Interview

Monika Gruber übers Älterwerden: "Den Wechseljahr-Schmarrn hätt' ich nicht gebraucht"

Star-Kabarettistin Monika Gruber feiert am Dienstag ihren 50 Geburtstag – und spricht in der AZ über ihren K(r)ampf mit dem Älterwerden.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Monika Gruber wird am 29. Juni 50 Jahre alt.
Monika Gruber wird am 29. Juni 50 Jahre alt. © dpa/Steffi Adam/Geisler-Fotopress

Diese Frau ist ein Phänomen – und viel mehr als die beliebteste Kabarettistin Bayerns: Monika Gruber ("Wahnsinn", "München 7") schafft es wie kaum eine andere, wirklich alle Geschlechter und Generationen zu vereinen.

Multitalent Monika Gruber

Die Moni finden alle toll, erfrischend, cool und vor allem: saukomisch. Wenn es Tickets für ihre Tour gibt, bricht der Server in Sekunden zusammen. Schreibt sie ein Buch über die Krise ("Und erlöse uns von den Blöden"), schießt es sofort in den Bestsellerlisten auf Platz 1. Selbst wenn sie ihr eigenes Lifestyle-Unternehmen gründet und dort Prosecco-Krügerl, Sommerhosen und Toilettenpapier-Ohrringe online verkauft, sind die Sachen schnell, richtig geraten: ausverkauft.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Es könnte also alles kaum besser laufen für die Multi-Moni, die auf einem Bauernhof in Tittenkofen aufgewachsen ist und heute in Erding wohnt. Und jetzt kommt da diese Zahl um die Ecke gebogen, die kaum spurlos an jedem Menschen vorübergeht - ganz egal, wie doll aufgefüllt Bank- und Glückskonto sind: die 50.

Heute wird die Gruberin, man kann's schwer glauben, ein halbes Jahrhundert jung. Ihr Humor mag alterslos sein, sie selbst ist es nicht (immer) – wie sie im AZ-Gespräch sehr persönlich berichtet.

50. Geburtstag: Interview mit Monika Gruber

AZ: Servus, liebe Frau Gruber, ist die 50 nur eine Zahl oder was machen diese beide Ziffern mit Ihnen?
MONIKA GRUBER: 50 ist tatsächlich für mich als Zahl und Alter relativ unbedeutend. Das eigentlich Beunruhigende ist die Tatsache, dass die 60 quasi um die Ecke lauern und meine Mama meinte mit wissender Miene neulich zu mir: "Ab 60 wird's schlimm, Monika!" Als ich fragte: "Wie schlimm?" Da schüttelte sie nur den Kopf und meinte: "Richtig schlimm!"

In München sind die meisten prominenten Frauen alterslos oder feiern jährlich ihren 29. Geburtstag. Wie sehr macht Ihnen das Älterwerden Spaß?
Ach, das Älterwerden hat - neben Falten, Altersflecken, die ich bisher immer noch für Sommersprossen gehalten hatte und hängenden Körperpartien - insgesamt auch Vorteile: Es ist einem zum Beispiel mit zunehmendem Alter wurscht, was andere über einen denken, und das empfinde ich als sehr befreiend.

"An manchen Tagen die Konzentrationsfähigkeit eines Goldhamsters"

Was nervt beim Älterwerden?
Ehrlich gesagt: Dieser ganze Wechseljahr-Schmarrn, den hätt' ich nicht gebraucht. Schlafstörungen, Hitzewallungen und das Gefühl, du hast an manchen Tagen die Konzentrationsfähigkeit eines Goldhamsters. Gott sei Dank, habe ich einen kleinen Kreis von wirklich tollen Frauen um mich, mit denen ich mich ganz offen über diesen ganzen Krampf austauschen kann. Das tut unheimlich gut.

Männer suchen sich ja gern jüngere Frauen oder schnellere Autos, was können wir Frauen tun, um der Midlife Crisis zu trotzen?
Das mit dem jüngeren Mann hätt' ich schon probiert, aber die gehn nimmer so leicht her wie früher. Nein, jetzt amal ohne Schmarrn: Ich habe zwar das Gefühl, mir oder anderen nichts mehr beweisen zu müssen, aber dennoch sind die 50 ein guter Zeitpunkt, um einmal innezuhalten und ernsthaft zu überlegen: Wo soll die Reise langfristig hingehen? Gäbe es - neben der Bühne - noch etwas, was mir noch Spaß machen, was ich ausprobieren möchte? Frauen um die 50 haben jede Menge Power und Ideen - und wenn wir lernen, bessere Netzwerkerinnen zu werden, dann können wir in der zweiten Lebenshälfte ganz schön was reißen. Falls wir das möchten.

Monika Gruber trotzt den Falten im Gesicht

Hilft Humor eigentlich auch, wenn sich kleine Fältchen bilden oder das erste graue Haar vorbeischaut?
Ich gebe zu: Auch ich breche nicht in Jubelschreie aus, wenn ich feststelle, dass jetzt so ein kleines Wammerl übers Bikini-Höschen hängt. Aber im Zentrum meines Daseins stehen eben nicht Kasteiung und tägliche Sporteinheiten, daher empfehle ich jeder Altersgenossin: Gelassenheit, Humor und gute Freundinnen/schwule Freunde tragen dich mit einem Lächeln durch jeden Lebensabschnitt.

Abgesehen vom Humor und einem guten Umfeld, was sind Ihre Beauty-Tricks?
Puh, da muss ich erst mal überlegen: Ich versuche zwar, gesund zu essen, bin aber eine absolute Naschkatze und kann bei Schokoladen, Kuchen und Eis nur ganz schwer widerstehen. Ich versuche, viel zu trinken - auch Wasser -, aber ich habe tatsächlich zwei feste Schönheitsrituale.

Beauty-Tricks von Monika Gruber: Zahnreinigung, Gesichtsbehandlung und abschminken

Die da wären?
Ich gehe alle sechs Wochen zur Zahnreinigung und einmal im Monat zur Kosmetikerin meines Vertrauens zu einer Gesichtsbehandlung. Und: Ich schminke mich immer, wirklich immer - auch wenn es drei Uhr morgens ist -, ab und reinige mein Gesicht gründlich.

Etwa mit teuren Anti-Aging-Cremes?
Mein Geheimtipp für richtig trockene, strapazierte Haut: über Nacht eine dicke Schicht Nivea-Creme aufs Gesicht schmieren, denn manchmal braucht die Haut einfach Fett!

Wie feiern Sie Ihren Jubeltag - mit Torte, Champagner und ersten Umarmungen?
Ich feiere gar nicht, denn ich finde, Geburtstagsfeiern sind mehr was für Kinder. Umarmungen gibt's bei mir immer!

"Mein Wunsch zum Geburtstag: Weg mit dem Endzeit-Gejaule"

Sie sind gesund, sehr munter, haben Liebe und Erfolg im Leben: Was fehlt noch zu Ihrem großen Glück?
Mein Geburtstagswunsch wäre, dass die bundesbekannten Panik- und Scharfmacher in Sachen Corona aufhören, die Bürger mit ihrem leidigen Endzeit-Gejaule von Alpha-, Delta- und sonstigen Mu-Tanten und Mu-Onkeln in lähmende Angst zu versetzen und wir in Deutschland endlich einen ausgewogenen Diskurs mit Experten unterschiedlichster Couleur hinbekommen, um den Menschen in diesem Land eine adäquate Zukunftsperspektive zu bieten, damit sie wieder ihr selbstbestimmtes Leben leben können.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren