So war sie eingerichtet Naddel verkauft ihre Möbel auf dem Flohmarkt

Naddel verkauft im Internet einen Teil ihrer Möbel. Foto: BrauerPhotos / O. Walterscheid

Hat die Corona-Krise Naddels Neuanfang einen Strich durch die Rechnung gemacht? Die ehemalige Partysängerin verkauft ihre Möbel über einen Internet-Flohmarkt. Oder will sie einfach nur ausmisten und mit ihrem alten Leben abschließen?

 

Neue Wohnung, neuer Job, neue Frisur - Nadja Abd el Farrag wollte ihr Leben völlig umkrempeln und nochmal von vorne beginnen. Doch auch die Bohlen-Ex bleibt von der Corona-Krise nicht verschont.

Corona-Krise: Naddel kann nicht als Masseurin arbeiten

In Dangast hatte die 55-Jährige eine Ausbildung zur Wellnessmasseurin in der "Beauty & Skin Lounge" begonnen. Im Moment ist sie allerdings zwangsarbeitslos, da aufgrund des Hygieneschutzgesetzes Kosmetikstudios geschlossen bleiben müssen.

Naddel verkauft ihre Möbel aus Hamburg

Aber Naddel will sich offenbar von der aktuellen Situation nicht unterkriegen lassen und plant weiter an ihrer neuen Zukunft. Im Internet bietet sie einen Teil ihrer Möbel zum Verkauf an. "Durch den Umzug in meine neue Wohnung, trenne ich mich von einem Teil meiner Einrichtung. Hier, auf meinem persönlichen Flohmarkt, gebe ich euch die Möglichkeit, meine Einzelstücke zu kaufen", schreibt sie dazu auf ihrer Homepage.

Diese Möbel stehen zum Verkauf

Mit einer Anfrage über ihre Homepage können Interessenten die Stücke ergattern. In Naddels Fundus gibt es einen antiken Schrank, einen Barockstuhl mit Goldrahmen, eine mundgeblasene Glaslampe, einen Beistelltisch mit Dekorahmen, einen Bronzeelefanten und mehrere Holzvitrinen.

Anscheinend ist die Entertainerin auf das Geld angewiesen. Auf Facebook schreibt sie: "Ich verkaufe, damit ich das Geld bekomme, sorry, ich muss es machen und kann nicht spenden, zur Zeit nicht, würde natürlich gerne spenden."

Erst vor wenigen Wochen konnte Naddel einen neuen Werbedeal ergattern. Sie sollte das neue Gesicht eines Tortenbodenherstellers werden. Ob dieser Job auch nach der Corona-Krise noch klappt, ist bisher nicht bekannt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading