fans erreichte der FC Bayern nur am Montag mit den rund 300 veröffentlichten Inhalten auf Facebook, Instagram, Twitter und Co. über den 27 Jahre alten Brasilianer. Das habe es laut FC Bayern "noch nie gegeben".

Schon der Instagram-Post über die Transfer-Einigung mit dem "kleinen Magier" am Freitag vor dem Hertha-Spiel hatte den Rekordwert von 1,2 Millionen Likes erzielt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Fans reißen sich um Coutinho-Trikot

Das Interesse "am neuen Offensivzauberer ist riesig", teilten die Münchner am Freitag mit. Und dies nicht nur in den sozialen Medien: In den Fanshops etwa gebe es einen "großen Run auf das Trikot mit der Nummer 10". Beim ersten Training des Brasilianers waren über 1.500 Fans an der Säbener Straße.

Der neue Magier Coutinho: Diesen Fluch soll er beim FC Bayern beenden

Coutinho, der bei Instagram 20,6 Millionen Follower hat, steht am Samstag (18.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker) im Auswärtsspiel bei Schalke 04 vor seinem Debüt bei den Bayern. Der deutsche Rekordmeister hat 8,5 Millionen Euro Leihgebühr für den Nationalspieler gezahlt und besitzt für den kommenden Sommer eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro.

Lesen Sie auch: Marcel Reif - Coutinho wird ganz sicher kein James 2.0

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren