Hilfe für Laura Müller: Nichte von Carmen und Robert Geiss bietet ihr Job an

Durch die kruden Verschwörungstheorien von Michael Wendler ist auch die Karriere von Laura Müller ins Stocken geraten. Jetzt gibt es unerwartete Hilfe von Familie Geiss.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Laura Müller scheint durch ihren Ehemann Michael Wendler Probleme mit neuen Werbepartnern zu haben. Jetzt bietet ihr die Nichte von Carmen und Robert Geiss einen Job an. (Archivbild)
Laura Müller scheint durch ihren Ehemann Michael Wendler Probleme mit neuen Werbepartnern zu haben. Jetzt bietet ihr die Nichte von Carmen und Robert Geiss einen Job an. (Archivbild) © Rolf Vennenbernd/dpa/

Schlagersänger Michael Wendler hat durch die Verbreitung von Verschwörungstheorien zum Coronavirus seine erfolgreiche Karriere zerstört und damit wohl auch seine Ehefrau Laura Müller in Verruf gebracht. Viele Kooperationspartner der 20-Jährigen sollen bereits abgesprungen sein. Jetzt könnte sie allerdings einen Job als prominentes Aushängeschild einer bekannten Bekleidungsmarke bekommen.

Für Laura Müller scheint es momentan schwer zu sein, Jobs an Land zu ziehen. Auf ihrem Instagram-Profil gibt es kaum neue Werbeclips zu sehen und auch ihr Manager Markus Krampe hat die Zusammenarbeit mit der jungen Influencerin beendet. Vivian Geiss, Nichte von Carmen und Robert Geiss, will ihr helfen.

Lesen Sie auch

Laura Müller als Werbegesicht für Unternehmen der Geiss-Familie?

"Uncle Sam" ist für Sportbekleidung bekannt und wurde 1986 von TV-Star und Unternehmer Robert Geiss und seinem Bruder Michael gegründet. Vivian Geiss will jetzt Laura Müller unter die Arme greifen. "Sie ist so jung wie ich, hat ihr Leben noch vor sich und hatte sich als Influencerin etwas aufgebaut. [...] Da sie aber die Frau von Michael Wendler ist, sprangen ihr reihenweise die Werbepartner ab", erzählt sie im Gespräch mit "Bild". Deshalb wolle sie Laura eine Chance geben, "um nicht weiter von Michael abhängig zu sein".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Neuer Ärger für Michael Wendler: Geiss-Familie fordert Geld zurück

Allerdings sollten Michael Wendler und seine Laura bereits vor dem Eklat um die Verbreitung von Verschwörungstheorien als Aushängeschild für "Uncle Sam" auftreten. "Im Endeffekt sind wir ja froh, dass Michael Wendler seine Meinungen äußerte, bevor er als Werbepartner für uns öffentlich in Erscheinung trat. Aber natürlich hat er seinen Vertrag nicht erfüllt und daher fordern wir nun das Geld zurück", berichtet Vivian Geiss über die Zusammenarbeit mit dem Schlagerstar.

Trotzdem bietet sie Laura Müller an, für "Uncle Sam" zu werben. "Laura Müller würde ihr eigenes Geld bei uns verdienen. Was sie dann natürlich mit dem Geld macht, ist ihre Sache. Ich hoffe aber, dass sie es für sich behält. Sie könnte dann für unsere neue Beach- und Gym-Kollektion Werbung machen. Das würde richtig gut passen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren