Rotation beim FC Bayern Bayerisches Jobsharing: Startelfgarantie für Boateng

, aktualisiert am 20.09.2016 - 17:07 Uhr
Jerome Boateng bekommt von Carlo Ancelotti eine Einsatzgarantie. Foto: firo/augenklick

Vor dem Schlagerspiel am Mittwochabend gibt es eine Startelf-Garantie für Abwehr-Boss Jérôme Boateng. Das Bayern-Lazarett lichtet sich.

 

München - Wer Carlo Ancelotti, diesen aufrichtigen Menschen, der seine Kindheit als Bauernsohn auf einem kleinen Hof in der Emilia-Romagna verbracht hat, in einer Pressekonferenz konkret nach einem Spieler fragt, bekommt eine konkrete Antwort. So einfach ist das.

Während bei anderen Trainern diese Frage derart verpönt war, als ginge es um Betriebsspionage, hat der neue Bayern-Coach damit kein Problem.

Boateng-Comeback in der Heimatstadt

Gegen den Verfolger Hertha BSC soll am Mittwoch also der gebürtige Berliner Jérôme Boateng nach seinem Kurz-Comeback gegen Ingolstadt (3:1) beginnen und in der Innenverteidigung den von einem Infekt und einer Schädelprellung geschwächten Mats Hummels ersetzen. „Jérôme ist in guter Verfassung, er hat sehr gut trainiert in den letzten Tagen“, sagte Ancelotti. Boateng wird an der Seite des zuletzt superstarken Javi Martínez verteidigen, danach zeichnet sich ein Jobsharing beim Trio ab.

„Das nächste Spiel wird dann Hummels machen“, sagte Ancelotti und blickte damit auf die Partie am Samstag beim HSV, „dann bekommt wieder ein anderer Spieler eine Pause.“ Wohl Martínez, zuletzt immer auf dem Platz. Ancelotti: „Wir haben zum Glück drei fantastische Innenverteidiger. Wir wollen sie alle frisch halten.“ Holger Badstuber macht sein Reha-Programm, kann wohl erst in zwei Wochen zum Teamtraining stoßen.

Der Bayern-Trainer verriet – schließlich wurde er ja danach gefragt -, dass Arjen Robben mit seinem Comeback rechnen darf – als Joker. „In der zweiten Halbzeit kann er spielen. 30 oder 45 Minuten.“ Da David Alaba und Philipp Lahm nach ihrer Magen-Darm-Erkrankung wieder fit sind, dürften sich ihre Stellvertreter auf den Außenverteidiger-Positionen, Rafinha und Juan Bernat, auf der Bank wiederfinden.

 

0 Kommentare