Sohn von Meghan und Harry Name da! Royal-Baby heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor

Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihrem Baby. Es heißt Archie. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Da ist es, das Royal-Baby! Zwei Tage nach der Geburt haben sich die frischgebackenen Eltern Herzogin Meghan und Prinz Harry erstmals in aller Öffentlichkeit mit ihrem neugeborenen Jungen gezeigt. Und auf Instagram gibt es jetzt auch die offizielle Verkündung des Namens. 

 

Archie Harrison Mountbatten-Windsor! So heißt das Royal-Baby. Meghan und Harry gaben dies am Mittwoch auf Instagram bekannt: "Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind erfreut, mitzuteilen, dass sie ihr erstgeborenes Kind nennen: Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Diesen Nachmittag haben Ihre Königlichen Hoheiten ihn Ihrer Majestät der Queen ihren achten Urenkel in Schloss Windsor vorgestellt. Der Herzog von Edinburgh und die Mutter der Herzogin waren ebenfalls bei dieser besonderen Gelegenheit anwesend."

Zwei Tage nach der Geburt haben Herzogin Meghan und Prinz Harry am Mittwoch ihr Baby erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt. Die stolzen Eltern präsentierten ihren Sprössling in der St. George Hall von Schloss Windsor – Harry trug seinen kleinen Jungen auf dem Arm.

"Er ist wirklich ruhig", sagte Meghan stolz über ihren Sohn. "Es ist magisch, es ist total toll. Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich", so die 37-Jährige, die vom "süßesten Temperament" ihres Kindes schwärmte. Sie trug ein ärmelloses weißes Kleid, er einen grauen Anzug mit Krawatte. Prinz Harry war sogar zu Scherzen aufgelegt: Sein Sohn habe "schon ein bisschen Bart" sagte er am Mittwoch – die Freude war ihm deutlich anzusehen.

Royal-Baby: Der Name ist bekannt

Nach etwa drei Minuten war der erster große Auftritt von "Baby Sussex" auch schon wieder vorbei – als nächstes steht der Besuch bei der Queen und Prinz Philipp auf dem Programm. Erst gegen 17.45 Uhr gab der Palast den Namen bekannt: Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Der ungewöhnliche Name wird von Archibald abgeleitet. Archie bedeutet "der Kühne" oder "der Mutige". Archie wird keinen royalen Titel tragen und als Master Archie bekannt sein.

Royal-Baby: Geburt am Montagmorgen

Die 37-Jährige brachte den Jungen am Montagmorgen um 5.26 Uhr (Ortszeit) zur Welt. Sowohl die Mutter als auch das Neugeborene waren nach der Geburt gesund und wohlauf, wie Prinz Harry erklärte. Der stolze Papa trat noch am Montag vor die Presse, um ein erstes Statement abzugeben.

Der Junge steht an siebter Stelle in der Thronfolge - direkt nach seinem Vater. Der jüngste Royal ist das achte Urenkelkind von Königin Elizabeth II. (93).

Lesen Sie auch: Prinz William gratuliert Harry - "Willkommen im Schlafentzugs-Verein"

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading