TSV 1860 sucht neuen Stadionsprecher: Ivonne Mölders erteilt Absage

Nach dem Abschied vom legendären Stadionsprecher Stefan Schneider ist der TSV 1860 auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger oder einer Nachfolgerin. Viele Fans wünschen sich Ivonne Mölders, die Frau vom Alphalöwen. Doch daraus wird mit Sicherheit nichts.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Am Mikrofon: Ivonne Mölders, die Frau von Löwen-Stürmer Sascha Mölders.
Am Mikrofon: Ivonne Mölders, die Frau von Löwen-Stürmer Sascha Mölders. © sampics/Augenklick

Windischgarsten/München - Wer wird der neue Stadionsprecher oder die neue Stadionsprecherin beim TSV 1860. Stefan Schneider, jahrelang der legendäre Stimmungsmacher bei den Löwen, hat in der vergangenen Saison aufgehört. Der Entschluss kam recht plötzlich, bis auf Weiteres hat Pressesprecher Rainer Kmeth nun diese Aufgabe übernommen.

Der legendäre Stadionsprecher des TSV 1860: Stefan Schneider.
Der legendäre Stadionsprecher des TSV 1860: Stefan Schneider. © IMAGO / Fotostand

Ivonne Mölders: "Ich glaube, da gibt es wirklich Bessere"

Die Löwen suchen nun nach einem passenden Nachfolger, gefunden wurde er bzw. sie noch nicht. Viele Fans wünschen sich Ivonne Mölders, die Ehefrau von 1860-Stürmer Sascha Mölders. Doch am Dienstag erteilte sie dem Vorschlag eine offizielle Absage und machte den Gerüchten und Spekulationen damit endgültig ein Ende.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

"Da muss ich ja viel zu viel aufpassen. Ich weiß nicht, ob ich mich immer beherrschen könnte", sagte Ivonne Mölders am Dienstag während der Übertragung des Testspiels zwischen Sechzig und Austria Klagenfurt, das sie neben Kmeth kommentierte. "Ich würde dann im letzten Moment wahrscheinlich irgendwas verpassen, was ich hätte sagen müssen. Ich glaube, da gibt es wirklich Bessere", erklärte die Frau des Angreifers weiter.

Ivonne Mölders und Rainer Kmeth haben das Testspiel der Löwen gegen Austria Klagenfurt kommentiert. Stadionsprecher will keiner von ihnen werden.
Ivonne Mölders und Rainer Kmeth haben das Testspiel der Löwen gegen Austria Klagenfurt kommentiert. Stadionsprecher will keiner von ihnen werden. © sampics/Augenklick

Auch Kmeth will kein Stadionsprecher bleiben

Auch Kmeth hat nicht vor, längerfristig als Stadionsprecher zu fungieren. "Wir finden sicherlich jemand besseren als mich", sagte er am Dienstag. "Aber ich denke, wir können an dieser Stelle sagen, weder du noch ich haben die Ambitionen, langfristig Stadionsprecher bei Sechzig München zu werden." Die Gerüchte könne man damit "ins Reich der Fabeln schicken", sagte Kmeth.

Die Suche nach dem neuen Stadionsprecher bei den Löwen geht also weiter...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren