Mit Mamas Segen? Instagram-Debüt: Heidi Klums Tochter Leni zeigt sich online

Heidi Klums Tochter Leni (15) hat jetzt ihren eigenen Instagram-Account. Foto: imago images/Sven Simon

Normalerweise schirmt Topmodel Heidi Klum ihre Kinder vor der Öffentlichkeit ab. Für Tochter Leni hat sich das jetzt offenbar geändert, denn die 15-Jährige hat ihren eigenen Instagram-Account.

 

Seit ihrem 19. Lebensjahr steht Heidi Klum bereits vor der Kamera. 1992 wurde sie in einer TV-Castingshow von Thomas Gottschalk entdeckt und erarbeitete sich eine internationale Karriere als Model. Die 46-Jährige ist eines der bekanntesten deutschen Gesichter der Welt. Ihre Kinder schützt Heidi vor der Öffentlichkeit, es gibt selten Einblicke ins private Familienleben. Bis jetzt.

Leni Klum zeigt sich auf Instagram beim Schwimmen

Ihre älteste Tochter, Leni, darf nun offenbar selbst über ihre öffentliche Erscheinung entscheiden. Mit 15 Jahren hat sie einen eigenen Instagram-Account. Mit einem einfachen "hi" begrüßt sie ihre Follower und präsentiert ihren ersten Schnappschuss, der sie beim Schwimmen zeigt.

Tochter von Heidi Klum zeigt nicht ihr Gesicht

Dass es sich dabei tatsächlich um die Tochter des deutschen Topmodels und nicht um ein Fake-Profil handelt, zeigt der blaue Haken. Damit wird Usern die Echtheit des Accounts bestätigt. Auch ein Blick in die Abonnierten-Liste von Heidi Klum zeigt, dass sie Leni folgt.

Die Model-Tochter scheint viel von ihrer Mama gelernt zu haben, denn obwohl Leni jetzt ihren eigenen Instagram-Account hat, zeigt sie ihr Gesicht nicht öffentlich. Vielleicht hat Heidi bei der Auswahl der Bilder aber auch noch ein Wörtchen mitzureden. Das Model selbst präsentiert sich in den sozialen Medien allerdings recht freizügig. Erst vor kurzem ließ sie mal wieder öffentlich die Hüllen fallen.

 

4 Kommentare