Neue Umfrage: FDP nur noch bei vier Prozent

Erstmals seit Wochen ist die FDP in einer neuen Umfrage wieder auf vier Prozent abgerutscht und wäre damit nicht mehr im nächsten Bundestag vertreten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Berlin - Die Umfrage des Insa-Instituts im Auftrag der "Bild"-Zeitung ermittelte für die Union unverändert 39 Prozent. Damit läge die Union hier gleichauf mit SPD (28 Prozent/plus 1) und Grünen (11/minus 2). Unverändert auf 8 Prozent kommt die Linke, die eurokritische AfD und die Piraten verharren bei 3 Prozent.

Vom 6. bis 9. September wurden 2132 Bürger befragt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren