Dschungelcamp 2018: Drei neue Kandidaten stehen fest

Wer wird im Januar in den Dschungel ziehen? Die Bild will nun drei neue Kandidaten erfahren haben. Darunter zwei Castingshow-Sternchen und eine Reality-TV-Erfahrene. 
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Stehen drei weitere Dschungel-Bewohner für 2018 fest? Wie die Bild-Zeitung erfahren haben will, sollen Tatjana Gsell (46), Sänger Daniele Negroni (22) und Transgender-Model Giuliana Farfalla (21) in der zwölften Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" dabei sein.

Erst vor wenigen Tagen berichtete Bild, dass Daniela Katzenbergers Halbschwester Jenny Frankhauser (25) in den Dschungel ziehen würde (Weitere RTL-Shows wie "Das Supertalent" oder "DSDS" finden Sie auch bei Watchbox).

Schweigen wird erst kurz vorher gebrochen

Sänger Daniele Negroni nahm 2012 bei "Deutschland sucht den Superstar" teil und belegte den zweiten Platz, hinter dem Schweizer Luca Hänni (23). Giuliana Farfalla war 2017 in der Castingshow "Germany's next Topmodel" zu sehen. Sie sorgte für Wirbel, da sie früher ein Junge war. Tatjana Gsell, die Witwe des verstorbenen Schönheitschirurgen Franz Gsell, hat bereits Reality-TV-Erfahrung. Sie machte einst bei "Big Brother" und "Die Alm" mit.

Die zwölfte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" dürfte wie in den Jahren zuvor Anfang 2018 gesendet werden. Der Sender RTL hüllt sich üblicherweise bis kurz vor dem Starttermin in Schweigen, wer in den Dschungel zieht.

Diese zwölf Promis sollen ins Dschungelcamp 2018

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren