Sexy Lena Meyer-Landrut: Auf diesem Foto lässt sie tief blicken

Auf Instagram zeigt sich Lena Meyer-Landrut aktuell sehr freizügig. Mit einem Busenblitzer-Schnappschuss erfreut die Sängerin zahlreiche Fans.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lena Meyer-Landrut begeistert ihre Fans auf Instagram mit einem freizügigen Schnappschuss.
Lena Meyer-Landrut begeistert ihre Fans auf Instagram mit einem freizügigen Schnappschuss. © BrauerPhotos / A.Muench

Ein neckischer Blick, ein weißes Hemd und sonst nichts! Lena Meyer-Landrut präsentiert sich in den sozialen Medien sexy und aufreizend wie selten. Den Followern scheint es zu gefallen.

Busenblitzer bei Lena Meyer-Landrut

Auf Instagram hat die ehemalige ESC-Gewinnerin zwei Polaroid-Schnappschüsse gepostet. Während sie auf dem einen Foto unschuldig dreinschaut, gibt sie sich auf dem anderen verführerisch. Das Hemd ist weit offen und lässt sogar den Busen hervorblitzen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ihre Fans sind begeistert von den Bildern und posten zahlreiche Feuersymbole. "Wie schön willst du bitte sein", "wie hübsch" und "die heißeste Frau, die ich je gesehen habe" lauten Kommentare dazu.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lena Meyer-Landrut teilt selten Privates

Einige Follower freuen sich aber auch, dass Lena Meyer-Landrut aktuell viel mit ihnen via Instagram teilt. "Bin sooo happy dass du in letzter Zeit so aktiv bist", schreibt ein Fan dazu. Im Mai 2021 hatte sie sich für eine kurze Zeit aus den sozialen Medien verabschiedet und sogar alle ihre Beiträge gelöscht. Auch ihr Privatleben hat sie über die Jahre aus der Öffentlichkeit herausgenommen. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren