#ltwbb Prognosen: SPD gewinnt in Brandenburg - Koalition mit Linker oder CDU

Die erste Prognose zur Landtagswahl in Brandenburg zeigt die SPD als Gewinner der Wahl - auch die AfD erreicht ein starkes Ergebnis. Die FDP ist raus.

 

Potsdam - Die SPD hat sich in Brandenburg als stärkste Kraft behauptet und kann mit der Linken oder der CDU eine Koalition bilden. Nach den Prognosen von ARD und ZDF holen die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl am Sonntag etwa 32,5 Prozent. Der bisherige Regierungspartner Linkspartei erreicht demnach 19 bis 19,5 Prozent.

Für die CDU errechneten die Wahlforscher 22 bis 23 Prozent. Die eurokritische AfD schafft auf Anhieb 12 Prozent. Für die Grünen entschieden sich etwa 5,5 bis 6,5 Prozent, die FDP scheitert mit etwa 1,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei etwa 49 Prozent.

 

0 Kommentare