TSV 1860 meldet ausverkauft: 4.158 Fans im DFB-Pokal gegen Darmstadt dabei

Am Freitagabend empfängt der TSV 1860 den SV Darmstadt 98 in der ersten Runde des Pokals. Die Verkaufsphase für die Tickets ist vorüber, die Partie gegen den Zweitligisten ist ausverkauft.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hier schlägt das Herz der Löwen-Ultras: Die Westkurve im Grünwalder Stadion.
Hier schlägt das Herz der Löwen-Ultras: Die Westkurve im Grünwalder Stadion. © sampics/Augenklick

München - Im vergangenen Jahr bissen sich die Löwen bei der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt in der ersten Runde des DFB-Pokals noch die Zähne aus, in diesem Jahr will der TSV 1860 das Weiterkommen schaffen. Am Freitagabend (20.45 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker) ist Zweitligist Darmstadt 98 zu Gast im Grünwalder Stadion - anders als im Vorjahr kann das Team von Trainer Michael Köllner gegen die Lilien auf die Unterstützung seiner Fans bauen.

Pokalspiel gegen Darmstadt 98 ausverkauft

Denn die Partie ist mit 4.158 Zuschauern ausverkauft. Nachdem bereits die normale Verkaufsphase für das Pokalspiel am Wochenende beendet wurde, sind nun auch keine VIP-Karten mehr verfügbar. Die Rudelbildung für das Heimspiel gegen die Darmstädter ist somit abgeschlossen. 

Die Tickets sind seit Mittwoch um 13 Uhr im Ticketshop der Löwen einsehbar und können dort personalisiert sowie ausgedruckt werden.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

TSV 1860: Fans müssen "GGG-Nachweis" erbringen

Wer ein Ticket erhalten hat und ins Stadion kommt, der hat aufgrund der behördlichen Vorgaben einen sogenannten "GGG-Nachweis" ("geimpft", "genesen" oder "getestet") zu erbringen. Eine vollständige Impfung nach RKI-Vorgaben, ein "Genesen-Status" ebenfalls nach RKI-Vorgaben oder ein am Spieltag durchgeführter negativer Test ist genauso vorgeschrieben wie das Tragen einer FFP2-Maske im kompletten Stadionbereich außer am eigenen Platz.

Lesen Sie auch

"Liebe Löwen-Fans, wir wissen, dass es keine Lösung gibt, die jedem gefällt, solange wir nicht endlich wieder alle ins Stadion lassen dürfen. Bitte bringt Zeit und Verständnis für die Abläufe vor Ort mit", teilen die Löwen mit: "Wir versuchen alles, um die behördlichen Vorgaben und das so vermisste Stadionerlebnis bestmöglich miteinander zu vereinbaren und freuen uns auf euch."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren